Blähende Lebensmittel - Liste

By | 7 November 2018

Wir alle wissen, dass es zahlreiche Lebensmittel gibt, die innere Gase auslösen. Wir werden eine Liste der "Flatulent Food List" vorlegen - Lebensmittel, die das Potenzial haben, zu Darmbeschwerden, Blähungen und Blähungen beizutragen. Wenn Benzin für Sie zu einem Problem geworden ist, können Sie bessere Entscheidungen treffen, wenn Sie diese fetthaltigen Lebensmittel kennen.

Flatulent Food List

Flatulent Food List - Informationen zu Sportergänzungsmitteln


Im Allgemeinen sind gasförmige Lebensmittel solche, die bestimmte Zucker (Fructose, Lactose, Raffinose und Sorbit) und / oder lösliche Ballaststoffe enthalten. Diese Substanzen werden nicht im Magen verdaut und gelangen so in den Darm, wo sie von Bakterien abgebaut werden. Das Endergebnis dieses Bruchs ist die Freisetzung von Gas.

Wie Sie in der folgenden Liste sehen werden, sind viele der Lebensmittel auf der Liste sehr gut für Sie - das heißt, sie bieten signifikante Ernährungsvorteile. Daher ist es wichtig, genau zu bestimmen, welche Lebensmittel ein spezifisches Problem für Ihren Körper darstellen, anstatt unnötigerweise eine eingeschränkte Diät einzuhalten. Mithilfe eines Ernährungstagebuchs können Sie dies erreichen. Wenn Sie die Lebensmittel identifiziert haben, die das Problem verursachen, versuchen Sie, festzustellen, ob Ihr Körper geringe Mengen davon verträgt, damit Sie weiterhin von den Nährstoffkomponenten profitieren können.

Verwandter Artikel> Eine vollständige Liste der südafrikanischen Universitäten mit medizinischen Fakultäten

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Lebensmittel nicht die einzige Ursache für Darmgas sind. Bestimmte Verhaltensweisen wie Rauchen und Kaugummi können dazu führen, dass die Luft verschluckt wird Aufblähung. Das Vermeiden von Nahrungsmitteln ist auch nicht der einzige Weg, um das Darmgas zu reduzieren. Es gibt viele wirksame Behandlungsmöglichkeiten, die dem Körper helfen, den Zucker zu verdauen, der beleidigt, so dass Sie diese fetthaltigen Lebensmittel essen können, ohne ein Gasproblem zu haben.

Hier ist die Liste der Flatulent Foods

1 Etwas Gemüse und Hülsenfrüchte

Die folgenden Lebensmittel sind in diese Liste aufgenommen worden, da sie Raffinose und / oder Fructose enthalten:

  • Artischocke
  • Spargel
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Karotten
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Gurken
  • Grüne Paprikaschoten
  • Linsen
  • Zwiebeln
  • Erbsen
  • Kartoffeln
  • Radieschen

2 Einige Früchte

Diese Früchte können ein Problem für Sie sein, da sie Fructose, Sorbit und / oder lösliche Ballaststoffe enthalten:

  • Äpfel
  • Aprikosen
  • Bananen
  • Orangen
  • Pfirsiche
  • Birnen
  • Pflaumen
  • Rosinen

3 Milchprodukte

Auch wenn bei Ihnen keine Laktoseintoleranz diagnostiziert wurde, kann der Verzehr von Milchprodukten zu unerwünschten Gasen führen. Wenn unser Körper altert, neigt er dazu, weniger des Enzyms Lactase zu produzieren, das für die Verdauung von Lactose (Milchzucker und andere Milchprodukte) erforderlich ist, und daher können Gase, die aus Milchprodukten stammen, zu einer Substanz werden problem

  • Käse
  • Eis
  • Milch
Verwandter Artikel> Milchprodukte und Fleisch "vorteilhaft für Herzgesundheit und Langlebigkeit"

Verarbeitete Lebensmittel enthalten Milchprodukte.

4 Bestimmte Vollkornprodukte

Obwohl Vollkornprodukte für Sie sehr gesund sind, enthalten einige von ihnen lösliche Ballaststoffe und / oder Raffinose, die zu unerwünschten Blähungen führen können:

  • Gerste
  • Leinsamen
  • Haferkleie
  • Weizen

5 Bestimmter Snack

Achten Sie darauf, wonach Sie greifen, wenn Sie Lust auf einen Snack haben. Lesen Sie die Etiketten zuckerfreier Süßigkeiten und Kaugummis, um sicherzustellen, dass sie kein Sorbit enthalten. Nüsse und Samen sind oft eine gute Quelle für lösliche Ballaststoffe und können daher hinsichtlich der Gase problematisch sein. Eine gute Option ist Nehmen Sie Ihren gesunden Snack mit zur Arbeit um nicht in Versuchung zu geraten, das Erste zu essen, was man bekommen kann.

6 Bestimmte Getränke

Achten Sie wie bei Snacks auf das, was Sie trinken. Die folgenden Getränke können Fructose, Sorbit oder Kohlensäure enthalten, die alle zum Darmgas beitragen können:

  • Cerveza
  • Diät-Erfrischungsgetränke
  • Fruchtsäfte
  • Wein

Forscher haben festgestellt, dass bestimmte Lebensmittel Substanzen enthalten, die als FODMAPs bekannt sind und zu überschüssigen Gasen beitragen. Menschen mit chronischen Gasproblemen und Schwellungen können Erleichterung finden, wenn sie eine Low-FODMAP-Diät einhalten.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

2 kommentiert "Blähende Lebensmittel - Liste"

  1. Marvin Ayala on sagte:

    Hallo, ich bin 36 Jahre alt. Ich bin der Meinung, dass ich mich nicht schlecht ernähren kann, nichts im Übermaß. Was ich vor drei Wochen anders gemacht habe, war eine zuckerfreie Diät. Kein Soda, keine Dosen- oder Plastiksäfte, kein süßes Brot, Gebäck, Süßigkeiten, Gummi oder Kekse. Nur Wasser zu trinken. Eine Woche später hatte ich starke Bauch- und Rückenschmerzen. Ärzte denken, dass es Gastritis oder reizbare Wirbelsäule ist. Was ist passiert? Ich wollte nur meine Gesundheit verbessern und das passiert mir! Hilf mir Ich weiß nicht, was ich denken soll.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Marvin, es ist sehr schwierig zu wissen, dass es Ihnen nur mit den Daten passieren kann, die Sie anzeigen. Es kann sein, dass Ihre Ernährung nicht so gut für Sie ist, wie Sie denken, dass Ihr Körper eine Ernährungsgewohnheit hatte und so plötzliche Veränderungen Sie beeinflusst haben Sie haben etwas eingenommen, das Ihnen Beschwerden und Gase verursacht. Es kann viele Faktoren geben, die Schmerzen verursachen. Ich gebe Ihnen ein paar Links, damit Sie einige Symptome, die Sie möglicherweise haben, selbst überprüfen und somit mehr Wissen über das Thema haben können. «Diagnose: Darmschmerzen»Auch das hier, um ein paar hausgemachte Remons zu haben«Kräuterbehandlung bei Magen-Darm-Erkrankungen«