Hysterektomie Nebenwirkungen

By | 18 November 2018

Einige Ärzte behaupten, dass sich viele Frauen einer Hysterektomie unterziehen, die medizinisch nicht notwendig ist. Es gibt Bücher, in denen steht, warum man nicht eine Hysterektomie machen sollte, wenn man keinen bösartigen Krebs hat.

Hysterektomie

Hysterektomie Nebenwirkungen


Vielen Frauen mit Uterusmyomen, abnormalen Vaginalblutungen und Endometriose wird eine Hysterektomie empfohlen, oder wenn sie typische prämenopausale Syndrome haben, wie Gewichtszunahme, Gedächtnisverlust, Brustempfindlichkeit - die gleiche Reaktion. Moment mal! Fragen Sie, ob es eine andere Lösung gibt, die es gibt. Dies liegt hauptsächlich daran, dass eine Hysterektomie, obwohl sie eine Routineoperation ist, schwerwiegende Nebenwirkungen haben kann.

Hysterektomie Definition

Bevor wir auf die Nebenwirkungen der Hysterektomie eingehen, erklären wir, was Hysterektomie ist. Eine Hysterektomie ist die zweithäufigste Operation bei Frauen: Jedes Jahr führen Tausende von Frauen eine Hysterektomie durch, was zu dem Schluss führt, dass eine von drei Frauen vor 60 Jahren eine Hysterektomie hatte. Eine Hysterektomie ist eine Operation zur Entfernung des Uterus einer Frau (Gebärmutter), bei der das Baby wächst, wenn eine Frau schwanger ist. In einigen Fällen werden auch die Eierstöcke und Eileiter entfernt.

Es gibt drei Arten von Hysterektomien:

  • Gesamte oder vollständige Hysterektomie: häufigste Art der Hysterektomie, bei der Gebärmutterhals und Gebärmutter entfernt werden.
  • Zwischensumme oder teilweise Hysterektomie: nur der obere Teil der Gebärmutter wird entfernt; Der Gebärmutterhals bleibt an Ort und Stelle.
  • Radikale Hysterektomie: Diese Hysterektomie wird in einigen Fällen von Krebs durchgeführt und ist, wie der Name schon sagt, die radikalste. Bei der radikalen Hysterektomie werden die Gebärmutter, der Gebärmutterhals, der obere Teil der Vagina und das Stützgewebe entfernt.
Verwandter Artikel> Hysterektomie-Komplikationen

Es gibt auch drei Arten von chirurgischen Ansätzen für Hysterektomien:

Hysterektomie Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen einer Hysterektomie hängen von einer Reihe von Faktoren ab: Alter, Zustand, Art der Hysterektomie und ob Sie haben immer noch Perioden. Wenn Sie vor der Operation noch Perioden hatten, hören diese nach der Operation auf, sodass die Nebenwirkung der Hysterektomie in den Wechseljahren chirurgisch hervorgerufen wird.
Nebenwirkungen hängen von der Art der Hysterektomie ab. Dies bedeutet, dass die Frau, wenn die Eierstöcke nicht entfernt werden, weiterhin hormonelle Veränderungen aufweist, wie sie es mit ihren Perioden getan hat, jedoch nicht blutet. Wenn jedoch die Eierstöcke entfernt werden, treten Veränderungen wie die Wechseljahre auf, zu denen auch Nebenwirkungen gehören. Oder mit anderen Worten: Bei Frauen vor der Menopause führt eine vollständige Hysterektomie zu einer Veränderung des Hormonhaushalts, da die Eierstöcke keine Hormonproduktion mehr liefern können, während bei einer partiellen Hysterektomie Nebenwirkungen zu erwarten sind. anders, aber es gibt nicht viel Unterschied. Auch nach einer partiellen Hysterektomie kann die Hysterektomie zu einem hormonellen Ungleichgewicht führen. Dies liegt daran, dass die hormonellen Funktionen der Eierstöcke im Zeitraum von ein bis zwei Jahren aufgrund einer verminderten Durchblutung beeinträchtigt werden.

Die Nebenwirkungen der Hysterektomie hängen auch von der Art des chirurgischen Ansatzes bei der Hysterektomie ab. Die abdominale Hysterektomie ist das häufigste chirurgische Verfahren. Sie wird durch einen Schnitt im Bauch durchgeführt und zerlegt dann die Gebärmutter der Bänder, die sie stützen, und die Blutgefäße, die sie versorgen: Kurz gesagt, die Vagina wird vom Hals „abgezogen“ der Gebärmutter Wenn der Chirurg nicht genügend auf Details achtet, könnte eine andere Nebenwirkung die kürzere Vagina sein, die den Sex sehr unangenehm machen würde. Eine abdominale Hysterektomie hat mehrere andere Nebenwirkungen: Blutungen, Darmverletzungen, Harnleiterverletzungen, Verwachsungen an anderen Organen, Blasenverletzungen.

Verwandter Artikel> Warum nehmen Menschen nach einer Hysterektomie ab?

Die vaginale Hysterektomie wird durch die Vagina durchgeführt, wobei vier Bänder, die den Uterus stützen, geschnitten und genäht werden und dann der Uterus durch die Vagina entfernt wird. Nebenwirkungen einer vaginalen Hysterektomie können sein: Blasenläsionen, Fieber, Infektionen, einige Verwachsungen.

Die dritte Option ist der chirurgische Ansatz mit Laparoskopie und ist relativ neu. Es ist nicht für alle Hysterektomien geeignet, insbesondere wenn Sie an Gebärmutter- oder Eierstockkrebs leiden. Die Laparoskopie wird in vielen anderen Bereichen durchgeführt, an denen der Bauch und die umgebenden Organe beteiligt sind: Zum Einführen des Laparoskops wird ein kleiner Bauchschnitt vorgenommen. Da diese Methode relativ neu ist, gibt es keine statistischen Daten, die Aufschluss über die Komplikationen und Nebenwirkungen einer Hysterektomie geben. Mögliche Nebenwirkungen einer Hysterektomie nach einer Laparoskopie können Blutungen sein, da manchmal die Arterien während dieses Verfahrens nicht richtig fixiert werden.

Andere Nebenwirkungen, die während oder unmittelbar nach der Operation auftreten können, sind:

  • Auswirkungen der Anästhesie: Dieser Effekt ist möglich und tritt in der Regel nach jeder Operation auf. Einige Tage nach der Operation fühlt sich der Patient müde und schwach. Es ist möglich, dass Sie sich nach der Anästhesie im Magen etwas krank fühlen (Übelkeit). Sie können auch Schmerzen in der Brust und am Schlüsselbein spüren, insbesondere wenn Sie sich in die Sitzposition begeben. Die Nebenwirkungen der Anästhesie treten drei bis fünf Tage nach der Operation auf.
  • Infektionen: Wie bei jeder anderen Art von Operation besteht immer ein Infektionsrisiko. Wenn eine Infektion auftritt, sollte der Arzt Ihnen Arzneimittel zur Behandlung geben.
  • Übermäßige Blutung: Die Möglichkeit, dass Sie während einer Operation zu stark bluten und eine Transfusion benötigen, besteht bei Operationen immer. Es ist ratsam, Ihren Arzt zu fragen, ob Sie vor der Operation etwas von Ihrem eigenen Blut spenden sollten.
  • Schäden an nahe gelegenen Organen: Während der Operation können Sie Organe in der Nähe der Gebärmutter beschädigen, was natürlich nicht bedeutet, dass es Ihnen passieren wird. Sie sollten Ihren Arzt fragen, was passieren kann, wenn ein Organ beschädigt wird.
Verwandter Artikel> Endometriose und Hysterektomie

Mögliche Nebenwirkungen, die nach einer Hysterektomie auftreten können

  • Gelenkschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Schlaflosigkeit
  • Depression
  • Reizbarkeit
  • Unruhe
  • Schwindel
  • Nerven
  • Speicher verfällt
  • Gewichtszunahme
  • Kopfschmerzen
  • Fatigue
  • Harnprobleme
  • Herzklopfen
  • Herzkrankheit
  • Geringer Sexualtrieb
  • Schmerzhafter Sex
  • Scheidentrockenheit
  • Haarausfall
  • Osteoporose

In diesem Artikel versuchen wir nicht zu appellieren, dass Sie keine Hysterektomie haben sollten. ¡¡Auf keinen Fall! Dies liegt an Ihnen und Ihrem Arzt zu entscheiden. Wir möchten lediglich empfehlen, dass Sie und Ihr Arzt der Meinung sind, dass es neben der Gebärmutterentfernung noch einige andere Optionen gibt, und welche möglicherweise verfügbar sind.

Verfasser: Dr. Pablo Rosales

Dr. Pablo Rosales Arzt, spezialisiert auf Allgemeinmedizin, medizinische Klinik und medizinisches Audit. In sozialen Werken der Behinderung umgeworfen, assistierte Befruchtung und thematische mit dem Gesundheitssystem durchgeführt.

3 kommentiert "Hysterektomie Nebenwirkungen"

  1. CARLOS SOTO H. on sagte:

    Ich bin Zahnarzt. meine frau wurde wegen einer hysterektomie ohne berücksichtigung von mir interveniert, bis sie dies getan hatte, weil sie ihren kollegen im krankenhaus, in dem sie arbeitete, mehr aufmerksamkeit schenkte und mit dem verstreichen der monate, in denen sie anfing, nichts über gynäkologie zu wissen Symptome von Reizbarkeit, Gedächtnisstörungen, Harnproblemen, geringem sexuellem Verlangen, schmerzhaften Beziehungen, vaginaler Trockenheit zu haben, störte alles und akzeptierte nicht, dass ich etwas sagte oder dass ich nichts über dieses oder jenes Problem wusste, wir diskutierten fast immer und sie Ich hatte immer recht, ich hätte mich fast getrennt, aber meine Kinder hielten mich zurück und wussten, dass ihr Problem darin bestand, eine Hysterktomie durchgeführt zu haben

  2. maria on sagte:

    Ich habe Stiche im Bauch
    Ich hatte vor Wochen eine Hysterektomie 3

    • Marder on sagte:

      Hallo Ich hatte auch eine totale Hysterektomie mit doppelter Anexektomie ... das heißt ... ich hatte alles für zwei sehr große Myome entfernt und weil ich bereits 51 Jahre alt bin. Von Zeit zu Zeit schmerzen sie mich auch ein bisschen. Mein Arzt sagte mir, dass es in meinem Fall an der inneren Narbe liegt. Und ich sehe sehr klein aus, rosa oder hellbraun, ich brauche nur einen Salvaslip. Es ist nicht nur die äußere Naht, sondern die innere, die Ihnen diese kleinen Schmerzen zufügen kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.573-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>