Die Kraft des Seins

By | 14 September, 2017

Wenn wir die sehr schmerzhaften Gefühle des Lebens spüren, die sich aus den Entscheidungen anderer und den vergangenen und gegenwärtigen Ereignissen des Lebens ergeben, ist es zutiefst heilsam zu wissen, dass ein anderer genau weiß, was wir fühlen, und tiefes Einfühlungsvermögen für unsere Gefühle hat.

Die Kraft des Seins

Die Kraft des Seins

Auf 1961 prägte der Autor Robert A. Heinlein den Begriff "grok" in seinem Bestseller "Stranger in Unknown Land".

Das Oxford English Dictionary definiert grok als "intuitives Verstehen oder Einfühlungsvermögen, das Herstellen einer Beziehung zu" und "Einfühlen oder Kommunizieren mit Sympathie".

Es ist erfreulich, dass wir alle tief bekannt sind und uns "einfühlen". Vielleicht ist es deshalb in manchen Kulturen Tradition, dass eine Gruppe von Frauen mit jemandem weint, der einen geliebten Menschen verloren hat.

Einer der Gründe, warum Menschen in unseren Intensivkursen so viel Heilung erfahren, ist die Erfahrung, von dem Mangel an Liebe in ihrer Kindheit geerdet zu sein. Für einige ist es das erste Mal, dass sie erzählen, was ihnen wirklich passiert ist, und sie haben ein tiefes Verständnis, Mitgefühl und Einfühlungsvermögen erhalten. Das Relief auf ihren Gesichtern und das Licht, das durch ihre Augen scheint, ist sehr schön zu betrachten.

Wir stoßen jedoch auf Probleme, wenn wir versuchen, Empathie für Gefühle von Schmerz, Angst, Angst, Depression, Schuld, Scham, Eifersucht, Wut usw. zu entwickeln, die Gefühle, die wir mit unseren Gedanken und Handlungen erzeugen. Andere können uns nicht fühlen, wenn wir Opfer sind und um Mitgefühl bitten. Sie können nicht mit ihrem Einfühlungsvermögen in uns fühlen, wenn wir Opfer von Gefühle dass wir schaffen

In einer Telefonsitzung mit Simon war er wütend über einen Streit mit seiner Freundin.
„Wir waren gerade zum Frühstück ausgegangen und ich dachte, die Dinge liefen gut, ich fühlte mich so gut mit ihr, dass ich sie an diesem Abend zum Abendessen anrief, und als sie sagte, sie sei beschäftigt, wurde ich wütend. Als sie mit ihr darüber sprach, sagte sie mir, dass es keine gute Zeit sei - dass sie andere Dinge zu tun hätte. Ich ging trotzdem und wurde sehr wütend auf mich. Wie kannst du es wagen, mich so zu behandeln?

Simon war ein Opfer. Er übernahm überhaupt keine Verantwortung für sich selbst, anstatt seine Freundin für ihn verantwortlich zu machen. Als sie nicht tat, was er wollte, verhielt sie sich gewalttätig und invasiv und beschuldigte sie dann für ihren Zorn gegen ihn. In der Sitzung wollte er mein Einfühlungsvermögen dafür, wie schlecht er von ihr behandelt worden war.

Stattdessen sagte ich ihm, dass er es war, der sich und sie schlecht behandelte. Er hatte die Situation geschaffen, indem er ihm seinen inneren Sohn gab und ein Eindringling mit ihr war. Dann wurde er sauer auf mich, weil ich kein Mitleid hatte. Dies ist die Situation des Wahnsinns, in der er kein Mitleid mit sich selbst hatte und nicht lernbereit war und sich dann anderen zuwarf, um ihm zu geben, was er nicht selbst gab.

Andererseits empfand ich in meiner Sitzung mit Simon tiefes Mitgefühl und Mitgefühl für seinen Kummer über den Verlust ihrer Beziehung. Seine Freundin hatte sie plötzlich ohne Vorwarnung verlassen, sie war überrascht und litt. Seine Absicht war jedoch zu lernen, anstatt mich mit ihm mitfühlen zu lassen. Unter Tränen wollte er verstehen, wie er diese Situation wieder in seinem Leben hätte schaffen können. Jetzt war er nicht nur offen für seine Angst, er war auch offen zu lernen, wie er auf sich selbst aufpassen und was er aus der Situation lernen konnte.

Verfasser: C. Michaud

C. Michaud, Inf., PhD., Lebt in Psychiatrie und ist Doktorand in biomedizinischen Wissenschaften an der Universität von Montreal. Eines der Hauptforschungsgebiete ist das Phänomen der Gewalt bei Menschen mit psychischen Störungen. Assoziierter Professor an der School of Nursing der Sherbrooke University. Sie forscht regelmäßig in der Interuniversity Research Group in Quebec Nursing Science (GRIISIQ).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.078-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>