Schwangerschaft: Was tun, um Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern?

By | März 10, 2020

Eine Schwangerschaft ist einer der glücklichsten Momente im Leben einer Frau, aber es kann auch einer der schwierigsten Momente sein. Ein großer Prozentsatz der Frauen wird eine Zunahme und Schwere der Kopfschmerzen bemerken, während sie schwanger sind.

Schwangerschaft: Was tun, um Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern?

Schwangerschaft: Was tun, um Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern?

Es gibt viele verschiedene Ursachen für diese Kopfschmerzen, die ich unten auflisten werde.

  • Stress: Mit der Schwangerschaft steigt der Stress. Viele Frauen sorgen sich um ihr ungeborenes Baby, was Stress verursacht, der wiederum Kopfschmerzen auslöst.
  • Dream: Obwohl die meisten schwangeren Frauen feststellen, dass sie viel schneller müde werden und mehr schlafen möchten, ist dies manchmal keine Option, insbesondere wenn die zukünftige Mutter einen Vollzeitjob hat oder ein anderes Kind zu Hause ist. Mit Eintritt der Schwangerschaft in das dritte Trimester sinkt die Fähigkeit, bequem zu schlafen, und die schwangere Mutter beginnt, wertvolle Schlafzeit zu verlieren.
  • Diät: Es gibt viele Lebensmittel, die schädliche Auswirkungen auf den Körper haben und Kopfschmerzen auslösen können.
  • Hormone: Eine schwangere Frau wird mit einer großen Anzahl von Hormonen bombardiert, die ein Ungleichgewicht verursachen und die Gefäße durch Verengung und Erweiterung beeinträchtigen können.

Frauen haben in den ersten drei und letzten drei Monaten der Schwangerschaft mehr Kopfschmerzen. In den ersten drei Monaten ist es vor allem auf den Anstieg des Blutes und die plötzliche Wirkung von Hormonen zurückzuführen. In den letzten drei Fällen liegt die Ursache im Allgemeinen in einer schlechten Körperhaltung und einem Mangel an ausreichend Schlaf. In einer sehr seltsamen Wendung die Frauen, die hatten Migräne Häufige vor der Schwangerschaft bemerken oft einen signifikanten Rückgang des Ausbruchs der Migräne.

Verwandter Artikel> Kräuter und Gewürze, die Sie während der Schwangerschaft vermeiden sollten

Was tun, um Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern?

Schwangere müssen sehr vorsichtig sein, was sie während der Schwangerschaft einnehmen können und was nicht, und die üblichen Heilmittel, an die sie gewöhnt sind, werden von Ärzten oft nicht empfohlen. Im Folgenden finden Sie einige sehr gute Ideen, wie Sie Kopfschmerzen während der Schwangerschaft verhindern oder lindern können.

  • Finden Sie den Auslöser: Kopfschmerzen werden durch irgendeine Art von Stimulus ausgelöst, egal ob Sie essen oder nicht genug essen, Stress in Ihrem Leben, Schlafverlust oder zu wenig Bewegung. Es wird empfohlen, ein Tagebuch zu führen und alles, was Sie essen und tun, während Ihres Alltags zu beobachten. Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, den Trick herauszufinden.
  • Ausgewogene Ernährung: Möglicherweise erhalten Sie nicht genügend Vitamine und Mineralien, die Sie für Ihre Ernährung benötigen. Dies kann häufig zu Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen führen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre einnehmen vorgeburtliche Vitaminesowie eine gesunde Ernährung.
  • Brüste: Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kopfschmerzen durch eine Infektion der Nasennebenhöhlen oder durch Druck auf die Nasennebenhöhlen verursacht wurden, legen Sie ein heißes Tuch auf Ihr Gesicht, um zu versuchen, den Druck zu lindern, was wiederum Ihre Kopfschmerzen lindert.
  • Stress: Unter Stress führt dies auch zu Verspannungen oder Muskelverspannungen im Nacken. Eine kalte Kompresse am Nacken lindert Verspannungen und lindert Kopfschmerzen.
  • Haltung: Im Verlauf der Schwangerschaft werden Sie feststellen, dass das zusätzliche Gewicht in Ihrem Mittelteil wahrscheinlich zu einer schlechten Körperhaltung führt. Stellen Sie sich an eine Wand und drücken Sie Ihre Schultern gegen die Wand. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals. Möglicherweise möchten Sie auch eine zusätzliche Rückenlehne für Ihren Stuhl oder in Ihrem Auto während der Fahrt haben. Versuchen Sie, sich daran zu erinnern, gerade zu sitzen.
  • Medikamente: Das rezeptfreie Medikament, das die meisten Ärzte schwangeren Frauen empfehlen, ist Paracetamol. Sie sollten immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Medikamente einnehmen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind.
  • Verwöhnen Sie sich: Vereinbaren Sie mindestens zwei- bis dreimal während Ihrer Schwangerschaft einen Termin für eine professionelle Massage. Ihr Körper macht große Veränderungen durch und verdient auf jeden Fall eine gute Massage, die Ihre Anspannung lindert und Ihre Kopfschmerzen lindert.
Verwandter Artikel> Staphylokokkeninfektion und Schwangerschaft

Kopfschmerzprävention ist immer die beste Methode

Der Verzicht auf Speisen und Getränke verursacht bekanntermaßen Kopfschmerzen, wie z das Koffein, Schokolade y WeinEs wird dir wahrscheinlich sehr helfen. Vielleicht möchten Sie sogar einen Ernährungsberater konsultieren, um herauszufinden, welche Lebensmittel die meisten Kopfschmerzen verursachen, und um Empfehlungen zu erhalten, welche Lebensmittel zur Bekämpfung von Kopfschmerzen am besten geeignet sind.

Da sich Ihre Körperchemie geändert hat, können die Lebensmittel, die Sie früher problemlos zu sich genommen haben, jetzt Kopfschmerzen verursachen. Notieren Sie sich gut, welche Lebensmittel Sie essen und welche Auswirkungen sie auf Ihren Körper haben. Sie können möglicherweise auf die Lebensmittel hinweisen, die den Auslöser darstellen, und Sie können sie daher aus Ihrer Ernährung streichen, um die Häufigkeit von Kopfschmerzen zu verringern.

Viel Erholungsschlaf ist auch sehr wichtig. Wenn der Körper nicht genug Schlaf bekommt, sendet er Signale an viele Bereiche unseres Körpers, um uns mitzuteilen, dass wir uns ausruhen müssen. Beachten Sie diese Warnungen und ruhen Sie sich ausreichend aus. Lerne etwas vorgeburtliche Yoga-Übungen Sie helfen dabei, die Muskeln zu dehnen, Verspannungen im Nacken abzubauen und die Schwere oder das Auftreten von Kopfschmerzen zu verringern. Yoga ist auch sehr nützlich, um Ihre schlechten Haltungsgewohnheiten zu korrigieren.

Verwandter Artikel> 3-Schnellakupressurpunkte für die Schwangerschaft - Therapeutische Massage

Sie müssen den enormen Stress erkennen, den Ihr Körper durchmacht, und es kommt sehr häufig vor, dass schwangere Frauen gelegentlich Kopfschmerzen bekommen. Es ist in Ordnung, sich aufzusetzen, die Füße hochzulegen und nicht zu versuchen, alles alleine zu machen. Lassen Sie sich von Ihrem Partner verwöhnen, indem Sie sich die Füße reiben oder sich eine Rückenmassage gönnen. Es ist erstaunlich, wie menschliche Berührungen Spannungen in Nacken und Schultern schnell lösen können.

Schwangerschaft sollte eine lustige und aufregende Zeit sein, aber Sie müssen sich der Menge an Stress bewusst sein, die das ungeborene Baby auf Ihren Körper ausübt. Alle Hormone, die durch Ihren Körper laufen, sind verpflichtet, irgendeine Art von körperlicher Reaktion zu verursachen. Ihr Schlaf hat sich in den letzten 3-Monaten aufgrund des Gewichts des Babys und des sehr gemütlichen Raums, in dem Ihr Baby lebt, verändert.

Möglicherweise ist es während Ihres letzten Schwangerschaftsmonats angenehmer, in einem Liegestuhl zu schlafen. Obwohl es begrenzt ist, welche Medikamente Sie während der Schwangerschaft einnehmen können, ist es immer noch sehr einfach, Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu behandeln, wenn Sie wissen, was die Auslöser sind.

Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *