Masern machen Sie anfällig für tödliche Krankheiten

By | 16 September, 2017

Im Westen weigern sich Millionen von Anti-Impfaktivisten, Masernimpfstoffe für ihre Kinder zu erhalten. Infolgedessen sind Ihre Kinder nicht nur von Masern bedroht, sondern auch von einer Reihe anderer schwerwiegender Krankheiten.

Masern machen Sie anfällig für tödliche Krankheiten

Masern machen Sie anfällig für tödliche Krankheiten

Die Masernimpfbewegung wird oft als gutartiger Zustand der Kindheit beschrieben, es ist nicht wirklich ein großes Gesundheitsproblem. Die Impfschutzbewegung ist falsch. Die Wahrheit ist, dass Masern eine tödliche Krankheit sein können. Ungefähr zwei oder drei von 1000-Kindern, die Masern bekommen, entwickeln eine Gehirninfektion, die zu einer Enzephalitis führt. Masern können auch blinde Kinder hinterlassen. Schlimmer noch, Masern zerstören die Immunität eines Kindes gegen viele andere Krankheiten, von denen einige viel tödlicher sind.

Masern verursachen Immunamnesie

Bevor sie in der 1960-Dekade allgemein als Masernimpfstoff angeboten wurden, erhielten Millionen von Kindern die Infektion, und jedes Jahr starben Zehntausende von Kindern an der Infektion. Nachdem der Masernimpfstoff in 1963 verfügbar gemacht wurde, wurden Masernfälle in Ländern, in denen der Impfstoff verwendet wurde, um mehr als 99 Prozent reduziert.

Es stellte sich jedoch heraus, dass geimpfte Kinder nicht nur gegen Masern immun waren. In allen Ländern, in denen der Impfstoff eingeführt wurde, traten Infektionen bei Kindern im Allgemeinen seltener auf. Es war, als ob der Impfstoff vor etwas anderem als Masern geschützt wäre, und indirekt auch.

Verwandter Artikel> Masern, Mumps und Röteln: Was sind sie wirklich?

Der Grund, warum der Masernimpfstoff gegen mehr Krankheiten als nur gegen Masern schützt, sind die ungewöhnlichen Auswirkungen des Masernvirus auf den Impfstoff Immunsystem. Masernvirus tötet weiße Blutkörperchen ab. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen sinkt fast zur gleichen Zeit, zu der die Infektion bekannte rote Flecken hervorruft. Ungefähr eine Woche später kehren die weißen Blutkörperchen normalerweise zur Normalität zurück. Das Problem ist, dass sich diese neuen weißen Blutkörperchen nicht an die Infektionen "erinnern", die die alten weißen Blutkörperchen zu bekämpfen gelernt hatten. Selbst wenn sich Kinder von Masern erholen, muss das Immunsystem wieder lernen, andere häufige Infektionen zu bekämpfen.

Das Erhalten von Masern erhöht das Risiko für Lungenentzündung und Enzephalitis

Der Immunologe Michael Mina von der Emory University in Atlanta, Georgia, USA, hat vor und nach der Einführung des Masern-Impfstoffs jahrzehntelange Aufzeichnungen über die öffentliche Gesundheit durchlaufen. Er fand heraus, dass Kinder, die Masern entwickelten, durchschnittlich etwa 27 Monate "Gedächtnis" in ihrem Immunsystem verloren. Während dieser 27-Monate waren Kinder, die Masern hatten, anfälliger für Masern Lungenentzündung und Enzephalitis Manchmal hatte das Immunsystem des Kindes einen so schweren Erfolg, dass Lungenentzündung und / oder Enzephalitis auftraten, während sie noch an Masern erkrankt waren (obwohl dies nicht passieren würde, wenn das Kind nicht gleichzeitig den Mikroben ausgesetzt wäre, die diese Krankheiten verursachen Zeit als Masern), aber manchmal kamen Lungenentzündung und Enzephalitis etwas später.

Masernfang stellt das Immunsystem des Kindes wieder auf das Aktivitätsniveau zurück, das es als Neugeborenes hatte. Das Immunsystem muss lernen, häufige Infektionen im Kindesalter wie Grippe und Erkältung wieder zu bekämpfen. Masern ist auch Immunität gegen Diphtherie, Typhus und Keuchhusten durch andere Impfstoffe erworben. Dies macht das Kind nicht nur als Kind anfällig für diese Infektionen, sondern auch im Erwachsenenalter, wenn sie viel schwerwiegender sein können. Es ist möglich, dass der Fang von Masern die Immunität aller Impfstoffe beseitigt, die das Kind erhalten hat.

Verwandter Artikel> Warum kann man auch Jahrzehnte nach dem Fangen an Masern sterben?

So minimieren Sie das Masernrisiko

Eltern in der Impfstoffverweigerungsbewegung sagen oft, dass die Folgen einer Krankheit für das Kind leichter sind als die Folgen einer Impfung. Eltern in Entwicklungsländern können anderer Meinung sein. Jedes Jahr erkranken mehr als 30 Millionen nicht geimpfter Kinder an dieser Krankheit. Eines dieser Millionen Kinder stirbt. Andere 15.000 bis 30.000 werden blind.

Selbst wenn das Kind die Krankheit überlebt und in Ländern wie Russland, Kanada und den Vereinigten Staaten sowie in anderen Industrieländern Probleme hat, ist das Überleben bei guter medizinischer Versorgung wahrscheinlich. Die Folgen eines Masernausbruchs können durch Auseinanderbrechen mit Keuchhusten, Diphtherie, Typhus, Influenza und Hepatitis vervielfacht werden. Es ist wahr, dass Ihr Immunsystem Ihnen Immunität gegen zukünftige Maserninfektionen für den Rest Ihres Lebens bietet, sobald Masern erfasst sind. Das Problem ist, dass er vergisst, wie er auf andere schwere Krankheiten reagieren soll.

Können Sie Ihr Kind immer noch nicht impfen? Das solltest du tun:

  • Halten Sie Ihr Kind von anderen Kindern mit Masern fern. Das ist leichter gesagt als getan, denn ein infiziertes Kind ist vier Tage lang ansteckend, bevor der Ausschlag auftritt, und bleibt vier Tage lang ansteckend, nachdem der Ausschlag verschwunden ist. Halten Sie Ihr Kind von anderen Kindern fern, die möglicherweise Masern ausgesetzt waren. Normalerweise ist dies ein Kind, das nach einer Reise in ein Entwicklungsland, in dem kein Masernimpfstoff angewendet wird, nach Hause zurückkehrt.
  • Lassen Sie Ihre Kinder nicht mit "Boogers" spielen. Rotznasen sind potentiell gefährlich. Das Masernvirus breitet sich durch Schleim- und Speichelspraytröpfchen aus, die mit Husten und Niesen in der Luft sind. Das Virus kann auf Haushaltsoberflächen zwei bis vier Stunden im Schleim überleben. Das Berühren des Schleims kann dazu führen, dass Sie den Virus bekommen.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Kind behandeln, sobald Sie das Prodrom, das erste Stadium der Krankheit, bemerken. Etwa sieben Tage nach der Exposition treten überhaupt keine Symptome auf. Dann kann Ihr Kind sehr hohes Fieber haben, bis zu 105 ° F (40,6 ° C). Meist gibt es auch Husten, rote und gereizte Augen, Muskelschmerzen und bis zu einer Woche, bevor der Ausschlag losbricht.
  • Die Symptome sind viel weniger schwerwiegend, wenn das Kind Vitamin A erhält. Ein noch nicht sechs Monate altes Baby erhält im Abstand von zwei Dosen täglich 50.000 IE Vitamin A. Ein sechs Monate bis ein Jahr altes Baby erhält 100.000 IE Vitamin A in zwei Dosen im Abstand von einem Tag. Kinder über einem Jahr erhalten 200.000 IE Vitamin A in zwei Dosen im Abstand von einem Tag. Vitamin A beugt Schäden an Augen und Gehirn vor. Wenn Ihrem Kind Vitamin A fehlt, sollte es ungefähr zwei Wochen nach dem Abklingen der Symptome eine dritte Dosis des Vitamins geben. Die meisten Fälle von Blindheit treten bei Kindern auf, die eine vitaminarme Ernährung erhalten haben.
Verwandter Artikel> Warum kann man auch Jahrzehnte nach dem Fangen an Masern sterben?

Masern schädigen das Immunsystem. Es gibt seltene Fälle von Nebenwirkungen des Impfstoffs. Das ist nicht zu leugnen. Es gibt jedoch noch schlimmere und häufigere Reaktionen auf die Krankheit.

Autor: Dr. Lizbeth

Dr. Lizbeth Blair ist Absolventin der medizinischen Fakultät und Anästhesistin. Sie wurde an der Universität der Medizinischen Fakultät der Philippinen ausgebildet. Sie hat auch einen Abschluss in Zoologie und einen Bachelor of Nursing. Sie war mehrere Jahre in einem Regierungskrankenhaus als Ausbildungsbeauftragte für das Anästhesie-Residency-Programm tätig und verbrachte Jahre in privater Praxis in diesem Fachgebiet. Er absolvierte eine Ausbildung in klinischer Studienforschung am Clinical Trials Center in Kalifornien. Sie ist eine erfahrene Inhaltsforscherin und Autorin, die gerne medizinische und gesundheitsbezogene Artikel, Zeitschriftenrezensionen, E-Books und mehr schreibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 14.273-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>