Schamhaare: ja und wie man sie entfernt

By | April 3, 2018

Schamhaar ist ein sekundäres sexuelles Merkmal, das sowohl bei Männern als auch bei Frauen vorhanden ist. Es tritt in der Regel zu Beginn der Pubertät auf und ist Anfang der zwanziger Jahre vollständig ausgefüllt. Es gibt Unterschiede in der Menge und Verteilung der Schamhaare zwischen Männern und Frauen sowie zwischen verschiedenen Personen des gleichen Geschlechts. Einige Menschen haben natürlich eine kleine Menge Schamhaar, während andere eine große Menge Schamhaar haben.

Schamhaare: ja und wie man sie entfernt

Schamhaare: ja und wie man sie entfernt

Schamhaare und Sexualität

Bis in die letzten Jahrzehnte war es nicht zwingend erforderlich, Schamhaare auch bei Frauen zu entfernen. Heute ist dies sogar bei Männern üblich. Studien und Literaturrecherchen, die die Auswirkungen von Schamhaaren auf die Sexualität untersuchen, haben Veränderungen in den Trends festgestellt. Eine beschnittene und rasierte Schamgegend scheint für die meisten Menschen heute attraktiver zu sein als früher. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass es sauberer aussieht. Tatsächlich birgt das Abschneiden und Rasieren der Schamhaut jedoch bestimmte Risiken, von Problemen mit eingewachsenem Haar bis hin zu Infektionen und Schnitten durch Rasierklingen. Die meisten Männer berichten, dass sie es mögen, wenn die weibliche Schamgegend gut geschnitten, aber überhaupt nicht rasiert ist. Bei Frauen mögen einige die volle männliche Scham, während andere mehr an vollständig rasierten Genitalien interessiert sind. Die Schlussfolgerung ist, dass alles eine Frage der persönlichen Präferenz ist.

Rasieren und Trimmen des Schambereichs

Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Schambereich zu kürzen, gibt es nicht viel Bedenken, da es den Haarfollikel nicht stört. Nach einem kurzen Schnitt können leichte Reizungen durch scharfe Stellen auftreten.

El Rasur des Schambereichs Es kann viel mehr Komplikationen als das Abschneiden hervorrufen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man sich richtig rasiert, um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden. Die Rasur sollte in zwei Schritten erfolgen. Tragen Sie vor dem Rasieren etwas Rasierschaum oder sogar ein besseres Rasiergel auf. Führen Sie als nächstes die erste Rasur in Haarwuchsrichtung durch, gefolgt von einer zweiten Rasur in entgegengesetzter Richtung zum Haarwuchs. Danach empfiehlt es sich, die rasierte Stelle mit einem sauberen Tuch kräftig abzureiben, um die Möglichkeit von Rötungen der Haare zu verringern. Verwenden Sie keine alkoholhaltigen Aftershave-Lotionen, da diese sehr reizend sein und Entzündungen verursachen können. Verwenden Sie stattdessen sanfte Gele nach der Rasur, nicht nur unmittelbar nach der Rasur, sondern zwei- oder dreimal täglich, um Hautreizungen zu minimieren.

Komplikationen bei der Rasur der Schamgegend

Komplikationen bei der Rasur der Schamgegend

Komplikationen bei der Rasur der Schamgegend

Die Haut im Schambereich ist sehr empfindlich und es ist leicht Schnitte zu machen, besonders wenn Sie es selbst machen. Schnitte im Genitalbereich, insbesondere in den Bereichen des Penis und der Vaginallippen, können schwere Blutungen verursachen. Seien Sie also sehr vorsichtig. Verwenden Sie sichere Einwegrasierer, die speziell für die Rasur des Schambereichs entwickelt wurden. Eingewachsenes Haar kann als kleiner juckender Pickel auftreten und zu einem großen und schmerzhaften Knoten werden, der einer chirurgischen Behandlung bedarf. Rasierer sollten nur einmal verwendet werden, um Infektionen zu verhindern. Die üblichen Anzeichen einer Infektion sind Schmerzen, Hautrötungen und Schwellungen.

Eine andere Form der Haarentfernung, die auf die Schamgegend, aber kaum auf die Haut des Penis angewendet werden kann, ist die Haarentfernung. Die Haarentfernung verursacht die geringsten Nebenwirkungen und Komplikationen sind sehr selten.

Verfasser: Dr. Manuel Silva

Dr. Manuel Silva hat seine Spezialisierung in Neurochirurgie in Portugal abgeschlossen. Er interessiert sich für die Erfahrung der Radiochirurgie, die Behandlung von Hirntumoren und die interventionelle Radiologie. Er sammelte bedeutende operative Erfahrung, die unter Aufsicht und Anleitung von Senioren gemacht wird.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *