Laufen und Gewichtheben

By | 5 Oktober 2018

Laufen oder jedes andere Cardio-Training, wie Schwimmen oder Gehen, ist für die menschliche Gesundheit von großem Vorteil. Sie erhöhen den Widerstand erheblich, haben aber auch einen wertvollen Einfluss auf die Festigkeit. Andererseits konzentriert sich Gewichtheben viel mehr auf Kraft und Muskelwachstum als auf Ausdauer und allgemeine Gesundheit.

Laufen und Gewichtheben

Laufen und Gewichtheben

Aus diesem Grund empfehlen Experten eine Kombination dieser beiden Arten von körperlichen Aktivitäten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es bleibt die Frage, wie diese Aktivitäten so organisiert werden können, dass sie die bestmögliche Wirkung erzielen.

Laufen vor dem Heben von Gewichten

Das Laufen vor dem Heben von Gewichten hat einen positiven und mindestens einen negativen Aspekt. Laufen stimuliert das sympathische Nervensystem und sorgt für eine bessere Durchblutung der Muskeln. Es hilft auch dem Atmungssystem, seine Kapazität zu erhöhen und mehr Sauerstoff für die Muskeln bereitzustellen. Daher üben viele Menschen mäßiges Laufen, bevor sie Gewichte heben.

Verwandter Artikel> Hat Gewichtheben einen Einfluss auf das Wachstum?

Das Problem entsteht bei Menschen, die wirklich wollen Wachsen Sie und erhöhen Sie Ihre Muskelmasse. Ein intensives Rennen vor dem Training wird zu viele Kalorien verbrauchen, um das Krafttraining so effizient wie möglich zu gestalten. Mit anderen Worten, Sie können nach dem Laufen nicht mehr die gleichen Gewichte wie ohne Laufen heben.

Darüber hinaus kann das Laufen die schnell freisetzenden Kalorienablagerungen entleeren, sodass Sie keine Energie für das Training haben. Dies kann zu Müdigkeit, Erschöpfung, Übelkeit und sogar Ohnmacht führen. Nehmen Sie daher zwischen dem Laufen und dem Gewichtheben einige Kohlenhydratprodukte zu sich, wenn Sie sich auf diesen Ansatz einlassen.

Laufen nach dem Heben von Gewichten

Wenn Sie direkt nach dem Heben von Gewichten laufen, kann sich dies auch negativ auf Ihr Muskelwachstum auswirken. Sie werden zusätzliche Energie aufwenden, indem Sie Substanzen abbauen, die andernfalls verwendet werden könnten, um Ihre Muskeln während der Genesung aufzubauen. Die Periode von Erholung nach dem GewichthebenIn Kombination mit einer proteinreichen Mahlzeit ist dies entscheidend für den Muskelaufbau. Dieser Prozess kann durch die Fortsetzung des Herz-Kreislauf-Trainings unmittelbar nach dem Gewichtheben stark beeinträchtigt werden.

Mischen Sie das Laufen mit Gewichtheben

Dieser Ansatz mag gut sein, aber Sie sollten wissen, wie man es richtig macht. Dies ist der beste Weg, um etwas Fett zu verlieren und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhalten oder sogar zu erhöhen. Wenn wir von regelmäßiger Ernährung ohne Nahrungsergänzungsmittel sprechen, können kurze Laufzeiten auf einem Laufband in Kombination mit Intervallen zum Gewichtheben sehr gute Ergebnisse erzielen, sowohl in Bezug auf Kraft als auch Ausdauer.

Verwandter Artikel> 5-Routinewoche für Anfänger

Laufen, Trennen und Gewichtheben

Dies ist wahrscheinlich der am häufigsten verwendete Ansatz bei Menschen, die sich um ihre Gesundheit und auch um ihr Aussehen kümmern. Die meisten Fitnesspläne umfassen 3- oder 4-Gewichthebenstage, 1- oder 2-Cardio-Trainingstage und 1-Ruhetage, normalerweise Sonntag.

Unter Berücksichtigung der Meinungen von Experten kann dieser Plan zu einer signifikanten Verbesserung von Muskelmasse und Ausdauer beitragen, da Herz-Kreislauf-Training und Gewichtheben nicht voneinander getrennt sind und sich nicht gegenseitig gefährden. Versuchen Sie, Ihre körperliche Aktivität jeden Tag zur gleichen Zeit auszuführen, damit sich Ihr Körper vollständig erholen kann, bevor Sie eine neue Aktivität beginnen. Neue Läufer müssen vorsichtig sein, da Gelenk- und Bänderverletzungen bei Anfängern sehr häufig sind.

Verfasserin: Tamara Villos Lada

Tamara Villos Lada, studierte und arbeitete 12 Jahre als Medical Coder in einem großen Krankenhaus in England. Sie hat bei der Australian Health Information Management Association studiert und eine internationale Zertifizierung erhalten. Ihre Leidenschaft hat etwas mit Medizin und Chirurgie zu tun, einschließlich seltener Krankheiten und genetischer Störungen, und sie ist alleinerziehende Mutter eines Kindes mit Autismus und Stimmungsstörung.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.