Seitliche Bauchübungen und Tipps, um Liebesgriffe loszuwerden

By | 16 September, 2017

Der Begriff "Liebeshandgriffe oder Schwimmer" bezieht sich auf die Fettschicht, die eine Person um den Mittelteil des Körpers herum erfährt. Das störende Fett, das mit Liebesgriffen oder Schwimmern verbunden ist, ist besonders an den Seiten des Körpers an den schrägen Bauchmuskeln sichtbar.

Seitliche Bauchübungen und Tipps, um Liebesgriffe loszuwerden

Seitliche Bauchübungen und Tipps, um Liebesgriffe loszuwerden

Unterschied zwischen Unterhautfett und viszeralem Fett

Der erste Begriff wurde in den 60-Jahren populär und sowohl Männer als auch Frauen erleben Liebesgriffe, die zu einem negativen Bild des Körpers führen können. Während viele Produkte beworben wurden, um Liebesgriffe loszuwerden, besteht die einzige Möglichkeit, das Erscheinungsbild von Liebesgriffen zu verringern, darin, körperlich aktiver zu sein und weniger Kalorien zu verbrauchen.

Eine Person hat zwei Formen von Fett, die im Bauchbereich abgelagert werden. Der erste Typ umfasst die Bauchmuskeln und wird als subkutane Tatsache bezeichnet. Der zweite Typ nennt sich viszerales Fett, das sich tiefer im Bauch unter den Muskeln befindet und die lebenswichtigen Organe umgibt. Beide Fettformen im Bauchbereich sind ein ernstes Gesundheitsrisiko; Wissenschaftler haben jedoch gezeigt, dass eine große Menge an viszeralem Fett riskanter ist als subkutanes Fett.

Verwandter Artikel> Tipps für jugendliche Eltern

Eine große Menge an subkutanem und viszeralem Fett erhöht das Risiko einer Person, sich zu entwickeln HerzkrankheitSchlaganfall Schlafapnoe, Bluthochdruck, verschiedene Arten von Krebs und anderen Krankheiten. Übermäßige Mengen an Bauchfett stehen in direktem Zusammenhang mit höheren Konzentrationen an C-reaktivem Protein, einer Entzündung im Körper, die das Risiko für Herzerkrankungen erhöht.

Niedrige glykämische Diät und Liebesgriffe

Ein Plan für eine Diät mit niedrigem Blutzuckerspiegel umfasst Lebensmittel mit einer langsameren Verdauungs- und Resorptionsrate, was zu einem geringeren Insulinbedarf im Körper führen und die langfristige Kontrolle von Blutzucker und Lipiden verbessern kann. im Blut Wenn eine Person 50% der Kohlenhydratkalorien zu sich nimmt, ist der Körper in Bezug auf den Blutzuckerspiegel und die Glukosekontrolle stabiler. Ein Diätplan mit niedrigem Blutzuckerspiegel kann einer Person helfen, Gewicht zu verlieren und den Gewichtsverlust erheblich länger aufrechtzuerhalten als andere Diätpläne.

Forschungsstudien haben gezeigt, dass Menschen, die eine Diät mit niedrigem glykämischen Gehalt einhalten, insgesamt einen größeren Fettabbau erleben können als diejenigen, die dies nicht tun. Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index setzen den Blutzucker langsamer und gleichmäßiger frei, was wiederum die Kontrolle des Appetits unterstützt und die Häufigkeit von übermäßigem Essen oder Verzehr von ungesunden Lebensmitteln als Reaktion auf eine schnelle Lösung von reduziert der hunger

Verwandter Artikel> Die besten Tipps zum Abnehmen laut Dr. Oz auf Spanisch

Die Atkins-Diät und Liebesgriffe

Die Atkins-Diät ist das komplette Gegenteil einer Diät mit niedrigem Blutzuckerspiegel, da der Diätplan eine Kohlenhydratrestriktion beinhaltet, um den körpereigenen Stoffwechsel der Verbrennung von Glukose als Brennstoff bei der Verbrennung von gespeichertem Fett zu verändern Kraftstoff Der Ketoseprozess beginnt, wenn der Körper einen niedrigen Insulinspiegel hat, kalorische Kohlenhydrate nach dem Essen mehr Blutzucker produzieren und die Ketose infolgedessen einsetzt. Während der Ketose erfährt der Körper eine Lipolyse, die impliziert, dass ein Teil der in Fettzellen gespeicherten Lipide auf das Blut übertragen wird.

Die Atkins-Diät erlangte im frühen Teil von 2003 weit verbreitete Bekanntheit. Im Gegensatz zu dem, was man glaubt, geht es bei der Ernährung nicht darum, unbegrenzt viel Fleisch, Fette und Käse zu konsumieren. Eine Person muss während der Diät vier verschiedene Phasen durchlaufen. Die Diät wurde entwickelt, um den Körper mit ausreichenden Mengen an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten zu versorgen, die zur Maximierung der Fettverbrennung erforderlich sind, und ist ideal für diejenigen, die das Auftreten von Liebesgriffen reduzieren möchten.

Übungen, um Liebesgriffe loszuwerden

Es gibt bestimmte Übungen, die eine Person ausführen kann, um lästige Liebesgriffe zu minimieren oder loszuwerden, die Folgendes umfassen:

  • Schüttle deine Beine: Legen Sie sich auf den Bauch, heben Sie den Kopf leicht an und halten Sie die Arme gerade an Ihren Seiten. Beuge deine Arme an deinem Ellbogen, hebe deine Knie vom Boden und schwinge deine Beine von einer Seite zur anderen. Mache drei Sätze mit zwanzig Wiederholungen, mache eine Pause und wiederhole sie so oft es geht.
  • Crooked Crunches: Die Übung wirkt sowohl in der inneren als auch in der äußeren Schrägmuskulatur sowie in der Rektusbauchmuskulatur. Legen Sie sich mit angewinkelten Knien auf den Rücken, heben Sie den Kopf vorsichtig an, legen Sie die Hände hinter den Kopf und blockieren Sie nicht die Finger. Drehen Sie sich zur rechten Seite, ziehen Sie den linken Ellbogen zum rechten Knie und strecken Sie das linke Bein nach außen. Drehen Sie sich nach links, führen Sie den rechten Ellbogen zum linken Knie und strecken Sie das rechte Bein nach außen. Mache 25 Wiederholungen der Übung.
  • Fuß Rumpf Twists: Stehen Sie mit 12 inches / 30cm entfernten Füßen, halten Sie Ihre Knie entspannt, drehen Sie Ihren Oberkörper nach links und halten Sie Ihre Hüften und Beine gerade und stabil. Drehen Sie sich nach links und kreuzen Sie den rechten Arm vom Körper ab und machen Sie eine durchdringende Bewegung. Drehen Sie den Körper nach rechts, kreuzen Sie den linken Arm und wiederholen Sie die Bohrbewegung. Mache hundert Wiederholungen der Übung.
Verwandter Artikel> Tipps für die Rehabilitation von Golfern Ellenbogen

Übersicht

Niemand mag es, einen ungesunden Körperbau zu haben, der nicht in Form ist. Es ist jedoch möglich, das Erscheinungsbild von Liebesgriffen durch eine gesunde Ernährung und die richtige Kombination von Übungen zu verbessern. Es wird empfohlen, dass eine Person vor Beginn einer neuen Diät oder eines neuen Trainingsprogramms einen zugelassenen Arzt konsultiert, um die Genehmigung zu erhalten und mögliche negative Nebenwirkungen zu vermeiden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.020-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>