Experten warnen davor, exotische Haustiere zu pflegen

By | 30 September, 2018

Während sich viele Menschen damit begnügen, einen Hund, eine Katze, ein Kaninchen oder einen Fisch zu haben, sind andere möglicherweise immer auf der Suche nach dem nächsten exotischen Haustier, einem Statussymbol oder einem Tier, das sie immer bewundert haben. Solche Haustiere zu haben ist jedoch nicht ohne Risiko.

Experten warnen davor, exotische Haustiere zu pflegen

Experten warnen davor, exotische Haustiere zu pflegen

Experten haben schnell vor den Gefahren gewarnt, die mit exotischen Haustieren verbunden sind, wie Verletzungen, Infektionskrankheiten und Zerstörung. Ganz zu schweigen von den Schäden, die diese schönen Tiere Eltern von schlecht informierten Haustieren und solchen mit wenig oder keiner Erfahrung im Umgang mit Haustieren zufügen können .

Was unterscheidet ein exotisches Haustier von einem domestizierten Haustier?

Nun, der Schlüssel ist für alle sichtbar. Haustiere werden zu Haustierzwecken aufgezogen, exotische Tiere hingegen nicht. Wenn es um das Unbekannte geht, ist die Zucht exotischer Tiere mit Unsicherheiten behaftet.

Ich kann Ihnen sehr gut sagen, was ein Hund, eine Katze oder ein Kaninchen tragen wird, welches Risiko besteht und was wir tun können, um dieses Risiko zu verringern. Aber je weiter wir uns von diesen typischen einheimischen Arten entfernen, desto weniger wissen wir und desto weniger wissen wir über eine Art und desto mehr nehmen wir sie aus ihrer normalen Umgebung heraus, und unvorhersehbare Risiken können eintreten. Von Verhalten und medizinischer Versorgung bis hin zu Ernährung und allgemeiner Pflege gibt es noch viel über die Pflege exotischer Tiere auf privaten Grundstücken zu lernen.

Lesen Sie jetzt> Dackel

Das Risiko, exotische Tiere zu halten, betrifft das Haustier genauso wie das des Vaters. So gut gemeint wie die meisten Haustiereltern, sie sind einfach nicht für die Bedürfnisse eines exotischen Haustieres gerüstet und zwingen das Tier in beispiellose und beängstigende Situationen, einschließlich unzureichender Unterbringung, Abgeschiedenheit in Einzelhaft oder sogar in der Familienheim Solche Praktiken sind grausam und für die Gesundheit und das Wohlergehen des Haustieres unglaublich gefährlich und für die Sicherheit derer, die sich dafür entscheiden, mit solchen unvorhersehbaren Haustieren zu leben, riskant. Die Ernährung ist auch besorgniserregend; Würdest du wissen, wie man ein exotisches Haustier füttert? Viele Eltern von Haustieren gehen davon aus, aber Tierärzte berichten immer wieder von Fällen unangemessener Ernährung.

Bevor Sie ein exotisches Haustier zu sich nach Hause bringen, sollten Sie die damit verbundenen Risiken berücksichtigen und immer zuerst genügend Nachforschungen anstellen. Der Rat Ihres örtlichen Tierarztes ist immer ein guter Ausgangspunkt, obwohl es auch eine gute Idee ist, Eltern von Haustieren in Ihrer Nähe zu suchen, die ihre eigenen Ratschläge geben können.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.