Was Sie nachts über trockenen Mund wissen sollten

By | Februar 14, 2020

Die medizinische Bezeichnung für Mundtrockenheit lautet "Xerostomie". Xerostomie kann eine unangenehme Erkrankung sein, die den Geschmackssinn einer Person beeinträchtigen und das Risiko für Karies erhöhen kann.

Manche Menschen haben nachts möglicherweise einen trockenen Mund. Dies kann auf natürliche Schwankungen der Speichelmenge zurückzuführen sein, die der Körper produziert, aber bestimmte Erkrankungen können dies auch verursachen.

Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Ursachen von Mundtrockenheit in der Nacht und die damit verbundenen Behandlungsmöglichkeiten. Es bietet auch eine Liste von Hausmitteln gegen Mundtrockenheit.

Nachts trockener Mund

Nachts trockener Mund

Ursachen für Mundtrockenheit in der Nacht

Im Folgenden sind einige mögliche Ursachen für Mundtrockenheit in der Nacht aufgeführt.

Natürliche Variation in der Speichelproduktion.

Laut einem Artikel in der Zeitschrift Compendium produzieren die Speicheldrüsen einer Person nachts im Allgemeinen weniger Speichel. Infolgedessen bemerken manche Menschen möglicherweise, dass sich ihr Mund nachts trockener anfühlt.

Behandlung:

Ein Arzt kann spezielle Mundwässer verschreiben, die den Mund befeuchten und das Gefühl von Mundtrockenheit vor dem Schlafengehen verringern können.

Menschen sollten auch in Betracht ziehen, ein Glas Wasser neben ihrem Bett zu halten. Wenn eine Person mit trockenem Mund aufwacht, hilft das Trinken von etwas Wasser, den Mund zu befeuchten.

Dehydration

Laut der Oral Cancer Foundation haben schätzungsweise 20% der älteren Erwachsenen Probleme mit einem trockenen Mund. Bei älteren Erwachsenen tritt dieser Zustand normalerweise als Folge einer Dehydration oder als Nebenwirkung bestimmter Medikamente auf.

Ältere Erwachsene, die Zahnersatz tragen, stellen möglicherweise fest, dass sie aufgrund eines trockenen Mundes nicht mehr richtig passen. Ohne richtigen Speichel kann Zahnersatz das Zahnfleisch bürsten und schmerzhafte Stellen verursachen.

Verwandter Artikel> Scharfe Dinge und trockener Mund: Warum?

Behandlung:

Eine Person mit trockenem Mund sollte ihren Arzt oder Zahnarzt aufsuchen, um die Ursache der Erkrankung zu ermitteln.

Wenn der trockene Mund auf die Medikamente zurückzuführen ist, die eine Person einnimmt, kann der Arzt oder Zahnarzt empfehlen, die Dosis oder ein anderes Medikament zu ändern.

In einigen Fällen können Menschen Medikamente erhalten, um die Funktion der Speicheldrüsen zu verbessern.

Nebenwirkungen des Medikaments

Das US-Gesundheitsministerium gibt an, dass mehr als 400 Medikamente die Fähigkeit des Körpers zur Speichelproduktion beeinträchtigen können. Menschen, die ihre Medikamente nachts einnehmen, können feststellen, dass sich ihre Symptome des trockenen Mundes nachts verschlimmern.

Einige Medikamente, die Mundtrockenheit verursachen können, sind:

  • Medikamente zur Senkung des Blutdrucks oder Antihypertensiva
  • Antihistaminika
  • Antidepressiva
  • Diuretika
  • Einige Medikamente zur Bekämpfung der Parkinson-Krankheit
  • Chemotherapie
  • Strahlentherapie

Behandlung:

Eine Person sollte ihren Arzt konsultieren, wenn sie den Verdacht hat, dass ihre Medikamente einen trockenen Mund verursachen. Menschen sollten jedoch nicht aufhören, ihre Medikamente einzunehmen, es sei denn, sie haben die Zustimmung ihres Arztes dazu.

Ein Arzt kann vorschlagen, die Dosis des Medikaments zu reduzieren oder das Medikament früher am Tag einzunehmen. Manchmal schlägt ein Arzt vor, auf ein anderes Medikament umzusteigen, das keinen Mundtrockenheit verursacht.

Der Arzt kann auch Folgendes empfehlen:

  • Nehmen Sie Medikamente mit viel Wasser ein
  • Nachts Wasser trinken
  • Kaugummi zur Förderung der Speichelproduktion
  • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter, um Feuchtigkeit in die Luft abzugeben und das Gefühl von Mundtrockenheit zu lindern

Mund atmen

Manche Menschen wachen nachts auf und bemerken, dass sie einen extrem trockenen Mund haben. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass sie im Schlaf durch den Mund geatmet haben. Einige mögliche Ursachen für dieses Verhalten sind:

  • eine Verengung oder Verstopfung der Nasenlöcher
  • eine akute Krankheit wie eine Infektion der oberen Atemwege oder eine Erkältung
    Allergien
  • obstruktive Schlafapnoe, die zu wiederholten Atemzügen, Schnauben oder Schnarchen führen kann
Verwandter Artikel> Scharfe Dinge und trockener Mund: Warum?

Behandlung:

Die Behandlung der nächtlichen Mundatmung hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Nachfolgend beschreiben wir die möglichen Ursachen und die damit verbundenen Behandlungsmöglichkeiten.

Infektionen

Antibiotika können bei der Behandlung einer bakteriellen Infektion helfen, während abschwellende Mittel bei der Linderung der damit verbundenen Verstopfung der Nasennebenhöhlen helfen können.

Alergias

Antihistaminika können bei der Behandlung von Allergien helfen, während Kortikosteroide auch bei Entzündungen und damit verbundenen verstopften Nasen helfen können.

Schlaf-Apnoe

Menschen mit Schlafapnoe benötigen möglicherweise ein kontinuierliches Überdruckgerät (CPAP). CPAP ist eine Maske, die über Mund oder Nase platziert wird und Luft in die Atemwege bläst, um sie während des Schlafes offen zu halten.

Obwohl die Behandlung gegen Schlafapnoe wirksam ist, kann der konstante Luftstrom die Symptome eines trockenen Mundes verschlimmern. Eine Person sollte mit ihrem Arzt oder Zahnarzt sprechen, der die Maske anpassen oder eine Maschine empfehlen kann, die ihren Mund nicht trocknet.

Enge Nasengänge

In einigen Fällen müssen Personen mit schweren Atembeschwerden durch die Nase operiert werden, um die Nasengänge zu erweitern. Dies fördert den Luftstrom durch die Nasenlöcher und vermeidet das Atmen durch den Mund.

Sjögren-Syndrom

Das Sjögren-Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung, bei der der Körper die Tränendrüsen und Speicheldrüsen angreift. Infolgedessen hat eine Person mit Sjögren-Syndrom normalerweise ein Gefühl von Mundtrockenheit. Dieses Symptom kann sich nachts verschlimmern, wenn die Speicheldrüsen auf natürliche Weise weniger Speichel produzieren.

Bei Menschen mit Sjögren-Syndrom können aufgrund eines trockenen Mundes die folgenden Symptome auftreten:

  • Schwierigkeiten beim Schlucken von Lebensmitteln ohne zu trinken
  • Schmerzen im Mund
  • Sprachprobleme in der Nacht

Sie können auch trockene Augen, Nase, Hals oder Vagina erfahren.

Verwandter Artikel> Scharfe Dinge und trockener Mund: Warum?

Behandlung:

Ärzte können Medikamente verschreiben, um Mundtrockenheit zu reduzieren und die Speichelproduktion zu fördern. Beispiele sind Pilocarpin (Salagen) und Cevimeline (Evoxac).

Ein Arzt wird auch Menschen mit Sjögren-Syndrom ermutigen, häufig Wasser zu trinken und zuckerfreien Kaugummi zu kauen, um die Speichelproduktion zu stimulieren.

Hausmittel gegen Mundtrockenheit

Unabhängig von der zugrunde liegenden Ursache für nächtlichen Mundtrockenheit können die folgenden Hausmittel dazu beitragen, das Gefühl von Mundtrockenheit zu reduzieren:

  • Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke in der Nacht
  • Vermeiden Sie das Rauchen und die Verwendung von Tabakprodukten, die Ihren Mund austrocknen können.
  • Kauen Sie zuckerfreien Kaugummi oder saugen Sie zuckerfreie Pillen oder Bonbons, um die Speichelproduktion zu stimulieren.
  • trinke den ganzen Tag häufig kaltes Wasser

Um das mit Mundtrockenheit verbundene Risiko für Karies zu verringern, sollten die Menschen eine gute Mundhygiene aufrechterhalten. Dazu müssen Sie täglich Zahnseide verwenden und Ihre Zähne zweimal täglich mit Fluorid-Zahnpasta putzen.

Menschen mit einem sehr trockenen Mund benötigen möglicherweise häufigere zahnärztliche Untersuchungen. Dies soll sicherstellen, dass sie keine Hohlräume entwickelt haben.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Ein trockener Mund in der Nacht ist selten ein medizinischer Notfall. In einigen Fällen kann dies jedoch auf die Notwendigkeit einer medizinischen Behandlung hinweisen.

Menschen sollten einen Arzt konsultieren, wenn sie eines der folgenden Symptome haben:

  • trockener Mund, der Ihren Schlaf nachts beeinträchtigt
  • trockener Mund, der Schmerzen und Beschwerden verursacht
  • höhere Inzidenz von Karies ohne Veränderung der Zahnroutine

Zusammenfassung

Nachts kann ein trockener Mund infolge einer normalen nächtlichen Abnahme der Speichelproduktion auftreten.

Ein trockener Mund in der Nacht kann jedoch auch ein Symptom für eine akute Krankheit oder eine Grunderkrankung sein.

Menschen sollten einen Arzt konsultieren, wenn ihr trockener Mund Schmerzen oder Beschwerden verursacht oder wenn dies ihren Schlaf und ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigt. Ein Arzt wird daran arbeiten, die Ursache für Mundtrockenheit zu diagnostizieren und geeignete Behandlungen zu empfehlen.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *