Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) bei Kindern: 16-Warnzeichen und -Symptome

By | März 14, 2019

Wie Erwachsene können auch kleine und große Kinder unter Schilddrüsenunterfunktion leiden. Die Symptome sind oft schwer zu erkennen, da sie auf viele Erkrankungen zurückzuführen sind. Hier sind jedoch die häufigsten Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion bei Kindern.

Obwohl Hypothyreose bei Erwachsenen häufiger auftritt, kann sie auch bei Kindern und Jugendlichen auftreten. Es ist schwierig, die Symptome einer Unterfunktion der Schilddrüse bei Kindern zu erkennen, da die für die Störung charakteristischen Symptome wie Veränderungen der Schlafgewohnheiten, des Appetits und der Energie eines Kindes ein normaler Bestandteil des Wachstums sein können. Eine Schilddrüsenunterfunktion ist bei Kindern weitaus häufiger als eine Schilddrüsenüberfunktion oder eine Schilddrüsenüberfunktion.

Babys können auch eine Schilddrüsenunterfunktion bekommen, die normalerweise bei regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen festgestellt wird. Wenn wir über den Zustand sprechen, mit dem das Baby geboren wird, spricht man von einer angeborenen Hypothyreose. Routineuntersuchungen bei der Geburt eines Kindes haben gezeigt, dass jedes 1,500- bis 3,000-Baby mit einer Schilddrüsenunterfunktion geboren wird.

Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) bei Kindern: 16-Warnzeichen und -Symptome

Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) bei Kindern: 16-Warnzeichen und -Symptome

Wenn jemand in der Familie eine Schilddrüsenunterfunktion oder eine Autoimmunerkrankung hat, ist auch ein Neugeborenes gefährdet. Sobald die Krankheit im Kindesalter behandelt wurde, werden Tests normalerweise nicht mehr durchgeführt, es sei denn, die Eltern oder der Kinderarzt des Kindes fordern den Test ausdrücklich an.

Es gibt einige Autoimmunerkrankungen, die eine Unterfunktion der Schilddrüse verursachen können, wie Typ 1-Diabetes, Hashimoto-Krankheit und Morbus Basedow. Es gibt noch weitere Gründe, warum Kinder eine Schilddrüsenunterfunktion bekommen können:

  • Jodmangel in der Ernährung.
  • Störung der Hypophyse
  • Fehlende Behandlung der Schilddrüsenunterfunktion der Mutter während der Schwangerschaft.
  • Eine Schilddrüsenunterfunktion kann bei Jungen in jedem Alter auftreten und betrifft Mädchen häufiger als Jungen.
Verwandter Artikel> Was verursacht ein Hautpeeling bei Kindern?

Symptome einer Unterfunktion der Schilddrüse bei Säuglingen

Anzeichen einer Schilddrüseninsuffizienz treten häufig kurz nach der Geburt des Kindes auf, können jedoch leicht erkannt werden, da sie anfangs eher subtil sind. Der Schilddrüsenhormonspiegel bei Säuglingen ist geringfügig niedriger als normal, wodurch dieses Symptom leicht zu erkennen ist. Wenn das Kind wächst, werden sie immer offensichtlicher und umfassen häufig:

  • Gelbsucht: Wenn ein Kind eine Unterfunktion der Schilddrüse hat, verringert dies die Konjugationsrate von Bilirubin und beeinträchtigt den Appetit, was zu Gelbsucht führt.
  • Verminderter Appetit: Das Kind, das sich weigert zu füttern, ist eines der häufigsten Anzeichen für eine Unterfunktion der Schilddrüse.
  • Große Fontanelle: Die Größe einer Schwachstelle auf dem Kopf eines Babys beträgt im Durchschnitt 2.1 cm. Bei Babys mit Hypothyreose ist sie normalerweise größer und dauert länger, bis sie geschlossen ist. In der Tat ist eine Unterfunktion der Schilddrüse ein häufiger Grund für eine erhöhte Fontanelle.
  • Verminderte Aktivität: Babys mit unteraktiver Schilddrüse neigen dazu, mehr auszulaufen und sind träger als ein durchschnittliches Kind.
  • Nabel hervorragend: Babys mit Schilddrüsenunterfunktion leiden häufig unter einem Nabelbruch, bei dem der Bauchnabel hervorsteht.
  • Entzündete Zunge: Die Unterfunktion der Schilddrüse bei Kindern ist häufig von Makroglossie begleitet. Dieser Zustand ist gekennzeichnet durch große und dicke Lippen, eine große Zunge und einen späten Zahndurchbruch.
Verwandter Artikel> Schilddrüsenhormone, Jodmangel und Hypothyreose

Es gibt einige andere Anzeichen von Hypothyreose bei Kindern wie kalte Haut, schweres Atmen, Weinen und Verstopfung.

Häufige Symptome einer Unterfunktion der Schilddrüse bei älteren Kindern

Wenn eine Schilddrüsenunterfunktion erst im Alter von drei Jahren erkannt wird, wenn der Großteil der Gehirnentwicklung, die eine gute Schilddrüsenhormonspiegel erfordert, durchgeführt wird, sind Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion möglicherweise schwer zu erkennen, können jedoch viele Probleme verursachen, z.

  • Engagiertes Wachstum: Die Unterfunktion der Schilddrüse kann zu einem schlechten Wachstum führen, nicht nur in Bezug auf die Körpergröße, sondern auch in Bezug auf die Länge der Gliedmaßen, wenn der Zustand nicht rechtzeitig diagnostiziert wird.
  • Gesichtsschwellung: Hypothyreose kann ein Myxödem verursachen, das durch das Gesicht, die Lippen und die geschwollenen Extremitäten gekennzeichnet ist. Dies liegt daran, dass sich Mucopolysaccharide in der Dermis anreichern.
  • Ein Kropf: Wenn eine Schilddrüse an Größe zunimmt, ist dies ein definitives Zeichen für Schilddrüsenprobleme, es ist jedoch nicht spezifisch, um welche Krankheit es sich handelt, da dies sowohl Hyperthyreose als auch Hypothyreose bedeuten kann.
  • Verzögerter Zahndurchbruch: Wie bei Säuglingen kann auch bei Schulkindern mit Schilddrüsenunterfunktion eine Schilddrüsenunterfunktion das Zahnwachstum verzögern.
  • Vorzeitige Pubertät: Hypothyreose kann dazu führen, dass die Pubertät früher (auch viel später) als erwartet einsetzt, abhängig von einem Kind und der Schwere der Erkrankung.
  • Verzögerte kognitive Entwicklung: Wenn ein Kind an einer Hypothyreose leidet, kann dies zu geistigen Behinderungen und kognitiven Verzögerungen führen, insbesondere bei Schulkindern, wenn es unbehandelt bleibt.
  • Langsame Herzfrequenz: Auch als Bradykardie bekannt, ist es ein häufiges Symptom der Hypothyreose bei kleinen Kindern und Schulkindern.
Verwandter Artikel> Machen künstliche Lebensmittelfarben Kinder hyperaktiv?

Kinder haben möglicherweise dieselben Symptome einer Unterfunktion der Schilddrüse wie Erwachsene, einschließlich Verstopfung, kalter Haut und Müdigkeit, aber im Gegensatz zu Erwachsenen führt eine Hypothyreose im Kindesalter niemals zu einer Gewichtszunahme.

Symptome einer Unterfunktion der Schilddrüse bei Jugendlichen

Jugendliche bekommen eine Schilddrüsenunterfunktion, die hauptsächlich auf eine Autoimmunerkrankung oder eine genetische Störung wie das Down-Syndrom zurückzuführen ist. Die Anzeichen und Symptome unterscheiden sich nicht wesentlich von den Symptomen bei Erwachsenen.

  • Ich fühle mich verstopft
  • Trockene Haut und brüchige Nägel.
  • Heisere Stimme
  • Geschwollenes Gesicht
  • Zunahme der Schilddrüse.
  • Gelenk- und Muskelschmerzen.

Diese Symptome können auf viele Dinge zurückgeführt werden und sind oft schwer zu erkennen. Jugendliche mit Unterfunktion der Schilddrüse können auch durch körperliche Symptome gehen wie:

  • Zunahme des Körpergewichts: Obwohl Babys und Schulkinder aufgrund einer Unterfunktion der Schilddrüse nie an Gewicht zunehmen, ist dies ein häufiges Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion bei Jugendlichen.
  • Verzögerte Pubertät: Hypothyreose kann dazu führen, dass Kinder früher, aber auch viel später als erwartet die Pubertät durchlaufen. Wenn es um Unterfunktion der Schilddrüse und Jugendliche geht, sind vor allem Mädchen betroffen. Es kann Menstruationsblutungen verlängern und auch die Zeit der ersten Periode verzögern. Es neigt dazu, das Brustwachstum zu verlangsamen. Bei Kindern kann die Unterfunktion der Schilddrüse zu einer Vergrößerung der Hoden führen.
  • Stimmungsschwankungen: Jugendliche mit Unterfunktion der Schilddrüse sind oft müde und vergessen, haben Stimmungs- und Konzentrationsprobleme und fühlen sich oft depressiv.
Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 15.032-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>