Ursache von Schwindel und wie man damit lebt

By | 5 Oktober 2018

Schwindel ist nicht nur eine Höhenangst, sondern ein Zustand, der durch extremes Schwindelgefühl bei vielen Menschen verursacht wird. Das Erlernen der Kontrolle und des Umgangs mit Auslösern und Symptomen ist der Schlüssel zum Leben in einem sehr unangenehmen Zustand.

Was verursacht Schwindel?

Was verursacht Schwindel und wie kann man damit leben?

Was ist Schwindel?

Wenn ich Leuten erzähle, dass ich an Schwindel leide, denken sie, dass ich Höhenangst habe, aber in Wirklichkeit spreche ich von der Form von Schwindel, unter der viele Menschen leiden. Ja. Schwindel ist ein Gefühl, dass Sie oder die Umgebung um Sie herum sich drehen. Der einfachste Weg, es zu beschreiben, ist, als stünden Sie in einem Kreisverkehr und es fühlt sich an wie Ihre Bewegung, ist es aber nicht. Das einfache Gefühl, für eine Sekunde aus dem Gleichgewicht zu sein, führt zu mehreren Schwindelanfällen, bei denen sie Schwierigkeiten haben, das Gleichgewicht zu halten, und die nicht in der Lage sind, normale tägliche Aufgaben wie Gehen oder Fahren auszuführen.

Schwindelanfälle können einige Minuten bis Tage dauern, die zu lang sind und häufig plötzlich und ohne Vorwarnung auftreten. Mein erster Angriff war, als Sie nicht an einer Konferenz teilnahmen. Plötzlich hatte ich das Gefühl, der Stuhl, auf dem ich saß, bewegte sich und als ich aufstand, konnte ich mich nicht konzentrieren. Es war schlimm genug, um mir schlecht zu werden und ich kann nicht essen. Das Einzige, was die Symptome stoppte, war, sich komplett anzuziehen und fernzusehen! Hier habe ich 2 Tage verbracht!
Schwindelopfer geben häufig an, depressiv zu sein und leicht unter Stress zu leiden, da sie aufgrund dieser Krankheit gelegentlich nicht arbeiten können und viele Menschen, die weiterhin unerklärliche Anfälle hatten, aufgrund längerer Abwesenheitszeiten ihre Arbeit einstellen Was viele Leute nur verwirren Schwindel.

Was kann Schwindel verursachen?

Es gibt viele verschiedene Ursachen für Schwindel, da Ärzte im Allgemeinen nicht genau bestimmen können, was Ihre Ursache sein könnte. Der Hauptgrund dafür ist, dass es schwierig ist, auf einen einzelnen Faktor hinzuweisen, da viele Patienten zahlreiche mögliche Ursachen haben. Die häufigsten und leicht behandelbaren Ursachen sind die folgenden:

Benigno Positionsschwindel: Dies ist, wenn der Körper nicht in der Lage ist, ein Gleichgewicht herzustellen, und in bestimmten Positionen, da geneigte Kopfbewegungen einen Schwindelanfall auslösen können (dies ist eine meiner Ursachen für das Lesen, während ich den Kopf auf dem Schreibtisch neige). .

Morbus Menière: Ein Zustand oder ein Problem mit dem Innenohr wie dem Innenohr ist für die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts verantwortlich. Dieser Zustand kann bei einem Arztbesuch leicht diagnostiziert werden, normalerweise wenn es sich um ein Ohr, eine Nase oder einen Hals handelt. Die Krankheit ist behandelbar und kann in einigen Fällen erneut auftreten.

Migräne: Viele Menschen, die an Schwindel leiden, berichten, dass bei Angriffen von Migräne Es gab auch Symptome von Schwindel oder sogar einen Tag nach einer Migräne, die unter Schwindelanfällen litt.
Andere Ursachen von Schwindel

Vestibuläre Neuronitis: Entzündung eines Nervs, der sich bis zum Innenohr erstreckt und für die Übermittlung von Informationen über das Körpergleichgewicht verantwortlich ist. Eine Entzündung wirkt sich auf die Zustellung dieser Nachricht aus, die Sie aus dem Gleichgewicht bringt und Schwindelgefühle hervorruft.

Andere Faktoren: Bei allen oben genannten Erkrankungen handelt es sich um Erkrankungen, die leicht zu diagnostizieren sind, aber es gibt auch viele andere Ursachen wie Stress, Ernährung, Flüssigkeitszufuhr, hormonelles Ungleichgewicht, Depressionen usw., die zu Schwindelanfällen führen können, die schwer zu diagnostizieren und zu behandeln sind. . Wie bereits erwähnt, werden viele Menschen depressiv, wenn sie die Ursachen nicht identifizieren können.

Die Behandlung von Schwindel

Einige Fälle von Schwindel werden mit Medikamenten behandelt, die Ohrinfektionen bekämpfen sollen, um die damit verbundenen Probleme zu klären. Jedoch. Die meisten Fälle von Schwindel verschwinden von selbst und im Laufe der Zeit wird es vollständig gelindert. Aber niemand kann sich sicher sein, wie lange es dauern wird, bis sich der Zustand eines Arztes bessert, wenn das Problem weiterhin besteht. Normalerweise verschreiben Ärzte Medikamente gegen Übelkeit oder Reisekrankheiten, um auftretende Symptome zu behandeln.
Eine weitere wichtige Methode zur Behandlung von Schwindel besteht in der Durchführung einer vestibulären Rehabilitation, die der Physiotherapie ähnelt, um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Es hilft dem Gehirn, sich an die falschen Signale anzupassen, um die Symptome zu lindern.
Lebe mit Schwindel und Selbstpflege

Wie häufig erwähnt, ist es schwierig, einige der Ursachen und Symptome von Schwindel zu diagnostizieren oder zu behandeln, so dass viele Menschen lernen müssen, Symptome zu behandeln und ihnen vorzubeugen. Einige der besten Tipps, die ich verwendet habe, sind:

  • schlaf mit leicht erhobenem kopf oder auf mehreren kissen
  • Stehen Sie langsam auf, besonders morgens, wenn Sie eine Minute lang auf der Bettkante sitzen, bevor Sie anhalten, um das Gleichgewicht zu halten
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit eine übermäßige Halsverlängerung
  • Übungen machen, die Ihren Schwindel aktivieren - dies zwingt das Gehirn, das Ungleichgewicht zu behandeln und zu korrigieren (nur mit Unterstützung)

Das Leben mit einer Krankheit wie Schwindel kann sehr anstrengend sein, da Anfälle jederzeit und überall auftreten können. Wenn Sie jedoch ein Verständnis für Ihre eigenen Auslöser und den Umgang mit Symptomen entwickeln, ist es einfach, die Kontrolle zu behalten. Wenn Sie einen Anfall erleiden, können Sie so schnell wie möglich Schwindelgefühle feststellen und ausruhen, die durch Müdigkeit oder extreme Müdigkeit verursacht werden können. Lassen Sie die Symptome verstreichen und warten Sie, bis Sie sich besser fühlen, wenn Sie versuchen zu fahren oder wieder normal zu werden.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.