Ist eine gesunde Schwangerschaft mit einer unfairen Gebärmutter möglich?

By | Januar 2, 2019

Was ist ein Didelfo Uterus? Ein didaphischer Uterus, auch Didelphus-Uterus oder Doppel-Uterus genannt, ist eine angeborene Fehlbildung des Uterus, die dazu führt, dass eine Frau zwei separate Uterushöhlen hat.

Was ist ein Didelfo Uterus?
Was ist ein Didelfo Uterus?

Jede Gebärmutterhöhle ist mit einem Eileiter verbunden. Einfach ausgedrückt, Frauen mit dieser Erkrankung haben im Wesentlichen zwei kleinere Uteri, zusammen mit zwei Gebärmutterhälsen und manchmal auch zwei Vaginas.

Obwohl die Krankheit Symptome wie anhaltende Menstruationsblutungen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben kann, sind viele Frauen asymptomatisch. In diesem Fall muss die Frau nicht speziell behandelt werden, wenn sie nicht schwanger ist oder schwanger werden möchte. Hormonelle Verhütungsmittel oder Kondome werden gegenüber Intrauterinpessaren bevorzugt, die in beide Gebärmutterhöhlen implantiert werden sollten, was nicht immer möglich ist.

Eine doppelte Gebärmutter bereitet Ihnen oft keine Schwierigkeiten, bis Sie schwanger sind. Sie können nicht wissen, dass Sie eine doppelte Gebärmutter haben, bis ein Ultraschall während der Schwangerschaft es zeigt. Eine Schwangerschaft kann für sich genommen etwas beängstigend sein. Wenn Sie also feststellen, dass Sie in dieser Zeit eine idyllische Gebärmutter haben, ist dies der Schock, und Sie haben wahrscheinlich viele Fragen.

Ist eine gesunde Schwangerschaft mit einem Didelfo Uterus möglich?

Kurz gesagt ja. Eine gesunde Schwangerschaft mit einer pädagogischen Schwangerschaft ist möglich, es sind jedoch Risikofaktoren zu berücksichtigen.

Einige Studien zeigen, dass ein doppelter Uterus mit Unfruchtbarkeit assoziiert ist, während allgemeiner wissenschaftlicher Konsens darüber besteht, dass das Didelfo des Uterus ein erhöhtes Risiko für Frühgeburten und eine vorzeitige Präsentation des Verschlusses darstellt, was wiederum zu einer höheren Rate von Kaiserschnitt führt. . Frauen mit einem didaktischen Uterus haben auch ein erhöhtes Risiko für aborto involuntario.

Tatsache ist jedoch, dass der didaktische Uterus eine seltene Erkrankung ist, was ihn zu einem nicht so gut untersuchten Thema macht, wie man es erwarten würde. Die verschiedenen Studien zu den reproduktiven Risiken eines doppelten Uterus weisen eine sehr geringe Stichprobengröße auf. Während eine Studie ergab, dass Frauen mit einer didaktischen Gebärmutter hatten:

  • Eine Lebendgeburtenrate von 67,5 Prozent.
  • Eine vorzeitige Zustellrate von 21 Prozent.
  • Eine Verschlusspräsentationsrate von 43 Prozent.

Ein anderer Befragter stellte fest, dass die teilnehmenden Probanden eine Lebendgeburtenrate von 81 Prozent aufwiesen, nachdem diejenigen eliminiert worden waren, die sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden hatten. Gewiss gibt es Fallstudien, in denen Frauen mit didelphischem Uterus zum Zeitpunkt der Entbindung auch vaginal und ohne signifikante Komplikationen zur Welt kamen. Der Verlauf Ihrer Schwangerschaft hängt teilweise davon ab, wie sich die Gebärmutterhöhle entwickelt, in der sich die Schwangerschaft entwickelt.

Abschließend

Unabhängig davon, ob Sie eine didaktische Gebärmutter haben und zum Zeitpunkt des Tests eine Schwangerschaft planen oder bereits schwanger sind, ist es hilfreich, einen Arzt an Ihrer Seite zu haben. Ihr Arzt kann Ihre spezifische Anatomie beurteilen und Ihre Schwangerschaft verfolgen, um die Risiken zu minimieren.

Da Sie sich in einer ungewöhnlichen Situation befinden und sich die Aufgabe Ihres Gesundheitsdienstleisters auf die Risikobewertung konzentriert, möchten Sie möglicherweise auch mit anderen Frauen kommunizieren, die während dieser Zeit einen didelphischen Uterus und andere Uterusanomalien haben. Emotionale Unterstützung kann von unschätzbarem Wert sein.

Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *