Osteoporose kann um dreißig auftreten

By | 5 Oktober 2018

Es wird allgemein angenommen, dass Osteoporose bei älteren Menschen als Krankheit auftritt. Es kann jedoch tatsächlich in jedem Alter auftreten.

Osteoporose

Osteoporose kann um dreißig auftreten

Es besteht ein Risiko für Millionen von Menschen. Die Krankheit ist mit Frauen verbunden, aber tatsächlich leiden auch Männer unter der Krankheit. Es ist jedoch richtig, dass Frauen viermal häufiger an Osteoporose erkranken als Männer.
Osteoporose ist eine Krankheit, bei der Knochen immer brüchiger werden, was zu einem hohen Risiko für Knochenbrüche oder -risse führt.
Osteoporose kann jeden Knochen betreffen. Die häufigsten Bereiche sind jedoch die Knochen von Hüfte, Wirbelsäule, Rippen, Becken, Armen und Handgelenken.
Es gibt im Allgemeinen keine Warnsignale, Symptome oder Schmerzen, die darauf hindeuten, dass eine Person an Osteoporose leidet, bis die Fraktur auftritt. Diese Frakturen können mit einem einfachen Schlag, einer Belastung oder einem geringfügigen Sturz auftreten. Aus diesem Grund wird Osteoporose sehr oft als "stille Krankheit" bezeichnet.
Haltungsveränderungen können sich aufgrund von Osteoporose entwickeln, wie z. B. eine Veranda im Rücken, Muskelschwäche, Höhenverlust und Knochenfehlbildung der Wirbelsäule. Diese Frakturen können zu starken Schmerzen, Behinderung, Verlust der Unabhängigkeit und in schweren Fällen zum vorzeitigen Tod führen.
Eine Osteoporosefraktur ist etwas, das eine von zwei weißen Frauen und einer von acht Männern, die älter als fünfzig sind, in ihrem verbleibenden Leben erleiden wird.
Bei Frauen ist es in den ersten 5- bis 7-Jahren nach den Wechseljahren möglich, bis zu 20% der Knochenmasse zu verlieren, wodurch sich das Risiko erhöht, an der Krankheit zu erkranken.
Der Beginn der Osteoporose tritt auf, wenn Knochen lebenswichtige Mineralien wie Kalzium schneller verlieren, als sie vom Körper ersetzt werden können, was zum Verlust der Knochendicke führt. Dadurch werden die Knochen dünner und verlieren ihre Dichte. Daher können Brüche durch den geringsten Schlaganfall oder Unfall auftreten.

Verwandter Artikel> Osteoporose auch bei älteren Männern

Einige der anderen Faktoren umfassen auch:

  • Einen dünnen oder kleinen Rahmen haben,
  • Magersucht,
  • Alter,
  • Nach den Wechseljahren, einschließlich früher oder induzierter Wechseljahre,
  • Eine Familiengeschichte der Krankheit,
  • Niedriges Testosteron bei Männern,
  • Bewegungsmangel,
  • Rauchen
  • Übermäßiger Alkoholkonsum.

Vorbeugung

Osteoporose ist etwas, das nie zu jung ist, um sich vorzubereiten.
Die beste Grundlage der Prävention in den letzten Jahren ist die Bildung starker Knochen aus der frühen Kindheit und Jugend.
Im Alter von zwanzig Jahren hat eine durchschnittliche Frau 98% ihrer Knochenmasse erworben.
Es gibt drei grundlegende Schritte, die eine Person in jedem Alter unternehmen sollte, um das Risiko einer Osteoporose zu minimieren.

  • Der erste Schritt Und das Wichtigste ist, die Kalziumaufnahme zu erhöhen. Die meisten Personen müssen täglich 1.000 bis 1.300 mg Calcium zu sich nehmen, um gesunde Knochen aufzubauen und zu erhalten. Es gibt viele verschiedene Kalziumquellen, einschließlich Kalziumpräparate. Die Kalziumaufnahme sollte auch mit Vitamin D kombiniert werden. Dies hilft dem Körper, Kalzium aufzunehmen und zu speichern. Auch hier gibt es viele verschiedene Quellen für diesen wertvollen Nährstoff.
  • ZweiteEs ist wichtig, ein gesundes Leben zu führen, ohne übermäßigen Alkoholkonsum und ohne Rauchen.
  • Und drittenssollte regelmäßige Übung durchgeführt werden. Studien zeigen, dass körperliche Aktivität in hohem Maße dazu beitragen kann, Osteoporose vorzubeugen. Der Körper profitiert von sportlichen Aktivitäten wie Laufen, Gehen, Schwimmen, Schlägersport und sogar Gewichtheben. Für Menschen, die in den letzten Jahren Fortschritte machen, ist es jedoch ratsam, einen Arzt zu konsultieren, um die Größe der Gewichte und die Intensität der Übungsroutinen zu erfragen, da die Gefahr besteht, mehr zu tun, was zu Frakturen führen kann. , wenn die Krankheit bereits im Körper vorhanden ist.
Verwandter Artikel> Osteoporose: Könnten Probiotika die Knochengesundheit schützen?

Laut medizinischen Experten kann die Knochenmasse bei Frauen im Alter von 30 Jahren um bis zu 20% erhöht werden, wenn eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Trainingsroutinen eingehalten werden.
Knochendichtemessungen können an verschiedenen Körperteilen ohne Schmerzen, Beschwerden oder invasive Eingriffe durchgeführt werden. Diese Tests ermitteln die Rate des Knochendichteverlusts einer Person und überwachen regelmäßig die Auswirkungen sowie die Erkennung der Krankheit, bevor eine damit verbundene Fraktur auftritt.
Wenn eine Person eine Osteoporose vermutet, wird empfohlen, einen medizinischen Berater zu konsultieren und einen Knochendichtetest anzufordern.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

2 Gedanken zu "Osteoporose kann um dreißig auftreten"

  1. paco_medel

    Hallo, seit 4 Jahren leide ich an einer Entzündung des oberen rechten Augenlids und habe viele Ärzte aufgesucht, ohne zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Ich würde gerne wissen, ob es einen Spezialisten in dieser Branche gibt. positive Antwort auf mich

    1. admin Sportergänzungen Post Autor

      Paco, wenn Ihre eigenen Ärzte mit Ihrer Krankengeschichte nicht gefunden haben, woran es liegen könnte, sollten Sie weiter suchen. Sie könnten versuchen, eine Magen-, Leber- und Nierenuntersuchung durchzuführen, um auszuschließen, dass es sich um eine Funktionsstörung handelt. Die Profis für den Magen sind Gastroenterologen, für die Leber sollten Sie zu einem Hepatologen gehen, und für die Nieren sind die Nephrologen die Spezialisten. Glück und hoffentlich klären wir, was es war, als Sie die Lösung fanden.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.