Archiv der Kategorie: Biomedizin

Erstes Beispiel einer bioelektronischen Medizin

Forscher haben das erste Beispiel einer bioelektronischen Medizin entwickelt: ein implantierbares und biologisch abbaubares drahtloses Gerät, das die Nervenregeneration beschleunigt und die Heilung eines geschädigten Nervs verbessert. Sein Gerät lieferte nach einem chirurgischen Reparaturprozess Elektrizitätsimpulse an beschädigte Nerven bei Ratten, wodurch das Nachwachsen von Nerven und ... Read More »

Das menschliche Genom könnte bis zu 20 Prozent weniger Gene enthalten, so die Forscher

Eine neue Studie des National Cancer Research Center (CNIO) zeigt, dass bis zu 20% der als Encoder klassifizierten Gene (die die Proteine ​​bilden, die Bestandteile aller Lebewesen sind) möglicherweise nicht codiert werden, weil sie Eigenschaften haben die typisch für nicht-kodierende oder Pseudogene (veraltete kodierende Gene) sind.