Was ist der Unterschied zwischen Clarinex und Claritin?

By | 16 November 2018

Es kann mit Recht behauptet werden, dass die Umstellung auf Clarinex der nächste empfohlene Schritt ist, wenn die Anwendung von Claritin die Symptome und Anzeichen einer Allergie nicht beseitigt.

Was ist der Unterschied zwischen Clarinex und Claritin?

Was ist der Unterschied zwischen Clarinex und Claritin?

In einer Studie gaben die Teilnehmer an, dass Clarinex ein sicheres, wirksames und gut verträgliches Medikament zur Behandlung von Allergiesymptomen ist. Die Teilnehmer stellten auch fest, dass Clarinex bei der Behandlung von Allergieproblemen eine bessere Wirkung zu haben schien als andere Antihistaminika der zweiten Generation.

Alergias

Allergien oder allergische Reaktionen treten auf, wenn das Immunsystem eines Menschen auf Fremdsubstanzen im Blut reagiert.

Dies tritt auf, wenn das Immunsystem der Ansicht ist, dass ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Substanz fremd ist, obwohl es für den Körper nicht schädlich ist und Antikörper gegen dieses Produkt produziert.

Ursachen einer allergischen Reaktion können sein:

  • Medikamente wie Penicillin oder bestimmte blutdrucksenkende Medikamente.
  • Produkte in der Luft wie Schimmel, Hausstaubmilben und Pollen.
  • Bienen- und Wespeninsektenstiche.
  • Lebensmittel wie Erdnüsse, Schalentiere, Milch und Eiweiß.
  • Kontakt mit Latex und Nickel, die allergische Hautreaktionen verursachen können.

Die Symptome und Anzeichen einer allergischen Reaktion hängen von dem Stoff oder Produkt ab, dem die Person ausgesetzt ist, und können die folgenden Probleme umfassen:

  • La RhinitisEs kann Probleme wie laufende oder verstopfte Nase, Niesen, wässrige oder rote oder geschwollene Augen sowie juckende Augen, Gaumen und Nase verursachen.
  • Stachelallergien können Juckreiz im ganzen Körper verursachen, die Entwicklung eines Ausschlags, der als Nesselsucht bezeichnet wird, eine große Schwellungszone, in der der Stachel auftrat, Husten, Atemnot, Engegefühl in der Brust und Keuchen.
  • Arzneimittelallergien können zu juckender Haut mit Hautausschlag und Schwellungen im Gesicht führen.
  • Allergische Hautreaktionen aufgrund einer Kontaktallergie können zu juckender, roter Haut führen, die sich abschälen oder abblättern kann.

[Titel erweitern = »Referenzen«]

  1. Sicherheit und Wirksamkeit von Desloratadin bei Patienten mit saisonaler allergischer Rhinitis oder chronischer Urtikaria https://link.springer.com/article/10.2165%2F11530930-000000000-00000

[/erweitern]


Verfasserin: Tamara Villos Lada

Tamara Villos Lada, studierte und arbeitete 12 Jahre als Medical Coder in einem großen Krankenhaus in England. Sie hat bei der Australian Health Information Management Association studiert und eine internationale Zertifizierung erhalten. Ihre Leidenschaft hat etwas mit Medizin und Chirurgie zu tun, einschließlich seltener Krankheiten und genetischer Störungen, und sie ist alleinerziehende Mutter eines Kindes mit Autismus und Stimmungsstörung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.567-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>