Was müssen Sie über die anschließende Tattoo-Pflege wissen, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo für immer gut aussieht?

By | 23 September, 2019

Ihr Tätowierer hat seine Maschine verlassen und seine Arbeit ist erledigt, aber nicht seine. Die richtige Tattoo-Pflege ist der Schlüssel, wenn Ihre Tinte für immer gut aussehen soll. Welche Fehler sollten Sie besonders beachten?

Was müssen Sie über die anschließende Tattoo-Pflege wissen, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo für immer gut aussieht?

Was müssen Sie über die anschließende Tattoo-Pflege wissen, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo für immer gut aussieht?

Ihr Tätowierer hat den letzten Schliff, das Tattoo-Fixierspray, ausgeführt und seine neue Tinte eingewickelt. Sie tragen die Tinte, die Sie erhalten möchten, und die Arbeit des Künstlers ist erledigt, Ihr Tattoo jedoch nicht, und die Verantwortung geht jetzt auf Sie über. Die Pflege, die Sie in den nächsten zwei Wochen in Ihre Tinte geben, bestimmt maßgeblich, wie sie für den Rest Ihres Lebens aussehen wird. Achten Sie daher auf eine geringe Nachbehandlungsroutine und vermeiden Sie Fehler, die Ihr Tattoo ruinieren könnten. Für immer. Das müssen Sie wissen.

Achtung: Machen Sie diese häufigen Fehler nicht, nachdem Sie ein neues Tattoo erhalten haben!

«Verlassen Sie das Studio niemals ohne die korrekten Anweisungen Ihres Tätowierers», es ist Sache des Künstlers, die Routinen nach dem Tätowieren im Detail zu erklären, aber es liegt an Ihnen, sie zu befolgen! Wenn Sie zum Beispiel ein Haustier haben, müssen Sie wissen, was Sie füttern müssen, bevor Sie es mit nach Hause nehmen. Dasselbe Prinzip gilt, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo so aussieht, wie es sollte. Beachten Sie genau die Anweisungen Ihres Künstlers.

Verwandter Artikel> Gesundheit und Sicherheit in Tattoo Studios

Die häufigsten Fehler nach der Tattoo-Pflege? «Hören Sie zuallererst Menschen zu, die nicht Ihre Tätowierer sind, wie andere Künstler oder das Internet».

Um zu sehen, wovon er spricht, suchte ich bei Google nach Anweisungen für die anschließende Tattoo-Pflege und fand zahlreiche unterschiedliche und widersprüchliche Anweisungen, die von Tätowierern bis hin zu Autoren vollständiger Gesundheits- und Laienseiten geschrieben wurden. Waschen Sie das Tattoo mit heißem oder kaltem Wasser. Lassen Sie Ihre Wrapper eine Stunde oder 24 Stunden. Tragen Sie diese oder jene Creme mehrmals täglich auf oder trocknen Sie Ihr Tattoo. Wenn Ihr Künstler ein Profi ist, wird er alles berücksichtigen, vom Zustand Ihrer Haut und Ihrer Gesundheit bis hin zu den klimatischen Bedingungen und ihren eigenen Erfahrungen, wenn er Ihnen berät, wie Sie Ihr neues Tattoo pflegen sollen, und er wird wissen, was es ist. tun und warum. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen keine spezifischen Anleitungen für die anschließende Tattoo-Pflege an. Hier teilen wir jedoch die häufigsten Fehler, die Menschen bei der Pflege ihrer neuen Tinte machen:

  • Lassen Sie den Alkohol in die Nähe Ihres Tattoos kommen: «Betrinken Sie sich sofort, nachdem Sie sich tätowieren lassen, und es öffnet Ihre Poren und verdünnt Ihr Blut, wodurch der Heilungsprozess beeinträchtigt wird. Das Reinigen Ihres Tattoos mit Alkohol oder Alkoholtupfern bewirkt etwas Ähnliches. Geben Sie daher niemals Alkohol in eine offene Wunde ».
  • Übertreibe die Creme: «Die Leute denken, dass die Creme alles verbessern und sich ausbreiten wird, als ob sie in Mode wäre. Dies verhindert das Atmen der Haut und kann eine größere Wunde verursachen. Halten Sie sich an eine dünne Schicht Creme und setzen Sie sie nicht häufiger ein, als Ihr Künstler sagt «. Wenn Sie zu viel verwenden, besteht die Gefahr von übermäßigen Krusten, die zu dauerhaften Hautschäden und Pigmentverlust führen können.
  • Reinige dein Tattoo (egal was dein Künstler empfiehlt): «Das Tattoo muss vor dem Auftragen der Creme gereinigt werden: Alle Arten von Dingen bleiben dort haften, von Lymphe über Bakterien bis hin zu Schmutz in der Umwelt, einschließlich Tierhaaren und Dingen, die Sie nicht einmal sehen können. Wenn wir es waschen, nachdem wir unsere Hände zuerst mit Wasser und Seife gewaschen haben, ist alles in Ordnung. In 15-Tagen erhalten Sie ein großartiges Tattoo ». Ich persönlich benutze eine milde Babyseife ohne Duft, um meine frischen Tattoos zu reinigen.
Verwandter Artikel> Gesundheit und Sicherheit in Tattoo Studios

Ich möchte auch hinzufügen, dass Sie vorsichtig sein sollten, wenn Sie mit Ihrem Tattoo schlafen gehen und natürlich sicherstellen, dass Ihre Laken frisch und sauber sind. Halten Sie Ihr neues Tattoo von der Sonne fern, gehen Sie nicht schwimmen oder ins Badezimmer und vermeiden Sie die natürliche Versuchung, Ihre frisch eingefärbte Haut zu berühren, insbesondere mit schmutzigen Händen, aber auch im Allgemeinen. Wenn Sie Hunde oder Katzen haben, halten Sie diese von Ihrem Tattoo fern und außerhalb des Schlafzimmers, wo sie Ihr Tattoo ablecken können. Synthetische Stoffe reizen Ihre Haut. Wählen Sie daher lockere Kleidung aus Naturfasern wie Baumwolle.

Die besten Cremes für Ihr Tattoo nach der Pflege

Die besten Cremes für Ihr Tattoo nach der Pflege

Die besten Cremes für Ihr Tattoo nach der Pflege

Im Verlauf meiner tätowierten Erfahrungen rieten mir die Künstler, alles zu verwenden, von Vaseline (Vaseline, die die Haut nicht wirklich atmen lässt) bis zu Cremes zur Behandlung von Sonnenbrand, aber der Markt für Tattoo-Cremes ist wirklich Jetzt explodiert es und Sie müssen nichts mehr verwenden, das nicht speziell für frisch tätowierte Haut entwickelt wurde. Zwei Salben werden empfohlen; Ink Booster und Tattoo Must, eine Creme, die Sie nur in bestimmten Regionen Europas finden. Er fügt hinzu, dass alles, was mit völlig natürlichen Zutaten wie Kokosöl hergestellt wird, besser ist als alles, was mit chemischen Konservierungsmitteln zu künstlich ist.

Verwandter Artikel> Gesundheit und Sicherheit in Tattoo Studios

Tätowierungsdauer: Die Jahreszeit, in der Sie tätowieren?

Persönlich möchte ich mich im Frühjahr und Herbst tätowieren lassen, wenn die Außentemperatur angenehm ist und während des Heilungsprozesses weder die Heizung noch die Klimaanlage die Haut austrocknet. Wenn Sie im Frühjahr oder Herbst tätowieren, können Sie Ihrer Haut genügend Zeit zum Atmen geben, ohne sie zu stark der Sonne auszusetzen oder warme Kleidung einzuwickeln. Dies erleichtert den Nachbehandlungsprozess erheblich.

Fehlerbehebung: Wenn die Tinte nicht funktioniert

Zu den Anzeichen einer Infektion, die Sie fast immer vermeiden können, indem Sie die Anweisungen zur Nachsorge genau befolgen, gehören: Rötung, Schwellung, Eiter und übermäßige Bildung von Krusten. Wenn es Ihnen passiert, ist es besser, dass Sie sich an Ihren Tätowierer wenden, um Anweisungen zu erhalten, als an einen Arzt, da dieser die Zukunft Ihres Tätowierers und Ihre Gesundheit berücksichtigt. Wenn das, was sie sagen, nicht funktioniert, ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen. "Ihr Arzt muss möglicherweise ein Antibiotikum oder eine andere Behandlung verschreiben."

In einigen Fällen können Tätowierer, die wirklich nicht wissen, was sie tun, eine größere Wunde als nötig verursachen und anfangen, wie eine Verbrennung auszusehen. Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen helfen, und Sie werden bei der nächsten Stornierung versuchen, das richtige Tattoo-Studio für Sie zu finden.

Langzeit-Tattoo-Pflege

Die Haut altert besser, wenn Sie einen Sonnenschutz verwenden, und dieser Sonnenschutz sollte Ihr Freund sein, wenn Sie Tätowierungen haben, die auch gut aussehen sollen. Wenn die Haut regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt wird, wird die Tinte auch bei bestimmten Tätowierungsprodukten wie dem oben genannten Ink Booster schnell verbraucht und sieht frisch aus.

Verfasser: Rafaela García

Rafaela Garcia ist eine in Spanien lebende Autorin, Autorin und Herausgeberin. Mit einer wahren Leidenschaft für Gesundheit und Schönheit hat Rafaela Garcia die Inhalte zahlreicher Web- und Printpublikationen verfasst und teilt ihr Wissen aufgrund ihrer Ausbildung zur Lehrerin besonders gerne mit anderen. Sie glaubt fest daran, dass Schönheit von innen heraus beginnt und je mehr Sie sich körperlich und geistig um sich kümmern, desto besser werden Sie sich selbst sehen.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.