So passen Sie Lidschatten und Augenfarbe an

By | 16 September, 2017

Die Augen sind das Fenster zur Seele, daher ist es wichtig, den richtigen Lidschatten zu finden, um die Farbe Ihrer Augen zu verbessern und zu ergänzen. Das Lernen, wie Lidschatten und Augenfarbe kombiniert werden, kann schwierig sein, da es viele Optionen gibt.

So passen Sie Lidschatten und Augenfarbe an

So passen Sie Lidschatten und Augenfarbe an

Finden Sie den richtigen Lidschatten, um die Farbe Ihrer Augen zu verbessern und zu ergänzen.
Wenn Sie dunkle Augen, blaue Augen, grüne Augen oder haselnussbraune Augen haben, gibt es Lidschatten, die für jede Augenfarbe entworfen und koordiniert sind. Es gibt auch viele verschiedene Formen von Lidschatten, die in Cremeform oder in höher pigmentierten Formen wie MAC erhältlich sind. Diese sind farbintensiver und haltbarer. Wie auch immer Sie es vorziehen, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Augenfarbe hervorzuheben und sie hervorzuheben.

Akzente in der Augenfarbe

Jeder von uns hat eine allgemeine Augenfarbe, aber viele Menschen haben auch andere Farbakzente in ihren Augen. Oft haben die Schönheiten der exotischen braunen Augen Gold- oder Grüntöne.

Blaue Augen können Akzente von Grau und Grün haben. Frauen mit schönen Augen aus Haselnusshonig haben eine Vielzahl von verschiedenen Farben und oft ändern ihre Augen die Farbe.

Grünäugige Schönheiten haben normalerweise orange oder braune Flecken in der Farbe ihrer Augen. Bei so vielen verschiedenen Akzenten kann es daher oft schwierig sein, festzustellen, welcher Lidschatten am besten aussieht.

In dem Artikel von Chrissy Dolezal geht sie auf einen Brief des Maskenbildners Roberto Jones ein, der Beispiele für die besten Lidschatten für ihre Augenfarbe nennt.

  • Blau: Warme und kräftige Brauntöne, warmes Taupe und weiche Pfirsiche
  • grün y Haselnuss: goldbraune, warme Taupe, tief reine, weiche Pfirsiche und zarte Veilchen.
  • Grau: Holzkohle, frisch braun und lila.
  • Brown Mach dich fertig ... dass glückliche Frauen jede Farbe tragen dürfen, die sie wollen!

Der beste Weg für eine Frau zu lernen, wie man Lidschatten und Augenfarbe kombiniert, besteht darin, zwei Faktoren zu bestimmen. Diese Faktoren sind die Farbe des Auges des Individuums und der Rest seiner Eigenschaften, wie Haare und Haut. Nur weil jemand mit blauen Augen und dunkelbraunen Haaren mit einem bestimmten Lidschatten gut aussieht, heißt das nicht, dass er bei einer anderen Person mit unterschiedlichen Haarfarben, Augenfarben und Hautfarben gleich aussieht.

Wählen Sie den Lidschatten entsprechend der Augenfarbe

Dunkle augen

Frauen mit dunklen Augen haben normalerweise dunklere Hauttöne, so dass sie abwechslungsreicher als Frauen mit helleren Augen-, Haut- und Haarfarben sind. Die Farben, die eher zu Frauen mit dunkleren Augenfarben passen, sind Lidschatten, die der Augenfarbe der Person entgegengesetzt sind.

Daher würde jemand mit dunklen Augen normalerweise einen rauchgrauen oder dunklen Auberginen-Lidschatten verwenden. Für einige von uns kann dies ein bisschen extrem sein, so dass es nichts auszusetzen hat, an guten Brauntönen und neutralen Farben festzuhalten.

Neutrale Farben wie Braun und warme Bronze-Lidschatten sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Augenfarbe zu verbessern, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie zu zusammengesetzt sind. Sie fügen auch einen schönen Hauch von Farbe hinzu, der natürlicher erscheinen mag.

Blaue augen

Frauen mit blauen Augen sehen mit warmen Braun- und Pfirsichschatten besser aus. Dies liegt daran, dass diese Farben Komplementärfarben zur Farbe Blau sind. Wenn der Lidschatten aufgetragen wird, fallen die Augen auf.

Grüne Augen / Haselaugen

Frauen mit grünen Augen oder haselnussbraunen Augen sehen mit Goldbraun und tiefen Purpur besser aus. Lila Lidschatten kompensieren die Farbe von Grün in Ihren Augen und die Farbe der anderen Glanzlichter in Ihren Augen.

Arten von Lidschatten

Wenn Sie einen lang anhaltenden Lidschatten suchen oder einen, der fleckig bleibt und an einer anderen Stelle als den Augenlidern endet, gibt es viele verschiedene Varianten.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der verschiedenen Lidschatten und ihrer Zwecke:

  • Creme Lidschatten - Es bleibt eingeschaltet und dauert in der Regel mehrere Stunden, ohne zu verblassen.
  • Pigmentierte Lidschatten - Konzentriert in der Farbe und im Allgemeinen sehr vibrierend, nicht für die, die vor Farbe Angst haben.
  • Puder Lidschatten - Weniger konzentriert, bietet aber die richtige Menge an Farbe. Die Farbe neigt dazu, nach einer Weile zu verblassen.
  • Flüssige Lidschatten - Diese liegen beim Auftragen in flüssiger Form vor und trocknen matt ab. Diese werden am besten von Fachleuten oder Personen verwendet, die Fachleute in der Anwendung von Make-up sind.

Kostengünstige Lidschatten im Vergleich zu High-End-Kosmetika

Alles hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und dem Betrag ab, den Sie für Kosmetika ausgeben möchten. Die meisten Marken in Apotheken haben ähnliche, aber die gleichen Inhaltsstoffe.

Wenn Sie zusätzliches Geld haben und eine teure Marke wie MAC ausprobieren möchten, können Sie beliebig viele Samples mischen und abgleichen. Auf diese Weise können Sie eine teure Marke ausprobieren, ohne viel Geld auszugeben.

Dies ist großartig, da Sie sehen können, ob Ihnen die von Ihnen gekauften Farben gefallen und wie sie Ihrer normalen Lidschattenmarke gegenüberstehen. Wenn es Ihnen gefällt, können Sie in den Kauf der größten Größe investieren.

Lidschatten passend zu Ihrer Garderobe

Beim Kauf eines Lidschattens ist es wichtig, die Farbe Ihrer Kleidung in Ihrem Kleiderschrank zu berücksichtigen. Sie möchten keine Lidschatten kaufen, die mit Ihrer Kleidung kollidieren.

Vermeiden Sie helle und auffällige Farben von Lidschatten, da diese der Farbe Ihrer Augen nicht gerecht werden. Sie ziehen nur unerwünschte Aufmerksamkeit auf Ihre Augenlider.

Die beste Faustregel ist immer, die Farben des neutralen Lidschattens einzuhalten, wenn Sie einen dunklen Lippenstift haben.

Das gleiche passiert, wenn Sie einen dunklen Lidschatten haben, dann wäre die Verwendung einer neutralen Lippenfarbe ideal.

Zu viel Farbe kann dazu führen, dass eine Person übermäßig hergestellt und weniger natürlich aussieht.

Abschließend

Wenn Frauen lernen, Lidschatten und Augenfarbe zu kombinieren, können sie ihre Augen betonen, indem sie die anderen Farben in den Augen herausziehen. Dies hilft, die Augen zu definieren und sie auf subtile Weise hervorzuheben. Lidschatten können verwendet werden, um den Augen einen dramatischen Effekt zu verleihen, und sie können auch verwendet werden, um ihnen gerade genug Farbe zu verleihen, um sie hervorzuheben. Es gibt viele verschiedene Arten von Lidschatten, von Cremes über Flüssigkeiten bis hin zu Pudern und hochpigmentierten Typen. Daher liegt es an Ihnen, das für Sie passende Formular zu wählen. Viele Lidschatten werden mit ähnlichen Zutaten hergestellt, so dass teurere Lidschatten zwar beliebt sein können, es aber auch gute Marken in Apotheken gibt. Wenn Sie die für Ihre Augenfarbe gewählten Farben nicht mögen, eignen sich neutrale Farben auch für jede Augenfarbe und passen zu jedem Schrank.

Verfasser: Rafaela García

Rafaela Garcia ist eine in Spanien lebende Autorin, Autorin und Herausgeberin. Mit einer wahren Leidenschaft für Gesundheit und Schönheit hat Rafaela Garcia die Inhalte zahlreicher Web- und Printpublikationen verfasst und teilt ihr Wissen aufgrund ihrer Ausbildung zur Lehrerin besonders gerne mit anderen. Sie glaubt fest daran, dass Schönheit von innen heraus beginnt und je mehr Sie sich körperlich und geistig um sich kümmern, desto besser werden Sie sich selbst sehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.886-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>