Sollten Eltern damit beginnen, das Zahnfleisch ihrer Kinder zu putzen, bevor die Milchzähne ausbrechen?

By | August 4, 2019

Das Zähneputzen Ihres Babys kann etwas kompliziert sein. Wann ist die beste Zeit zu beginnen? Wie soll es gemacht werden? Benötigen die Gummis besondere Aufmerksamkeit? All diese und weitere Fragen zur Erhaltung einer guten Mundhygiene für Ihr Kind werden beantwortet.

Mundhygiene für Babys, bevor die Zähne explodieren

Milchzähne oder Milchzähne beginnen etwa sechs Monate lang auszubrechen. Vor diesem Zeitpunkt sollten sich die Eltern um das Zahnfleisch ihrer Kinder kümmern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Zahnbürste oder Zahnpasta verwendet wird.

Sollten Eltern damit beginnen, das Zahnfleisch ihrer Kinder zu putzen, bevor die Milchzähne ausbrechen?

Sollten Eltern damit beginnen, das Zahnfleisch ihrer Kinder zu putzen, bevor die Milchzähne ausbrechen?

Da das Baby keine Zähne hat, besteht seine Ernährung in diesem Alter aus Milch und anderen Flüssigkeiten oder halbfesten Stoffen. Ohne Zähne ist nichts zu befürchten, jedoch beginnt sich die Bakterienpopulation des Mundes unmittelbar nach der Geburt zu entwickeln.

Eltern werden aufgefordert, ein feuchtes Tuch oder eine Gaze zu verwenden, um das Zahnfleisch nach den Mahlzeiten des Kindes sanft zu reinigen. Dies verhindert das Wachstum schädlicher Bakterien, die Krankheiten hervorrufen, die die Milchzähne kurz nach der Explosion im Mund schädigen können.

Verwandter Artikel> Meine Eltern mögen meinen Partner nicht (Freund oder Freundin)

Es ist auch wichtiger, das Zahnfleisch des Kindes vor dem Schlafengehen zu reinigen als zu jeder anderen Zeit. Unser Speichel hat bestimmte Antikörper und Eigenschaften, die zum Schutz der Zähne im Mund beitragen. Der Speichelfluss wird jedoch über Nacht verringert. Dies ist der Grund, warum das Wachstum von schädlichen Bakterien in der Nacht einen Höhepunkt erreicht. Daher ist es wichtig, das Zahnfleisch vor dem Schlafengehen zu reinigen.

Viele Eltern geben ihren Babys auch eine Flasche gesüßte Milch, damit sie nachts besser schlafen können. Oft bleibt diese Flasche noch lange im Mund, nachdem das Baby eingeschlafen ist. Es kann bemerkenswert schwierig sein, Schlafgewohnheiten bei Babys zu ändern, und deshalb können wir nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dies insgesamt zu vermeiden.

"Stillkaries" ist eine Erkrankung, die sehr häufig bei Kindern auftritt, die mit einer Flasche Milch schlafen. Milch sammelt sich um Ihre unteren Zähne und ermöglicht das schnelle Wachstum von Bakterien, die Karies verursachen und mehrere Zähne zusammen betreffen. Das Endergebnis kann die Zerstörung vieler Milchzähne gleichzeitig sein und dem Kind Schmerzen und Beschwerden verursachen.

Die Aufrechterhaltung einer guten Mundhygiene bei Säuglingen, deren Zähne noch nicht durchgebrochen sind oder dies gerade getan haben, hat mehr mit der Ernährung und der Entwicklung guter Gewohnheiten zu tun als mit dem Putzen. Lebensmittel mit niedrigem Zuckergehalt, zuckerfreier Milch und Lebensmittelrezepturen sollten verwendet werden.

Verwandter Artikel> Leiden Kinder aus Angst vor der Allergie der Eltern an Hunger?

Wann sollten Eltern anfangen, die Zähne ihrer Kinder zu putzen?

Es gibt viele Missverständnisse darüber, wann ein Kind mit dem Zähneputzen beginnen sollte. Die Antwort auf die vorherige Frage ist einfach. Fangen Sie an, die Zähne Ihres Kindes zu putzen, sobald sie herauskommen.

Zahnärzte werden häufig gefragt, ob die Zähne "weich" sind und sich dann mit zunehmendem Alter des Kindes nur noch schwer putzen lassen. Darin liegt keine Wahrheit. Die Zähne mineralisieren zu ihrer endgültigen Härte, während sie sich noch im Kiefer befinden, und brechen im endgültigen Zustand im Mund aus. Wenn die Zähne "weicher" wären, wäre die Notwendigkeit, sie frei von Plaque zu halten, sogar noch größer.

Ist es sicher, Zahnpasta für Babys zu verwenden?

Zähne putzen und sauber halten ist eher ein mechanischer als ein chemischer Vorgang. Sie können Ihre Zähne sauber halten, ohne irgendeine Art von Zahnpasta zu verwenden, aber Sie können Ihre Zähne nicht sauber halten, indem Sie einfach die Zahnpasta ohne Bürste verwenden.

Es gibt bestimmte Arten von Zahnpasta, die zur Verwendung bei Kindern formuliert sind. Der Kinderarzt oder Kinderzahnarzt kann Sie zur richtigen Zahnpasta führen. Schaumlose Zahnpastatypen sind für Kinder einfacher zu verwenden und werden empfohlen, um sie an das Putzen zu gewöhnen.

Verwandter Artikel> Eltern: Wie können Konflikte zwischen Ihren Kindern vermittelt werden?

Verwenden Sie jedoch unabhängig von der Art der Zahnpasta nur eine geringe Menge. Die Idee ist, alle Oberflächen der Zähne und der Zunge zu putzen, für die eine Zahnbürste alles ist, was benötigt wird. Wenn das Baby Zahnpasta nicht mag, verwenden Sie sie einfach nicht, bis sie ein wenig wächst und besser verstehen kann.

Abschließend

Es wird nicht empfohlen, Babys zu putzen, deren Zähne noch nicht herausgekommen sind. Noch weichere Bürsten können bei Verwendung am Zahnfleisch zu Schnittwunden führen und schaden mehr als nützen. Alles, was benötigt wird, ist eine einfache Mundhygiene, um das Zahnfleisch ein paar Mal am Tag und einmal vor dem Schlafengehen zu reinigen.

Sobald jedoch die Milchzähne durch das Zahnfleisch zu spähen beginnen, wird das Putzen sehr wichtig. Gewohnheiten wie zweimal tägliches Bürsten scheinen zunächst Routineaufgaben zu sein, sind jedoch sehr wichtig, um Zahnbehandlungen zu vermeiden, die für Kinder besonders schwierig sein können.

Sobald ein Zahn angefangen hat zu verfaulen, gibt es keine Menge Putzen, die ihn loswerden kann. Nur eine Kavität, die von einem Zahnarzt präpariert und gefüllt wurde, verhindert das Fortschreiten der Karies.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 14.400-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>