Angst mit homöopathischen Arzneimitteln heilen

By | 5 Oktober 2018

Es ist möglich, Angstzustände mit der Homöopathie (die eine Kombination aus der Interaktion mit einem Homöopathen und der Einnahme eines homöopathischen Medikaments ist) oder manchmal nur mit den Medikamenten selbst zu heilen. Aber es ist besser, mit einem Homöopathen zusammenzuarbeiten, als Medikamente alleine einzunehmen.

Angst mit homöopathischen Arzneimitteln heilen

Homöopathische Medikamente

Der Grund, warum es besser ist, mit einem Homöopathen zu arbeiten, ist, dass Homöopathen darin geschult sind, das ganze Bild Ihres Lebens zu betrachten. Sie denken über ihre körperliche Gesundheit, ihre geistige Gesundheit und ihre geistige Gesundheit nach, suchen aber auch in ihrer täglichen Routine nach Mustern, die möglicherweise Angstattacken hervorrufen, die sie möglicherweise übersehen haben. Viele Homöopathen glauben, dass sie vorerst ihre einzigartigen Symptome für ihr einzigartiges homöopathisches Mittel identifiziert haben, das etwa 80% des Weges ist, sich zu verbessern. Das homöopathische Mittel bringt Sie nur den Rest des Weges.

Einige gebräuchliche homöopathische Mittel gegen Angstzustände sind:

  • Aconitum napellus Es wird für akute Panikattacken bei Patienten mit Zittern, Schwitzen und scharfer, unkontrollierbarer Angst angewendet. Es wird auch zur Behandlung von Angstzuständen angewendet, die sich mit dem Ausbruch einer Erkältung oder Grippe verschlimmern.
  • Arsenicum-Album Es wird oft für Menschen empfohlen, die mitten in der Nacht Panikattacken haben. Menschen, die gut auf dieses Mittel ansprechen, haben normalerweise einen "Hauch" von Zwangsstörung. Sie sind sehr ordentlich und organisiert und haben klare Erwartungen von anderen.
  • Calcarea carbonica Es ist für die Behandlung von Angstzuständen bei zuverlässigen Menschen gedacht, die einfach von Krankheit oder Überlastung überwältigt sind.
  • Ignatia amara Es richtet sich an Menschen, die viel stöhnen, kritisch sind und unter Leistungsangst leiden.
  • Kali phosphoricum Es ist für Menschen, die dazu neigen, viel zu essen, wenn sie ängstlich werden.
  • Lycopodium Es wird zur Behandlung von Angstzuständen bei Personen angewendet, die mehr annehmen, als sie bewältigen können. Es wird auch empfohlen, wenn Angst zu Aufstoßen, Aufstoßen oder Gasangriffen führt.

  • Pulsatilla Es ist das Mittel gegen "Anhaften", besonders bei Menschen, die hormonelle Veränderungen wie Pubertät oder Wechseljahre durchmachen.
  • Silica Es richtet sich an Personen, die einen neuen Arbeitsplatz, einen neuen Wohnsitz oder einen neuen Wohnsitz suchen, insbesondere, wenn sie einfach zu hart arbeiten.

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Verwendung homöopathischer Präparate zur Selbstbehandlung von Angstzuständen besteht darin, das Arzneimittel zu finden, das am ehesten Ihrem Empfinden entspricht, und dann eine Einzeldosis einzunehmen.

Wenn es keinen Effekt gibt, nehmen Sie weitere 24 Stunden später. Wenn es immer noch keine Wirkung gibt, nehmen Sie eine dritte Dosis am dritten Tag ein. Nehmen Sie jedoch keine Mehrfachmedikamente ein. Einer nach dem anderen wird.

Wenn Sie mit der Homöopathie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, ziehen Sie in Betracht Bachblüten Das "Rettungsmittel" für akute Angstzustände und andere individuelle blumige Heilmittel. In der Flasche eindeutig gekennzeichnet, entspricht das Symptommuster in etwa dem der Homöopathie.

Es gibt in der Nähe von 70 veröffentlichte wissenschaftliche Studien zum Einsatz der Homöopathie bei Angstzuständen. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie das Mittel gefunden haben, das wirklich zu Ihren vollen Symptomen passt. Es besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es ohne das Risiko von Nebenwirkungen wirkt.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ein Gedanke zu "Angst mit homöopathischen Arzneimitteln heilen"

  1. antonia

    Sehr gute Seite, ich beabsichtige, jede Veröffentlichung zu erhalten, die sie machen

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.