Mittelfusions-Fußchirurgie

By | Januar 8, 2018

Die Operation der Mittelfußfusion wird bei Schmerzen und Beschwerden durchgeführt, die auf das Vorhandensein arthritischer Gelenke im Fuß zurückzuführen sind. Der fragliche Bereich ist der Mittelfuß oder der Teil des Fußes, der das Fußgewölbe bildet. Es verbindet die Zehen mit der Ferse.

Mittelfusions-Fußchirurgie

Mittelfusions-Fußchirurgie

Eine Operation in diesem Bereich wird nur empfohlen, wenn frühere Versuche, das Problem mit nicht-chirurgischen Mitteln zu heilen, fehlgeschlagen sind. Wie der Name schon sagt, wird versucht, einen oder mehrere Knochen in der Umgebung zu verschmelzen. Die Entscheidung, wie viele Knochen zusammengeführt werden, hängt vom Chirurgen und einer Schätzung des Grads der Beteiligung mehrerer Gelenke ab.

Verfahren

Das Verfahren beinhaltet ein Paar Schnitte im oberen Teil des Fußes nach dem anestesia ausreichend. Das vorhandene hängt von der Anzahl der beteiligten Knochen ab. Dann entfernt der Chirurg den gesamten Knorpel, der das Gelenk zwischen den Knochen bildet, da er die Bildung eines neuen Knochens behindert. Jeder Raum, der nach dem Entfernen dieses Knorpels erscheint, wird mit einem Knochentransplantat gefüllt.

Die am besten geeignete Art von Knochentransplantat ist das autogene Knochentransplantat (Knochen, der aus einem anderen Körperteil entnommen wurde). Manchmal kann es jedoch ausreichen und die Schaffung einer zweiten Operationsstelle erforderlich machen. Xenograft (abgepackter steriler Knochen aus tierischen Quellen) ist auch eine gute Option für diese Operationen.

Eine Immobilisierung nach Abschluss des Eingriffs ist unerlässlich und der Schlüssel zur Bildung des Knochens. Wenn es zu viel Mobilität gibt, gibt es keine Knochenbildung.

Verbundene Risiken

Zusätzlich zu den üblichen Risiken, die mit einem chirurgischen Eingriff verbunden sind, sollten einige weitere erwogen werden. Der Fußbereich ist dicht besiedelt mit Sehnen und wichtigen Nerven, die während des Eingriffs geschädigt werden können. Dies kann die Fußbeweglichkeit dauerhaft beeinträchtigen.

Jede Infektion an der Operationsstelle kann die Absorption von Knochentransplantaten verhindern und dazu führen, dass der gesamte Eingriff fehlschlägt. Es besteht auch die Gefahr, dass mehr oder weniger des notwendigen Knorpels entfernt wird, was zu Deformationen und Schwierigkeiten im Gelenk führt.

Postoperative Versorgung

Dies ist wahrscheinlich die wichtigste Phase des gesamten Verfahrens, da sie bestimmt, ob das Verfahren erfolgreich ist oder nicht. Ein Wurf wird auf den Fuß gelegt, um die Beweglichkeit zu verhindern und um sicherzustellen, dass der Fuß kein Gewicht trägt. Die Verwendung eines vorgefertigten Stiefels zur Vermeidung eines übermäßigen Drucks auf den Fuß kann ebenfalls erfolgen.

Die Immobilisierungsdauer beträgt im normalen Verlauf zwischen 12 und 16 Wochen.

Abschluss

Das Verfahren ist invasiver Natur und birgt das Risiko möglicher Komplikationen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass es Patienten langfristig entlastet. Es ist nicht schädlich, dieses Verfahren in Betracht zu ziehen, wenn Ihr Arzt es empfiehlt und andere nicht-chirurgische Methoden keine Auswirkungen hatten.

Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 14.373-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>