Tipps für die Rehabilitation von Golfern Ellenbogen

By | 16 September, 2017

Der Ellbogen des Golfspielers ist dem Tennisellenbogen sehr ähnlich, obwohl der Hauptunterschied die Position des Schmerzes und die Aktivität ist, die die Verletzung verursacht hat. Beide Zustände sind das Ergebnis wiederholter Bewegungen der Sehnen und Muskeln des Unterarms.

Tipps für die Rehabilitation von Golfern Ellenbogen

Tipps für die Rehabilitation von Golfern Ellenbogen

Golfer Ellenbogen oder mediale Epicondylitis

Beide Zustände führen zu Entzündungen und Schmerzen am Ellenbogen. Der Golferellenbogen ist eine Form von Sehnenentzündung Dies geschieht im Ellbogen, Schmerzen können ausstrahlen und sich auf Handgelenk und Unterarm ausbreiten.

Der Ellbogen des Golfspielers wird durch eine Schwäche oder Ermüdung der Muskeln verursacht, die die Finger schließen und das Handgelenk nach innen beugen, wodurch der Bereich anfälliger für Verletzungen wird. Wenn sich der Muskel nicht richtig zusammenziehen kann, wird die Kraft von den Sehnen absorbiert, die Schwellungen und Entzündungen verursachen, wenn sich die Sehnen mit dem Ellbogen verbinden.

Symptome des Golfspielers Ellbogen

Der Ellenbogen eines Golfspielers ist durch eine Vielzahl verschiedener Symptome gekennzeichnet, zu denen unter anderem die folgenden gehören können:

  • Taubheit oder Kribbeln: Viele Menschen, die unter dem Ellbogen eines Golfspielers leiden, spüren ein Taubheitsgefühl oder Kribbeln, das in einen oder mehrere Finger, am häufigsten in den Zeigefinger und den Ringfinger, ausstrahlt.
  • Steifheit: Eine Person kann Schwäche im Handgelenk und in den Händen erfahren.
  • Schmerz und Zärtlichkeit: Es ist üblich, dass Menschen mit Golfer-Ellbogen Schmerzen und Empfindlichkeit im Ellbogen haben und sich die Schmerzen manchmal auf der Innenseite des Unterarms nach außen erstrecken.
Verwandter Artikel> Tipps, um zu versuchen, zu begreifen

Die Schmerzen, die mit dem Ellbogen des Golfspielers verbunden sind, können plötzlich auftreten oder allmählich auftreten. Die Erfahrung einer Person hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Schmerz kann schlimmer werden, wenn eine Person den Arm schwingt, die Fingermuskulatur drückt, die Hände schüttelt, einen Türknauf dreht oder das Handgelenk nach innen in Richtung Unterarm bewegt.

Ursachen des Golfers Ellbogen

Der Ellbogen des Golfspielers wird hauptsächlich durch die Schäden an den Sehnen und Muskeln verursacht, die die Finger und das Handgelenk kontrollieren. Der Schaden wird normalerweise durch wiederholte Bewegungen oder übermäßigen Gebrauch verursacht, auch durch besonders starke Bewegungen der Finger und des Handgelenks. Manchmal kann der Zustand aufgrund einer plötzlichen Krafteinwirkung auf das Handgelenk oder den Ellbogen beginnen.

Folgende Aktivitäten können Schäden verursachen, die zum Ellbogen des Golfspielers führen:

  • Sport starten: Falsches Werfen eines Balls wie beim Baseball kann zum Ellbogen des Golfspielers führen.
  • Schlägersportarten: Eine übermäßige Freisetzung kann das Handgelenk und den Ellbogen beschädigen und den Ellbogen des Golfspielers beschädigen. Bei Verwendung eines zu schweren, zu kleinen oder zu engen Schlägers kann die Person auch das Handgelenk oder den Ellbogen beschädigen.
  • Sonstige damit verbundene Aktivitäten: Eine Person, die Harken, Hämmern, Holzhacken, Malen oder sich wiederholende Bewegungen des Handgelenks, der Hand und des Arms verwendet, kann den Ellbogen des Golfspielers entwickeln.

Risikofaktoren im Zusammenhang mit dem Ellbogen und der Diagnose des Golfspielers

Die Risikofaktoren für den Ellbogen des Golfspielers sind keine Faktoren, die die Krankheit direkt verursachen, sondern erhöhen das Risiko. Ein hoher Risikofaktor für den Ellbogen des Golfspielers bedeutet, dass die Chancen für die Entwicklung der Erkrankung höher sind und das Fehlen von Risikofaktoren nicht bedeutet, dass eine Person dies auch nicht erlebt. Die mit dem Ellbogen des Golfspielers verbundenen Risikofaktoren sind folgende:

  • Sportler mittleren Alters
  • Menschen, die Handarbeit machen
  • Golf oder Sport mit einem Schläger gespielt

Diagnose des Ellenbogens des Golfspielers

Der Ellbogen eines Golfspielers ist eine Erkrankung, die normalerweise anhand der Krankengeschichte einer Person und einer körperlichen Untersuchung diagnostiziert wird. Um den Schmerz und die Steifheit der Person genau einschätzen zu können, kann ein Arzt Druck auf das Handgelenk oder den Unterarm ausüben und die Person auffordern, das Stück in mehreren Bewegungen zu bewegen. Andere Möglichkeiten, den Ellbogen des Golfspielers zu diagnostizieren, können Röntgenaufnahmen oder bildgebende Untersuchungen wie die Magnetresonanztomographie (MRT) sein.

Verwandter Artikel> Tipps zur sicheren Rasur bei Psoriasis

Behandlung für Golfer Ellenbogen

Wenn eine Person nicht mit dem Ellbogen des Golfspielers behandelt wird, tritt bei ihr eine Zunahme der Schmerzen und eine Verringerung der Bewegungsfreiheit auf. Je früher eine Person mit der Behandlung oder Rehabilitation beginnt, desto besser ist das langfristige Ergebnis. Es gibt folgende Möglichkeiten, wie sie behandelt werden können:

  • Arm ausruhen
  • Tragen Sie Eis auf die betroffene Stelle auf
  • Dehnung und Stärkung des Areals durch körperliche / ergotherapeutische Maßnahmen
  • Entlastung des Ellenbogens
  • Rezeptfreie entzündungshemmende Medikamente
  • Kortison-Injektionen
  • Chirurgie

Tipps und Rehabilitationsübungen für Golfer

Eine Person mit dem Ellbogen eines Golfspielers kann sofort mit einer Reihe von leichten Dehnübungen beginnen, die das Schmerzniveau verringern und die Bewegungsreichweite im betroffenen Bereich erhöhen können. Dehnübungen können Folgendes umfassen:

  • Beugung und Streckung des Handgelenks: Beugen Sie Ihr Handgelenk so weit wie möglich vor und zurück. Eine Person kann drei Sätze zu je zehn Wiederholungen ausführen, um die Frequenz zu starten und zu erhöhen, wenn es der Komfort zulässt.
  • Das Handgelenk dehnen: Biegen Sie mit einer Hand das andere Handgelenk, indem Sie mit dem Handrücken auf das Handgelenk drücken und es für eine Zeit von 15 bis 30 Sekunden gedrückt halten. Strecken Sie dann Ihre Hand nach hinten, indem Sie Ihre Finger nach hinten drücken und ein 15-30-Sekunden-Konto halten. Halten Sie Ihren Ellbogen beim Training gerade und wiederholen Sie jede Hand dreimal.
  • Pronation und Supination des Unterarms: Biegen Sie das Handgelenk in einem Winkel von 90 °, drehen Sie die Handfläche nach oben und halten Sie sie 5 Sekunden lang gedrückt. Drehen Sie die Handfläche langsam nach unten und halten Sie sie 5 Sekunden lang gedrückt. Achten Sie dabei darauf, dass der Ellbogen an der Seite bleibt und im entsprechenden Winkel gebogen ist. Führen Sie drei Sätze zu je zehn Wiederholungen durch und erhöhen Sie diese, wenn der Komfort dies zulässt.
Verwandter Artikel> Hitzschlag: Tipps für ein sicheres Training im Sommer

Eine Person mit einem Ellbogen von Golfern kann auch eine Reihe von Kräftigungsübungen machen, die die erlebten Symptome der Erkrankung verbessern können. Kräftigungsübungen können umfassen:

  • Handgelenkflexion: Halten Sie einen Hammer- oder Speergriff mit der Handfläche nach oben in der Hand und biegen Sie auch Ihr Handgelenk nach oben. Senken Sie das Objekt langsam ab und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Führen Sie drei Sätze mit jeweils zehn Wiederholungen durch. Erhöhen Sie schrittweise das Gewicht, wenn es der Komfort zulässt.
  • Handgelenkverlängerung: erfolgt auf die gleiche Weise wie die Beugung des Handgelenks, jedoch mit der Handfläche nach unten.
  • Biegefestigkeit und Ellenbogenstreckung: Halten Sie eine gute Dose mit der Handfläche nach oben und beugen Sie den Ellbogen langsam, damit die Lieferung zur Schulter getragen wird. Senken Sie den Arm langsam ab, bis der Ellbogen vollständig gestreckt ist, und wiederholen Sie die Verwendung des anderen Arms. Führen Sie drei Sätze mit je zehn Wiederholungen durch und erhöhen Sie langsam die Menge an Gewicht, die im Laufe der Zeit verbraucht wird.
  • Griff verstärken: Drücken Sie einen Gummiball in Ihre Hand und halten Sie ihn 5 Sekunden lang. Mache drei Sätze zu je zehn Wiederholungen und erhöhe die Menge, bis du dich nicht mehr wohl fühlst.

Es gibt auch Dinge, die getan werden können, um den Ellbogen des Golfspielers zu schützen, wie die Kräftigung der Unterarmmuskulatur, Dehnung vor Aktivitäten, die Art der Fixierung beim Sport, das Üben intelligenter Hebeverfahren und eine Pause vor dem Eintreffen Müder zu sein. Beim Erleben des Ellbogens eines Golfspielers ist es wichtig, übermäßige Spannungen in den betroffenen Regionen zu vermeiden und darauf zu achten, dass der Bereich niemals bis zu Schmerzen missbraucht wird.

Übersicht

Wenn Sie unter dem Ellbogen eines Golfspielers leiden, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, niemals Ihre Arme oder Handgelenke bis zur Schmerzgrenze zu trainieren. Wenn der Schmerz auftritt, muss eine Person aufhören, was getan wird, und die Extremität ruhen lassen. Mit der richtigen medizinischen Versorgung und unter Befolgung der Anweisungen eines zugelassenen Mediziners kann eine Person die Schmerzen am Ellbogen eines Golfspielers bewältigen, zusätzliche Schäden vermeiden und möglicherweise die Notwendigkeit einer chirurgischen Entlastung vermeiden.

Verfasser: Dr. Manuel Silva

Dr. Manuel Silva hat seine Spezialisierung in Neurochirurgie in Portugal abgeschlossen. Er interessiert sich für die Erfahrung der Radiochirurgie, die Behandlung von Hirntumoren und die interventionelle Radiologie. Er sammelte bedeutende operative Erfahrung, die unter Aufsicht und Anleitung von Senioren gemacht wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.094-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>