Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

By | 16 September, 2017

Für Paare, die versuchen, ihr erstes Baby zu bekommen, ist alles neu und aufregend, wenn sie Verhütungsmittel zur Empfängnisverhütung verlassen und Folsäure einnehmen. Außerdem wissen sie, dass ihre Intimität jetzt Leben schaffen kann und Sie können darüber diskutieren, ob Sie später zur Arbeit zurückkehren können ein Baby zu haben

Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Es gibt jedoch nichts Vergleichbares zu der Zeit, in der einige Frauen das "zweiwöchige Warten" nennen. Sie wissen, diese Wochen zwischen dem Eisprung und der erwarteten Menstruation, in denen Sie wissen, ob Sie schwanger sein könnten, aber Sie können immer noch nicht wissen, ob Sie diesen Monat wirklich Glück haben werden.

Bist du nach dem Eisprung Und fühlst du dich ein bisschen müde, hast du Heißhunger oder erbrichst du dich wirklich? Natürlich fragen Sie sich, ob Sie schwanger sind, und natürlich möchten Sie, dass Ihre Spekulationen und Hoffnungen einen positiven Schwangerschaftstest so bald wie möglich beenden. Wann können Sie einen Schwangerschaftstest machen? Wann können Sie frühestens warten, um einen Schwangerschaftstest zu machen?

Ovulation, Befruchtung und Implantation

Um zu verstehen, wann wir einen Schwangerschaftstest machen können, müssen Sie zunächst einige grundlegende biologische Aspekte kennen. Nach dem Eisprung, der Zeit, in der eine reife Eizelle aus den Eierstöcken freigesetzt wird, bleibt diese Eizelle für die nächsten 12 bis 24 Stunden lebensfähig. Dies ist das kurze Fenster, in dem die Empfängnis oder Befruchtung der Eizelle stattfinden kann. Sie haben vielleicht gehabt Beischlaf Vor der richtigen Zeit, zu der das Ei oder Sperma freigesetzt wurde, kann es beim Eisprung noch im Fortpflanzungstrakt vorhanden sein.

Aufgrund der Fähigkeit der Spermien, bis zu sieben Tage im Körper einer Frau am Leben zu bleiben, dauert das fruchtbare Fenster selbst etwa eine Woche. Nach der Befruchtung gelangt das Ei zur Gebärmutter und zum dortigen Implantat. Diese Implantation erfolgt mit einigen Ausnahmen zwischen den 7- und 10-Tagen nach der Befruchtung. Eine Eikomponente (dieselbe Komponente, aus der später die Plazenta wird) wird als Hormonemitter eingesetzt, damit ein Schwangerschaftstest zu diesem Zeitpunkt reagieren kann. Humanes Choriongonadotropin (hCG) wird zunächst in geringen Mengen hergestellt, die Werte werden jedoch im Verlauf der Schwangerschaft zunehmen.

Können Sie sagen, dass Sie sofort schwanger wurden? Gibt es so etwas wie Empfängnissymptome? Einige Frauen schwören, dass sie fast sofort Symptome haben, aber Sie können nie sicher wissen, bis die Periode kommt.

Schwangerschaftstests und HCG

Von dort kommen die Schwangerschaftstests. Schwangerschaftstests zeigen ein negatives Ergebnis, wenn sie kein hCG im Urin finden, und ein positives Ergebnis, wenn sie hCG nachweisen. Schwangerschaftstests sind in verschiedenen Empfindlichkeitsstufen erhältlich. Dies bedeutet, dass nicht alle Schwangerschaftstests reagieren, wenn nur eine geringe Menge an hCG im Urin vorhanden ist.

Dies ist der Grund, warum die meisten Schwangerschaftstests erst am Tag der fehlenden Menstruation genau sind. Es gibt einige Schwangerschaftstests auf dem Markt, die empfindlicher sind. Dies bedeutet, dass sie auch direkt nach der Implantation einen positiven Schwangerschaftstest zeigen können, wenn der hCG-Spiegel noch niedrig ist. Bei Verwendung des am stärksten konzentrierten Urins, der vom ersten Morgenurin produziert wird, ist es wahrscheinlicher, dass Sie von Anfang an im Spiel ein positives Ergebnis erzielen, da Sie im Schlaf keine Flüssigkeit zu sich nehmen. Kann ein Schwangerschaftstest sehr bald angewendet werden, oder soll ich warten, bis die Zeit doch gekommen ist?

Bei dieser Entscheidung sind zwei Dinge zu beachten. Erstens ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie schwanger sind, und es ist noch zu früh für Ihre Untersuchung und um dies zu erkennen. Dies führt zu einem Verlust an Geld und zu Enttäuschungen, die nicht notwendig sind. Wichtiger ist jedoch, dass 50-Prozent aller sehr frühen Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt enden.

Diese Schwangerschaften werden als chemische Schwangerschaften bezeichnet, und obwohl ein Ei befruchtet wurde, wird die Frau nicht bemerken, dass die Fehlgeburt nicht anders aussieht als in einer normalen Menstruationsperiode, da sie zu früh war. Ein früher Schwangerschaftstest kann bedeuten, dass Sie eine Schwangerschaft nehmen, die nicht fortgesetzt wird und Verwirrung, Trauer und Sorge um die Zukunft hervorruft. Darüber hinaus gibt es etwas ganz Besonderes, das darauf wartet, dass keine Menstruation auftritt, um festzustellen, ob Sie wirklich schwanger sind.

Warum sollten Sie diese aufregende Zeit der Vorfreude ablehnen, wenn Sie zu früh einen Schwangerschaftstest machen? Während Sie warten, bis der Zeitraum und die Uhrzeit korrekt sind, möchten Sie möglicherweise sehr früh über die Symptome einer Schwangerschaft spekulieren. Lesen Sie: Denken Sie, Sie könnten schwanger sein? Die Zeichen zu beachten

Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.094-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>