Übung, um Ihr Gehirn jung zu halten

By | 16 September, 2017

Körperliche Bewegung kann wichtig sein, um das Gehirn im Alter jung zu halten, insbesondere bei mentalen Aufgaben, die Aufmerksamkeit, Problemlösung und Entscheidungsfindung erfordern.

Übung, um Ihr Gehirn jung zu halten

Übung, um Ihr Gehirn jung zu halten

Ungefähr in dem Moment, in dem wir in die Vierziger eintraten, werden die meisten von uns von unseren Körpern benachrichtigt, um festzustellen, dass sie langsamer werden. Laufen, Klettern und Erreichen können schwieriger werden. Unser sexueller Widerstand kann vermindert sein. Wir nehmen leichter zu und verlieren es schwieriger, und chronische Krankheiten können beginnen, es aufzubauen.

Das übliche Rezept, um diese ersten Anzeichen des Alterns zu vermeiden, ist das Trainieren. Es stellte sich heraus, dass kürzlich durchgeführte Studien gezeigt haben, dass körperliche Betätigung auch dazu beiträgt, unsere geistigen Fähigkeiten zu erhalten.

"Mittleres Altern" des Gehirns

Mit Beginn des fünften Lebensjahrzehnts beginnt sich die Art und Weise, wie unser Gehirn arbeitet, zu ändern. Es ist, als ob der "Schalter" in unserem Gehirn nicht so funktioniert. Es ist nicht nur schwieriger, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen, sondern auch schwieriger, zwischen den Aufgaben zu wechseln. Wir haben größere Schwierigkeiten bei der Lösung von Problemen, bei der Konzentration und bei bestimmten Arten von Entscheidungen. Unsere Wissensbasis und unsere Lebenserfahrung werden natürlich weiter zunehmen und diese Veränderungen oft ausgleichen, aber die Neurologen haben kaum Zweifel daran, dass es Veränderungen bei der Aktivierung des präfrontalen Hirnkortex gibt.

Bei jüngeren Menschen ist die Aktivierung der präfrontalen Hirnrinde während einer "höheren" intellektuellen Aktivität in der Regel lokalisiert. Gehirnscans zeigen, dass Sie eine Zigarette nur auf der linken oder rechten Seite des Gehirns anzünden. Wenn Neurowissenschaftler das Gehirn von Menschen untersuchen, die älter als 40 sind, um mentale Aufgaben auszuführen, werden sie häufig mit einer Aktivierung auf beiden Seiten des Gehirns gesehen. Die Abnahme der "asymmetrischen Aktivierung" im Gehirn scheint darauf hinzudeuten, dass mehr Gehirnenergie benötigt wird, um die gleichen Aufgaben auszuführen. Neurowissenschaftler haben sogar ein Akronym zur Beschreibung dieses Phänomens, HAROLD, erfunden, um die hemisphärische Asymmetrie bei älteren Erwachsenen zu verringern.

Was die Wissenschaftler bis vor kurzem nicht wussten, war, ob HAROLD mit Änderungen des Lebensstils reduzieren oder sogar verhindern konnte.

Fitness, Aerobic und Gehirnaktivierung

Die Möglichkeit, diesen Aspekt der Gehirnalterung zu verhindern, erregte die Aufmerksamkeit von Dr. Hideaki Soya, Professor für Bewegung und Neuroendokrinologie an der Tsukuba Universität in Japan. Dr. Soya und seine Kollegen rekrutierten 60-Japaner im Alter zwischen 64 und 75, die keine offensichtlichen Anzeichen von Demenz zeigten, um an einer Studie teilzunehmen.

Das Forscherteam testete zunächst die aerobe Kapazität von Männern. Bei einem anschließenden Besuch trafen sie Männer mit Infrarotsensoren, die den Blutfluss und die Sauerstoffaufnahme im Gehirn messen. Die Freiwilligen erhielten die Aufgabe, Tasten zu betätigen, die einem Wort auf dem Bildschirm entsprachen, den Namen einer gedrückten Farbe, aber nicht die Farbe des Hintergrunds des Wortes. Wurde der Test beispielsweise in englischer Sprache durchgeführt, kann «GRÜN» auf blauem Hintergrund erscheinen, und die Teilnehmer müssen die Taste für Grün und nicht für Blau drücken.

Diese Aufgabe hat eine beträchtliche Gehirnleistung, und bei jüngeren Menschen hat sich gezeigt, dass sie auf der linken Seite der präfrontalen Kortikalis aufleuchtet. Wenn Wissenschaftler diese Aufgabe älteren Menschen übertragen haben, haben sie festgestellt, dass die rechte Seite des Gehirns in der Regel auch beleuchtet wird. Bei aerob angepassten älteren Männern zeigte jedoch nur der linke präfrontale Kortex eine erhöhte Durchblutung und Sauerstoffaufnahme, ähnlich wie bei jungen Freiwilligen.

Wie Sie Ihr Gehirn jung halten

Dr. Soy merkte an, dass in Bezug auf Aufmerksamkeit und schnelle Entscheidungsfindung die Gehirne älterer Freiwilliger in guter körperlicher Verfassung denen jüngerer Freiwilliger gleichen. Körperlich gesunde Älteste reagierten schneller und genauer als ältere Freiwillige mit geringerer aerober Kapazität, was auf Aufmerksamkeit und überlegene Denkfähigkeiten hinweist.

Diese Studie hat nicht gezeigt, dass Bewegung das Gehirn jung hält, nur dass körperlich gesunde Männer für bestimmte Arten von intellektuellen Aufgaben eine bessere Gehirnaktivität haben. Das Forschungsteam untersuchte nicht speziell, welche Art von körperlicher Aktivität älteren Freiwilligen geholfen hat, geistig fit zu bleiben. Im Allgemeinen gehen ältere Menschen jedoch bei guter körperlicher Verfassung noch und nehmen möglicherweise noch an anderen Aktivitäten teil, die den Körper und das Gehirn in guter Verfassung halten, wie Joggen, Sport und Fitness natación.

Dr. Soyas Studie ist nicht die einzige Untersuchung zur Rolle von Bewegung bei der Aufrechterhaltung der Gehirngesundheit während des Alterns. Zumindest andere 1073-Studien haben Aspekte desselben Themas analysiert. Einige Empfehlungen ergeben sich aus der wissenschaftlichen Literatur:

  • Regelmäßige körperliche Betätigung scheint die Angiogenese, Neurogenese, Synaptogenese und Neurotransmittersynthese, das Blutgefäßwachstum, die Bildung neuer Neuronen, den Aufbau neuer Netzwerke im Gehirn und die Aufrechterhaltung eines gesunden Niveaus von zu verstärken Chemikalien im Gehirn. Die effektivste Übung für diesen Zweck kombiniert aerobe Aktivität mit Koordinationsaktivität, zum Beispiel das Schlagen eines Balls, das Klettern auf eine Felswand oder das Laufen eines Wettkampfrennens. Nur die gleichen Bewegungen immer wieder zu wiederholen, z. B. eine halbe Stunde auf dem Ellipsentrainer zu verbringen oder auf einem Heimtrainer zu trainieren, hat nicht den gleichen Effekt.
  • Selbst wenn die Menschen nicht körperlich aktiv waren, "bekommen sie nur die Bewegung", helfen die Übungen dabei, die Bereiche des Gehirns zu aktivieren, die bei komplexeren Sportarten erforderlich sind. In einer Studie der Universität von Kansas wurden Personen angeworben, die an Ellipsentrainingseinheiten oder Laufbändern für 75-, 150- oder 225-Minuten pro Woche in fünf Sitzungen mit jeweils 15-, 30- oder 45-Minuten arbeiten sollten. Bereits 75 Minuten Training pro Woche erhöhen die Aufmerksamkeit, die Konzentrationsfähigkeit und je mehr Menschen trainiert werden, desto besser ist die visuelle Wahrnehmung und die Koordination zwischen Hand und Auge. Wenn Sie eine Sportart ausüben oder einer Sportart in Ihrem Alter nachgehen möchten, kann auch einfaches, aerobes Training helfen. Spiele und Sport helfen einfach mehr.
  • Es ist nicht notwendig, auf schwierige Weise im Ausland zu arbeiten, um durch Bewegung Vorteile für das Gehirn zu erzielen. Tatsächlich ist es nicht immer eine gute Idee. Leichte bis mittelschwere körperliche Betätigung erhöht den Blutfluss durch die Halsschlagader zum Gehirn. Intensive körperliche Betätigung kann es tatsächlich verringern. Es ist besser, 15 Minuten pro Stunde am Tag mit körperlichen Aktivitäten zu verbringen, die Sie in einem angenehmen Tempo genießen, als hart zu arbeiten, um Ihre Ausdauer zu verbessern. Insbesondere nach 60-Jahren geht es bei der Übung mehr darum, ihre Fähigkeit zur Steigerung zu erhalten, obwohl wir uns von Zeit zu Zeit mit einer neuen Sportart treffen, die wir auch im siebten, achten und neunten Jahrzehnt mögen das leben

Es besteht kein Zweifel, dass "etwas zu tun" nur ein paar Minuten (15 bis 30), vier- oder fünfmal pro Woche dazu beiträgt, sich mehr "für Sie" und für die Welt um Sie herum zu engagieren. Leichte Aerobic-Übungen können Ihr Gehirn wecken, sodass Sie weitere oder komplexere körperliche Aktivitäten ausführen können. Es braucht nicht viel, um das Gehirn in Form zu halten, und die Vorteile überwiegen bei weitem die Investition Ihrer Zeit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 14.265-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>