5 Alternative Therapien bei Alzheimer

By | 24 Oktober 2017

Hier sind viele laufende Arzneimittelstudien mit der Idee, dass eines dieser Medikamente, das derzeit getestet wird, bei dieser schwächenden und sehr schweren Krankheit nützlich sein könnte. In diesem Artikel werden Sie mit alternativen 5-Behandlungen für die Alzheimer-Krankheit vertraut gemacht.

5 Alternative Therapien bei Alzheimer

5 Alternative Therapien bei Alzheimer

Es gibt einige natürliche Produkte, die erfolgreich Menschen mit AD geholfen haben. Die meisten Ärzte und Forscher schlagen eine Diät vor, die reich an Antioxidantien ist, mit anderen Worten, eine Diät, die reich an Beeren, Obst und Gemüse ist. Bestimmte Vitamine wie Vitamin C, A und E sind starke Antioxidantien. Mineralien wie Selen und Zink wirken ebenfalls als Antioxidationsmittel. Auch hier sind die Hauptquellen dieser Vitamine und Mineralien ganze, unverarbeitete Früchte, Gemüse, Getreide und grünes Blattgemüse.

CoQ10 (COENZYM Q10, UBIQUINON)

Ein anderes natürliches Mittel, das verwendet wurde, ist CoQ10. CoQ10 kommt natürlich in jeder Körperzelle vor und ist ein sehr starkes Antioxidans. Ein Teil des Problems bei der Verwendung von CoQ10 als Nahrungsergänzungsmittel besteht darin, dass es bei Einnahme als Kapsel oder Pille nicht sehr gut resorbiert wird, da es sich nicht gut in Wasser löst. Daher sollte es in fettlöslicher Form eingenommen werden. In einer geeigneten Form hat CoQ10 nachweislich positive Auswirkungen, obwohl die Anzahl der bisher durchgeführten Studien relativ gering ist. Es wurde eingehender im Zusammenhang mit Herzerkrankungen untersucht.

Verwandter Artikel> Eine Lichttherapie kann die verwickelten Proteine ​​auflösen, die die Alzheimer-Krankheit verursachen

Ginkgo biloba

Einige Kräuter haben sich auch bei der Behandlung von vielversprechend erwiesen Alzheimer-Krankheit. Zum einen wird Ginkgo biloba seit Jahrhunderten in der Schweiz verwendet traditionelle chinesische Medizin die Vergesslichkeit im Zusammenhang mit dem Altern zu behandeln. Ginkgo ist ein Antioxidans, entzündungshemmend und erhöht die Durchblutung des Gehirns. Eine kürzlich vom Nationalen Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin durchgeführte Studie zeigte jedoch keine signifikanten Vorteile bei der Anwendung von Ginkgo bei kognitiven Beeinträchtigungen. Ein Kommentar zu dieser Studie ist, dass die Menge an verwendetem Gingko geringer ist als die, die üblicherweise (und auf andere Weise) verabreicht wird. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass wir keine soliden Beweise für die Verwendung von Ginkgo zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit haben. Andererseits geben viele Menschen an, dass sie oder die von ihnen betreuten Personen offenbar davon profitieren. Die einzige Einschränkung, die ich hinzufügen möchte, ist, dass jemand, der Antikoagulanzien (Antikoagulanzien) einnimmt, seinen Arzt darüber informieren sollte, dass er Ginkgo einnimmt. Der Grund dafür ist, dass es Hinweise darauf gibt, dass ein hoher Ginkgo-Spiegel zu Gerinnungsproblemen führen kann.

Huperizin A

Huperizin A ist eine weitere natürliche Substanz, die aus einem Moos namens Huperzia serrata gewonnen wird und seit Jahrhunderten auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird. Es scheint als Cholinesterasehemmer zu wirken und hat daher ein gewisses Interesse geweckt.

Verwandter Artikel> Aluminium: Gibt es einen Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit?

Omega-3-Fettsäuren

Zwei andere natürliche Ergänzungen werden erwähnt, wenn es um EA geht. Eine davon sind die in Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren. Es gibt einige Hinweise darauf, dass diese bei Patienten mit AD von Vorteil sind.

Phosphotidylserin

Schließlich gibt es eine Art von Fett, das in allen Zellen vorkommt, insbesondere aber in Gehirnzellen: Phosphatidylserin (PTS). Studien haben auch gezeigt, dass PTS zur Vorbeugung kognitiver Beeinträchtigungen und zur Unterstützung der Gedächtnisfunktion nützlich ist. Es wurde auch verwendet, um Menschen beim Einschlafen und Einschlafen zu helfen, wahrscheinlich einer der Gründe, warum es bei der kognitiven Funktion hilft. Sie können nicht denken, wenn Sie zu müde sind!

Urheber: Kathleen

Die Amerikanerin Kathleen ist ein Schiff der Liebe, eine Liebhaberin knuspriger vegetarischer Natur und eine Person, die die Fähigkeit hat, im Leben voranzukommen (Hustler). Begeistert davon, tagsüber eine Pflegekraft für ältere Menschen zu sein, verwandelt sie sich in einen Entscheidungstrank und eine Schriftstellerin über das natürliche Leben in der Nacht.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *