Archiv der Kategorie: Therapeutische Diät

Diät zur Behandlung von Gicht

Wenn eine Person von ihrem Arzt mit Gicht diagnostiziert wird, beginnt ein neuer Moment der Suche nach Informationen darüber, wie sie mit Gicht leben soll, und eine der wichtigsten Fragen, die uns gestellt werden, ist: Welche Nahrung sollte ich zu sich nehmen, um eine Verschlechterung meiner Gicht zu vermeiden? Hier werden wir alles über Gicht und Ernährung analysieren.

Wie man Fibromyalgie mit Diät kontrolliert: Nahrungsmittel, die Sie essen und vermeiden sollten

Bei der Erstdiagnose von Fibromyalgie gibt es eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten. Eines der wichtigsten Dinge, die wir häufig übersehen, ist unsere Ernährung und deren Einfluss oder Symptome. Fibromyalgie ist keine Ausnahme, aber welche Lebensmittel zur Auswahl?

Diät gegen chronisches Müdigkeitssyndrom: Fünf Nahrungsmittel, die gegen Müdigkeit wirken und Ihr Energieniveau erhöhen

Wir alle müssen uns bewusst sein, was wir essen, aber diejenigen, die eine Krankheit haben, die behandelt werden muss, müssen besonders vorsichtig mit ihren Essgewohnheiten sein. Lesen Sie über einige der besten Lebensmittel, um die Symptome des chronischen Müdigkeitssyndroms zu lindern.

Kohlenhydrate und eine schlecht funktionierende Schilddrüse: Was Sie über Kohlenhydrate in einer hypothyreoten Diät wissen müssen

Kohlenhydrate haben in der modernen Kultur als Mode zum Abnehmen viel Aufmerksamkeit erhalten. Low Carb Diäten und schließlich auch High Carb Diäten waren der Schlüssel zum Gewichtsverlust. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kohlenhydraten und Ihrer schlechten Schilddrüsenfunktion?

Hypothyreose und Diät: Könnte eine gluten- und kaseinfreie Diät Ihrer zugrunde liegenden Schilddrüse helfen?

Ist es an der Zeit, den Kühlschrank nach der Diagnose einer unzureichenden Schilddrüsenfunktion von allen gluten- und kaseinreichen Produkten zu reinigen, um Sie bei Ihrer Behandlung zu unterstützen? Sie haben vielleicht Gerüchte gehört, dass Brot und Milch schlecht für Sie sind, aber stimmt das wirklich?

Ketogene Diät

Die ketogene Diät ist eine spezielle Diät mit hohem Fettgehalt und niedrigem Kohlenhydratgehalt, die bei einigen Menschen mit Epilepsie bei der Kontrolle von Anfällen hilft. Es wird von einem Facharzt verschrieben und von einem Ernährungsberater sorgfältig überwacht. Es ist strenger als die modifizierte Atkins-Diät, die sorgfältige Messungen von Kalorien, Flüssigkeiten und Proteinen erfordert.