Alles, was Sie über gebrochene Rippen wissen müssen

By | August 21, 2019

Die Rippen sind die käfigförmigen Knochen in der Brusthöhle, die die Lunge und das Herz schützen. Mehrere Muskelschichten verbinden die Rippen miteinander.
Die Schwere gebrochener Rippen kann variieren. Obwohl es schmerzhaft ist, ist eine Haarfraktur in einem dieser Knochen normalerweise kein Grund zur Sorge und wird oft ohne Behandlung verheilen.

Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Menschen mehr als eine gebrochene Rippe gleichzeitig haben. Geschlossenes Trauma ist wie das eines Autounfalls die häufigste Ursache für schwere Rippenbrüche.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Symptome einer gebrochenen Rippe sowie darüber, wie Ärzte sie diagnostizieren und behandeln. Wir diskutieren auch den Wiederherstellungsprozess.

Vision Allgemeine

Alles, was Sie über gebrochene Rippen wissen müssen

Alles, was Sie über gebrochene Rippen wissen müssen

Eine einfache gebrochene Rippe bedeutet normalerweise, dass eine Person einen Haarbruch in einem der Rippenknochen in der Brust hat.

Bei komplexeren Frakturen können die Ränder des gebrochenen Knochens entfernt werden.

Ein schwerer Rippenbruch kann nahe gelegene innere Organe, Nerven oder Blutgefäße beschädigen.

Das scharfe Ende einer verlagerten gebrochenen Rippe kann beispielsweise die Lunge durchstoßen. Diese Komplikation nennt man Pneumothorax.

Manchmal kann sich ein Teil der Rippe vollständig lösen und "schweben" oder sich unabhängig in der Brust bewegen.

Wenn jemand drei oder mehr Rippen an zwei oder mehr Stellen bricht, kann dies zu einer schweren Erkrankung führen, die als Großbuchstaben bezeichnet wird. Menschen mit aufgeregter Brust haben Atembeschwerden und benötigen sofortige ärztliche Hilfe.

Ursachen und Risikofaktoren für gebrochene Rippen

Geschlossenes Trauma ist die häufigste Ursache für einen Rippenbruch. Ursachen für geschlossene Traumata sind:

  • Ein Auto- oder Fahrradunfall.
  • Fallen aus großer Höhe.
  • Ein physischer Angriff

Rund 10% der Menschen, die wegen eines geschlossenen Brusttraumas ins Krankenhaus gehen, haben eine oder mehrere gebrochene Rippen.

Starker Husten kann auch einen Rippenbruch verursachen. Diese Spannungsbrüche treten in der Regel in den oberen oder mittleren Rippen auf.

Einige Menschen sind anfälliger für gebrochene Rippen, einschließlich älterer Erwachsener und Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die die Knochen betreffen, wie Osteoporose oder Osteopenie.

Symptome von gebrochenen Rippen

Die Hauptsymptome einer gebrochenen Rippe sind:

  • Schmerzen in der Brustwand, die sich beim Atmen, Bewegen oder Husten verschlimmern.
  • Blutergüsse oder Schwellungen an den Rippen.
  • Kurzatmigkeit
  • Schwierigkeiten beim tiefen Atmen

Diagnose für gebrochene Rippen

Um eine Rippenfraktur zu diagnostizieren, sucht ein Arzt normalerweise während einer körperlichen Untersuchung nach Anzeichen von Blutungen oder Blutergüssen. Sie können die Person nach ihrem Schmerzniveau fragen und ob es schwierig ist zu atmen.

Der nächste Schritt ist normalerweise eine Röntgenaufnahme der Brust mit Rippendetails. Eine einfache Haarfraktur zeigt sich als Riss oder unregelmäßige Kante im Knochen. Der Arzt kann auf einer Röntgenaufnahme leicht jedes schwebende Knochensegment erkennen.

Wenn der Arzt den Verdacht hat, dass die Ruptur eine Lungenverletzung wie Pneumothorax verursacht hat, kann er einen CT-Scan oder einen Ultraschall vorschlagen.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Jeder, der den Verdacht hat, eine gebrochene Rippe zu haben, sollte mit einem Arzt sprechen.

Wenn die Person Atembeschwerden oder starke Brustschmerzen hat, sollten Sie sofort die örtliche Notrufnummer anrufen.

Eine sofortige ärztliche Behandlung kann auch erforderlich sein, wenn sich die Schmerzen nach der Behandlung nicht bessern oder wenn die Person Fieber oder Husten hat.

Behandlungen für gebrochene Rippen

Einfache Frakturen heilen normalerweise von alleine. Ärzte können empfehlen, sich auszuruhen, um dies zu erleichtern.

Menschen sollten Aktivitäten vermeiden, bei denen sie an Gegenständen ziehen, gegen sie drücken oder sie anheben, da dies die Schmerzen verschlimmern oder die Rippen stärker schädigen kann.

Wenn eine Person mehr als eine gebrochene Rippe, eine schwere Verletzung oder einen herabhängenden Brustkorb hat, muss sie möglicherweise operiert werden. Während der Operation verbindet ein Chirurg die gebrochenen Rippen mit Platten und Schrauben.

Die Operation repariert auch Schäden an inneren Organen, Nerven oder Blutgefäßen.

Erholungszeit für gebrochene Rippen

Ärzte dachten zuvor, dass Schmerzen und andere Symptome von gebrochenen Rippen nicht länger als 6 bis 8 Wochen anhielten, aber die Forschung legt nahe, dass viele Menschen länger unter Schmerzen leiden.

Menschen mit einfachen Rippenbrüchen können sich in der Regel zu Hause erholen. In schwereren Fällen muss die Person möglicherweise im Krankenhaus bleiben.

Während des Heilungsprozesses empfehlen Ärzte in der Regel Schmerzmittel. Dazu können Medikamente wie Paracetamol oder ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament wie Ibuprofen gehören.

Menschen mit starken Schmerzen müssen möglicherweise verschreibungspflichtige Schmerzmittel wie Opioide einnehmen. Alternativ kann ein Arzt eine Interkostalnervblockade empfehlen, bei der es sich um eine Injektion handelt.

Eis kann Schwellungen und Schmerzen lindern und Gewebeschäden verhindern. Menschen sollten einen Eisbeutel oder einen Beutel mit Crushed Ice mit einem Handtuch abdecken, bevor sie ihn auf den verletzten Bereich legen.

Manchmal können Rippenfrakturen Lungeninfektionen verursachen. Ein Arzt kann empfehlen, tiefes Atmen zu versuchen, um dies zu verhindern.

Dies kann bedeuten, dass Sie tief atmen und so lange wie möglich halten, bevor Sie die Luft ablassen und heftig husten. Wenn es weh tut, kann die Person versuchen, den Bereich der Rippen mit ihren Händen, einem Handtuch oder einem Kissen zu halten, während sie die Übung durchführt.

Niemand mit einer gebrochenen Rippe sollte versuchen, mindestens 6 Wochen lang oder so lange, wie es der Arzt empfiehlt, an Kontaktsportarten teilzunehmen.

Zusammenfassung

Die Schwere gebrochener Rippen kann variieren. Eine einfache Fraktur heilt von selbst in Ruhe. Es kann einige Wochen dauern, bis die Schmerzen vollständig verschwunden sind.

Die schwerwiegendsten Fälle können jedoch zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen. In der Regel müssen diese im Krankenhaus behandelt und möglicherweise operiert werden.

Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.118-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>