5 Gründe, warum Ihre Augen gelb werden können

By | 9 Oktober 2018

Die gelbe Farbe der Augen ist ein Symptom für eine Reihe von Krankheiten, für die zusätzliche medizinische Untersuchungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Es ist als Gelbsucht bekannt. Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die möglich sein können, aber ich werde nur die häufigsten Arten von Bedingungen behandeln, die Sie berücksichtigen sollten.

Gründe, warum Ihre Augen gelb werden können

Gründe, warum Ihre Augen gelb werden können

  • Lebererkrankung Es ist das erste, was Ärzte wegen gelblicher Augen ausschließen sollten. Bilirubin ist ein Naturprodukt, das wir normalerweise ständig produzieren, wenn unsere roten Blutkörperchen beschädigt, zerstört und wiederhergestellt werden. Der Bilirubinspiegel liegt normalerweise innerhalb physiologischer Grenzen und wird über Urin und Kot ausgeschieden. Wenn Sie jedoch an einer Blutgerinnungsstörung leiden, die dieses Gleichgewicht stört, steigt der Bilirubinspiegel an. Dies gilt insbesondere bei Lebererkrankungen wie Hepatitis oder Leberzirrhose. In diesen Fällen haben Patienten wahrscheinlich auch eine gelbe Hautfarbe. Gehen Sie zum Arzt und lassen Sie Ihre ALT- und AST-Werte überprüfen in einer Blutuntersuchung und Fragen Sie, ob Hepatitis in Ihrem Fall eine wahrscheinliche Infektion ist.
  • Eine andere Art von Infektion, die dies verursachen könnte, wäre die Mononukleose. Dies ist eine häufige Infektion, die bei jüngeren Patienten und in der Regel gesehen wird wird übertragen, wenn Speichel übertragen wird. Dies kann durch Küssen oder Trinken aus den gleichen Behältern erfolgen. Sie leiden an chronischer Müdigkeit, Fieber und Halsschmerzen, die wahrscheinlich von Ihren gelben Augen begleitet werden. Eins Monospot-Test zum Nachweis des EBV-Virus Dies ist der schnellste Weg, um festzustellen, ob Sie an dieser Krankheit leiden oder nicht.
  • die Gallensteine Sie sind auch eine andere Möglichkeit, die die gelbe Farbe Ihrer Augen verursachen könnte. Dies ist eine Pathologie, die auftritt, wenn ein Patient zu viele fetthaltige Lebensmittel zu sich nimmt und dadurch Cholesterin zu Steinen in seiner Gallenblase wird. Frauen haben das höchste Risiko für diese Erkrankung und sind in der Regel über 40 Jahre alt, übergewichtig und haben Kinder. Bei dieser Krankheit treten auch Bauchschmerzen auf, die sich verschlimmern, wenn eine fettreiche Mahlzeit eingenommen wird. Ständige Übelkeit und Erbrechen sind ebenfalls ein mögliches Symptom.
  • La Pankreatitis Es ist eine weitere Erkrankung, die zu gelblichen Augen führen kann. Obwohl es mehrere mögliche Ursachen für eine Pankreatitis gibt, ist der übermäßige Alkoholkonsum die häufigste. Selbst eine Nacht mit übermäßigem Alkoholkonsum kann zu Krankheiten führen. Sie werden unter diesen Beschwerden starke Bauchschmerzen haben. Die einzige Möglichkeit, sich besser zu fühlen, besteht darin, einige Wochen lang keinen Alkohol zu trinken oder etwas zu essen. Wie Sie sich vorstellen können, müssen Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden, um eine intravenöse Infusionsleitung zu erhalten, die Ihnen Nährstoffe zum Überleben liefert.
  • Die letzte Möglichkeit, die wir prüfen sollten, wäre eine Art von Krebs. Obwohl es eine seltene Möglichkeit ist, können einige Krebsarten wie Leber- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs erst auftreten, wenn die Patienten Symptome einer Gelbsucht haben. Aufgrund ihrer Position im Bauch ist es schwierig, diese Organe zu kontrollieren, so dass es für Ärzte schwierig ist, sie vorher zu diagnostizieren.
Verwandter Artikel> Syphilis greift die Augen der Menschen an und dieses Problem nimmt weltweit zu

Referenz:

  1. PubMed - Bewertung von Gelbsucht bei Erwachsenen https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28145671
Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.