Hoher Hämoglobinspiegel: Risiken und Symptome

By | 20 November 2018

Hämoglobin ist eine proteinbasierte Komponente der roten Blutkörperchen, deren Hauptfunktion darin besteht, Sauerstoff aus der Lunge in den Rest des Körpers zu übertragen.

Hämoglobinreich

Hoher Hämoglobinspiegel: Risiken und Symptome

Hämoglobin ist eigentlich der Grund, warum rote Blutkörperchen rot erscheinen, obwohl sauerstoffreiches Blut deutlich heller ist als Blut, ohne dass es zu Herz und Lunge zurückkehrt. Bei Bedarf wird im Knochenmark frisches Hämoglobin produziert.

Hämoglobinstruktur

Das Hämoglobinmolekül ist eine Gruppe von vier Untereinheiten von globulären Proteinen und jede dieser Untereinheiten besteht aus einer Proteinkette, die stark mit einer Nicht-Protein-Hämgruppe assoziiert ist. Es ist erwiesen, dass jedes Individuum die Proteinkette in einer Reihe von Struktursegmenten der Alpha-Helix organisiert, die in einer speziellen Anordnung, genannt Myoglobin, miteinander verbunden sind. In diesem Faltmuster befindet sich eine Tasche, die sich perfekt zum festen Verbinden mit der Hämgruppe eignet.

Was genau ist diese Hämgruppe?

Eine Hämgruppe besteht aus einem Atom von Eisen (Fe), gehalten in einem heterocyclischen Ring, bekannt als Porphyrin. Dieses Eisenatom ist der genaue Ort der Sauerstoffbindung. Eine Eisenatombindung mit vier Stickstoffatomen in der Mitte des Rings und zwei zusätzlichen Bindungen senkrecht zur Ebene auf jeder Seite können mit Eisen gebildet werden, um die fünfte und sechste Position zu bilden, wobei eine stark mit dem Protein verbunden ist und die andere zur Bindung zur Verfügung steht Sauerstoff

Arten von Hämoglobinen beim Menschen

Im Embryo:

• Gower 1 (ξ2ε2)
• Gower 2 (α2ε2) (PDB 1A9W)
• Portland-Hämoglobin (ξ2γ2)

Beim Fötus:

• Hämoglobin F (α2γ2) (PDB 1FDH) - Hämoglobin F ist das vorherrschende Hämoglobin während der Entwicklung des Fötus

Bei Erwachsenen:

• Hämoglobin A (α2β2) (PDB 1BZ0) - Dies ist die Bezeichnung für normales Hämoglobin, das nach der Geburt existiert.
• Hämoglobin A2 (α2δ2) - Dies ist eine Nebenkomponente des Hämoglobins, das nach der Geburt in roten Blutkörperchen vorkommt
• Hämoglobin F (α2γ2)

Die Schaffung von Hämoglobin

Wie bei allen Proteinen gibt es in der DNA die exakte Kopie oder das exakte Modell für Hämoglobin. Normalerweise verfügt jedes Individuum über vier Gene, die für das Alpha-Protein oder die Alpha-Kette kodieren.
Der Code von zwei anderen Genen für die Beta-Kette. Die Alpha-Kette und die Beta-Kette werden trotz der unterschiedlichen Anzahl von Genen genau in gleichen Mengen hergestellt. Proteinketten binden an der Entwicklung roter Blutkörperchen und werden für das Leben der roten Blutkörperchen zusammengehalten. Tatsache ist, dass Hämoglobin im Wesentlichen einen Hunger nach Sauerstoffmolekülen entwickelt.

  • Hämsynthese

Häm wird in einer komplexen Reihe von Stadien synthetisiert, an denen Enzyme in den Mitochondrien und im Cytosol beteiligt sind, die zwei Organellen der Zelle sind. Das erste ist ein Molekül namens 5-Aminolevulasäure (ALA), das zum Cytosol transportiert wird, wo eine Reihe von Reaktionen eine Ringstruktur namens Coproporphyrinogen III erzeugen und dann in die Mitochondrien zurückkehren, wo eine Additionsreaktion Protoporphyrin IX erzeugt. Das Ferrokelatase-Enzym fügt Eisen in die Protoporphyrin IX-Ringstruktur ein, um Häm zu produzieren.

  • Globinsynthese

Zwei Globinketten bilden zusammen Hämoglobin. Eine der Zeichenfolgen wird als Alpha bezeichnet, und die zweite Zeichenfolge wird als "Nicht-Alpha" bezeichnet. Dies liegt daran, dass es eine Reihe von Variablen gibt, die die Natur der Nicht-Alpha-Kette im Hämoglobinmolekül beeinflussen.

Zum Beispiel:

  • Der Fötus hat eine andere Nicht-Alpha-Kette, die als Gamma bezeichnet wird.
  • Nach der Geburt paart sich eine nicht-unterschiedliche Alphaglobinkette, Beta genannt, mit der Alphakette.
  • Die Kombination von zwei Alpha-Ketten und zwei Nicht-Alpha-Ketten erzeugt ein Gesamthämoglobinmolekül

Physiologie der Blut- und Hämoglobinzirkulation

Wann immer Blut in die Lunge transportiert wird, ziehen diese Hämoglobinproteine ​​verfügbaren Sauerstoff an. Dieses sauerstoffhaltige Blut wandert dann durch den Blutkreislauf und setzt Sauerstoff in den verschiedenen Muskeln und Organen des Körpers frei. Wenn diese roten Blutkörperchen verbraucht sind, werden sie zur Elimination in das Verdauungssystem transferiert und neue rote Blutkörperchen mit Hämoglobin nehmen ihren Platz in der Blutbahn ein.

Wie wird Hämoglobin gemessen?

Es gibt verschiedene Methoden zur Messung von Hämoglobin und die meisten von ihnen werden jetzt von Maschinen durchgeführt, die für die Durchführung mehrerer verschiedener Blutuntersuchungen ausgelegt sind. In diesen Maschinen werden rote Blutkörperchen abgebaut, um Hämoglobin in einer Lösung zu erhalten. Freies Hämoglobin ist bestimmten Chemikalien ausgesetzt, die Cyanid enthalten, das sich eng mit dem Hämoglobinmolekül verbindet und Cyanomethahämoglobin bildet. Durch die Helligkeit eines Lichts durch die Lösung und die Messung der absorbierten Lichtmenge kann die Menge an Hämoglobin bestimmt werden.

Normale Hämoglobinwerte

Der Hämoglobinspiegel wird als Hämoglobinmenge in Gramm pro Deziliter Blut ausgedrückt, und die normalen Hämoglobinwerte hängen vom Alter und vom Geschlecht der Person ab.

Die normalen Bereiche sind:

  • Neugeborene: 17-22 g / dl
  • Eine (1) Woche im Alter von: 15 bis 20 g / dl
  • Ein (1) Monat Alter: 11-15gm / dl
  • Kinder: 11 bis 13 g / dl
  • Erwachsene Männer: 14 bis 18 g / dl
  • Erwachsene Frauen: 12-16 g / dl
  • Männer nach dem Mittelalter: 12,4 bis 14,9 g / dl
  • Frauen nach dem Mittelalter: 11,7 bis 13,8 g / dl

Wie läuft die Prüfung ab?

Hämoglobinspiegel gehören zu den am häufigsten durchgeführten Blutuntersuchungen, üblicherweise als Teil eines vollständigen Blutbildes oder eines vollständigen Blutbildes. Der Test ist ganz einfach. Blut wird aus einer Vene entnommen, normalerweise von der Innenseite des Ellbogens oder des Handrückens, und die Einstichstelle wird mit einem Antiseptikum gereinigt. Eine kleine Nadel wird in die Vene eingeführt und das Blut in einer luftdichten Flasche oder in einer Spritze gesammelt. Während des Eingriffs wird das Band entfernt, um die Zirkulation wiederherzustellen, und sobald das Blut gesammelt wurde, wird die Nadel entfernt.

Die Testergebnisse

Hämoglobin unter dem Normalwert kann bedeuten:

  • Anämie (verschiedene Arten)
  • Erythropoetin-Mangel (aufgrund einer Nierenerkrankung)
  • Zerstörung der roten Blutkörperchen im Zusammenhang mit der Transfusionsreaktion
  • Blutung
  • Bleivergiftung
  • Unterernährung
  • Mangelernährung an Eisen, Folsäure, Vitamin B-12, Vitamin B-6
  • Über die Flüssigkeitszufuhr

Höher als normales Hämoglobin kann bedeuten:

  • Angeborene Herzkrankheit
  • Lungenherz
  • Lungenfibrose
  • Polyzythämie Vera
  • Erhöhte Bildung roter Blutkörperchen im Zusammenhang mit einem Überschuss an Erythropoetin

Was bedeutet ein niedriger Hämoglobinspiegel?

Unter Hämoglobin spricht man von Anämie. Es gibt viele Gründe für eine Anämie. Einige der häufigsten Gründe sind:

  • Blutverlust (Verletzungen, Operationen, traumatischer Darmkrebs),
  • Nährstoffmangel (Eisen, Vitamin B12, Folsäure),
  • Knochenmarksprobleme (Knochenmarkersatz bei Krebs,
  • Unterdrückung von Chemotherapeutika, Nierenversagen) und
  • Abnormales Hämoglobin (Sichelzellenanämie)

Mögliche Ursachen für erhöhte Hämoglobinwerte

Eine hohe Hämoglobinzahl deutet normalerweise darauf hin, dass Sie zu viele rote Blutkörperchen haben. Dieser Zustand wird auch als Erythrozytose bezeichnet. Es kann zu mehreren Komplikationen führen, da es die Durchblutung beeinträchtigen und zu abnormaler Gerinnung führen kann.

Eine höhere Hämoglobinkonzentration ist normalerweise das Ergebnis von 2-Mechanismen:

  • Erhöhte Produktion roter Blutkörperchen als Ausgleichsmechanismus, wenn die Sauerstoffkapazität des Blutes beeinträchtigt wird, um den Gewebebedarf zu decken
  • Das Volumen des Plasmas zog sich zusammen, was zu einem Auftreten eines erhöhten Volumens an roten Blutkörperchen führte

Ursachen für eine hohe Hämoglobinzahl können sein:

  • Sie leben in großer Höhe - Je höher die Höhe, desto weniger Sauerstoff befindet sich in der Luft. Dies bewirkt, dass der Körper mehr Hämoglobin produziert, um so viel Sauerstoff wie möglich zu binden!
  • Rauchen - Mehrere in der Vergangenheit mit freiwilligen Rauchern durchgeführte Studien haben gezeigt, dass ein großer Prozentsatz der Raucher einen hohen Hämoglobinspiegel aufweist, obwohl der Mechanismus unbekannt bleibt. Einige Experten glauben, dass dies an dem geringen Gehalt an "reinem" Sauerstoff in der Lunge des Rauchers liegen könnte. Daher könnte dies ein Mechanismus sein, um niedrige Sauerstoffwerte anzunehmen.
  • Dehydration - Dehydration führt zu einem falsch hohen Hämoglobinspiegel, der verschwindet, wenn der richtige Flüssigkeitshaushalt wiederhergestellt ist.
  • Angeborene Herzkrankheit
  • Pulmonale Hypertonie - Insuffizienz der rechten Herzseite durch Bluthochdruck in den Lungenarterien (pulmonale Hypertonie)
  • Lungenfibrose - Zustand gekennzeichnet durch Vernarbung oder Verdickung des Gewebes zwischen den Luftsäcken (Alveolen) in der Lunge
  • Polyzythämie Vera - Dies ist eine sehr seltene Erkrankung des Knochenmarks, bei der der Körper zu viele rote Blutkörperchen produziert.
  • Die Verwendung von Anabolika

Symptome und mögliche Komplikationen

Obwohl sich ein Großteil der klinischen Versorgung auf Anämie als eine Erkrankung konzentriert, bei der ein Mangel an Hämoglobin besteht, gibt es auch Probleme am oberen Ende.
Die auffälligste Folge ist eine Erhöhung der Viskosität des Blutes.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Beziehung zwischen Hämoglobin und Blutviskosität linear ist, wenn der Hämatokrit <0,50 ist (äquivalent zu einem Hämoglobinwert von 160 g / L). Oberhalb dieser Hämoglobinkonzentration wird das Verhältnis exponentiell, was bedeutet, dass ein geringer Anstieg des Hämoglobins oder des Hämatokrits zu einem starken Anstieg der Viskosität führt. Sobald die Hämoglobinkonzentrationen 180 g / L erreichen, erreicht die Viskosität des Blutes einen Wert, der die Mikrozirkulation beeinträchtigt, und es wird eine unzureichende Menge Sauerstoff in die Gewebe transportiert, ähnlich wie bei schweren Anämien.

Symptome

Periphere Zyanose und geistige Funktionsstörungen infolge einer beeinträchtigten Hirndurchblutung sind die beiden häufigsten Symptome eines erhöhten Hämoglobinspiegels! Darüber hinaus steigt aufgrund der schlechten Durchblutung das Risiko einer Thrombusembolie deutlich an.

Behandlung

Weil ein hoher Hämoglobinspiegel nicht als spezielle Störung angesehen werden kann, die nur als Symptom einer anderen Grunderkrankung behandelt werden kann. Aus diesem Grund senkt die Behandlung der Grunderkrankung wahrscheinlich den Hämoglobinspiegel.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

132 kommentiert "Hoher Hämoglobinspiegel: Risiken und Symptome"

  1. Kevin Garcia on sagte:

    Gute Nacht, mein Name ist Kevin Garcia, ich bin 20 Jahre alt und derzeit gehe ich durch das Problem der Nesselsucht, 1 Monat, der mich mit Pillen behandelt, und habe keine Ergebnisse geliefert, aber wenn ich die Blutuntersuchungen mache, bekomme ich, dass ich hohen Hämoglobin und den Stand habe Die Allergie ist auch sehr hoch, außerdem sind die roten Blutkörperchen erhöht. Ich würde gerne wissen, was ich habe, weil ich ein normales Leben habe und nie eine schwere Krankheit hatte

    • Administrator on sagte:

      Kevin, es ist Ihr Arzt mit den Testergebnissen und Ihrer Krankengeschichte, der die richtige Diagnose stellen kann.

  2. Sarah Lazala on sagte:

    Hallo, mein Name ist Sarah, ich habe 14 und mein Hämoglobin erscheint auf 16.07. Okay, oder ich muss mit einem Arzt darüber sprechen.

    • Administrator on sagte:

      Sarah, der Durchschnitt für eine Frau liegt zwischen 12 und 16 g / dl, Sie wären an der Spitze dieser Skala. Diese Werte können durch eine Grunderkrankung oder durch eine gewisse Einfachheit verursacht werden, z. Es muss zwar kein Grund zur Besorgnis sein, aber es wäre interessant, Ihren Arzt zu einer möglichen Analyse aufzusuchen, um zu verhindern und zu verwerfen.

  3. Hallo, mein Neffe ist 8 Jahre alt und hat einen hohen Emoglobinspiegel, der für sein Alter normal ist

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Yoly für Kinder bis zu vierzehn Jahren muss der Wert zwischen 11 und 13 g / dl liegen. Dies hängt vom Labor und dem Land ab, in dem sich das Labor befindet, in dem die Tests durchgeführt wurden . Hier sieht man deutlich, ob es normal läuft.

  4. Cayita on sagte:

    Grüße, mein Mann leidet an Polyzythämie Vera, er war auf 20.9-Hämoglobin. Der Arzt schickte ihn, um Blut zu entnehmen und senkte ihn auf 19. Nach einer Woche forderte er ihn auf, mehr Blut zu entnehmen, weil er immer noch hoch ist, aber als er das Labor beendet hatte, ging er zurück zu 20. Warum kletterst du so schnell? Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Cayita, der Anstieg der Hämoglobine ist ein Symptom einer zugrunde liegenden Ursache. Ärzte müssen mit Tests diagnostizieren, die im Körper ihres Mannes stattfinden, damit sie eine Behandlung senden können und infolgedessen das Hämoglobin auf normale Werte zurückkehrt.

  5. Guten Tag, ich bin 44 Jahre alt, ich habe die Ergebnisse einer routinemäßigen Blutuntersuchung erhalten und folgende Ergebnisse erhalten:
    Hämoglibin 5,96 x10 6 / ul (4,3-5,7), Hämatokrit 53,3% (40-52), Hb. Corpusc Media (HCM) 26,3 pg / Zelle (27-32)
    Der Arzt hat mir nichts anderes gesagt, als Artikel zu dem Thema zu lesen, vor dem ich Angst hatte, da mir in letzter Zeit immer wieder schwindelig wird. Es kann etwas mit einer Sache zu tun haben.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jose, es wäre bequem, den Arzt noch einmal aufzusuchen und über Ihren Schwindel zu sprechen, denn wie wir im Artikel erklären, liegt es daran, dass etwas in unserem Körper nicht gut läuft, wenn die Werte über den Normalwert steigen Es hat das System, um uns zu warnen. Der Arzt sollte einige Tests anfordern, wenn er dies für zweckmäßig hält, um die Ursache zu finden, die dazu führt, dass Ihre Werte leicht außerhalb des zulässigen Bereichs liegen.

  6. FRANCO on sagte:

    Ich würde gerne wissen ??? Ich wollte Blut spenden und nach einem früheren Test wurde mir mitgeteilt, dass ich dies nicht konnte, da mein Hämoglobin erhöht ist (17.5) und mein Blut dick ist und sich Gerinnsel in der Konservierung bilden könnten. Dies ist gefährlich für meine Gesundheit

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Franco, jetzt bist du in den Bereichen, obwohl in der höchsten Zone. Sie sollten die in diesem Artikel enthaltenen Ratschläge lesen und einige Gewohnheitsänderungen vornehmen, um Ihr Niveau zu senken.

  7. Piero Jaime on sagte:

    Hallo, eine Frage, ich hatte eine Blutuntersuchung und habe einen hohen Hämoglobinspiegel. Dies kann daran liegen, dass ich Sportpräparate einnehme. Ich nehme Molke von Mtrx (dem Protein). Kann dies die Ursache für einen hohen Hämoglobinspiegel sein? Wenn ja, sollte ich damit aufhören? Danke für die Antwort

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Piero, die Einnahme von Protein wird den Hämoglobinspiegel nicht erhöhen. Fragen Sie Ihren Arzt, was der Grund für die Einnahme eines Arzneimittels ist.

  8. Raphael on sagte:

    Grüße Ich bin ein junger 20-Jähriger, bei dem eine Eisenmangelanämie diagnostiziert wurde. Der Punkt ist, ich habe keine Art von Blutungen erlitten. Ich ernähre mich gut, aber es fällt mir immer noch schwer, Eisen in meinem Körper aufzunehmen. Kann sich eine Person mit einem 7.0-Hämoglobin gut fühlen und sich nicht schwindelig fühlen oder eines dieser Symptome? Kann es eine Anämie im Körper einer Person geben, die nicht gelitten oder operiert hat, oder Blutungen oder irgendetwas, das mit hohem Blutverlust zu tun hat? Danke für die Aufmerksamkeit.

  9. Hallo, eine Frage, ich habe ein 18.01-Hämoglobin. Bedeutet das, dass ich hoch darin bin und das Risiko besteht?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      JX, du bist 0.01 über dem Höchsten in Bezug auf Normalität, etwas Bedeutungsloses, aber du musst auf dich selbst aufpassen und einige der Tipps ausführen, die wir dir im Artikel zeigen.

  10. yorgelis on sagte:

    Hallo, ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, dass ich eine niedrige Thrombozytenzahl und ein hohes Hämoglobin habe, und warum passiert das?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Yorgelis, der Fall kann eintreten, die niedrige Thrombozytenzahl wird als Thrombozytopenie bezeichnet, kann auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein und es sollte Ihr Arzt sein, der Ihnen anhand Ihrer Krankengeschichte die Gründe für diese Ergebnisse mitteilen kann.

  11. Morinigo Ricardo on sagte:

    Ich möchte wissen, ob Sie mir helfen können, ich hatte eine Blutuntersuchung und ich habe 250-Blutspiegel und 11.4 für Emoglobie-Sitze, die ich haben muss, und ob dies sehr gefährlich für meine Gesundheit ist

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Morinigo, Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen und ihn bitten, Tests durchzuführen, um die Ursache dieser Ergebnisse zu ermitteln. Sobald er eine mögliche Diagnose hat, kann er behandelt werden, um Ihre Werte zu regulieren.

  12. Meine Nina ist 7 Jahre alt, sie bekommt eine Nase durch die Nase, sagt der Arzt, der weder sehr hohe noch niedrige rote Blutkörperchen hat, ist gut oder schlecht

    • admin Der Gesundheitsblog on sagte:

      Carla, Nasenbluten bei Kindern ist sehr verbreitet und muss nicht gefährlich sein. Das einzige, was Blut ist, ist, dass wir mehr als fällig alarmiert sind. Wir müssen ruhig bleiben und es an unseren Sohn weitergeben und dann tun, um es zu schneiden. Dies tritt normalerweise bei Kindern im Alter von bis zu acht oder zehn Jahren auf, da ihre Blutgefäße immer noch sehr klein sind und dies impliziert, dass sie leicht brechen, wenn Sie Ihren Finger in die Nase stecken, wenn Sie einen Schlag geben, wenn Sie mit mehr Kraft blasen Die Norm und eine andere Ursache, die normalerweise auftritt und die wir nicht berücksichtigen, ist, wenn die Umgebung trocken ist und die Nasenhöhlen trocken sind und plötzliche Blutungen verursachen. Auf dem Markt sind Nasensalben erhältlich, die für eine schnelle Wundheilung und Flüssigkeitszufuhr zubereitet werden. Wenn Sie nicht verletzt sind und glauben, viel Blut verloren zu haben, sollten Sie Ihren Kinderarzt anrufen oder aufsuchen.

  13. Abfrage, ob Hypochromie schwerwiegend ist (+)

    • admin Der Gesundheitsblog on sagte:

      Daniela, wenn wir über "hohe" Hypochromie sprechen, meinen wir, dass unser Blut einen Mangel an Farbe hat. Uns fehlt die Pigmentierung, die den Farbstoff der roten Blutkörperchen darstellt. In diesem Fall ist dies ein Hinweis darauf, dass wir einen niedrigen Hämoglobinspiegel haben, wahrscheinlich aufgrund eines Eisenmangels (unter anderem als häufigere Ursache), sodass wir eine Diagnose haben können Eisenmangelanämie. (Ich lasse Sie in Link, damit Sie mehr darüber wissen können). Obwohl dies nicht die einzige Ursache ist, die eine Hypochromie verursachen kann, empfehle ich, dass Ihr Arzt den Grund dafür erkennt und in der Lage ist, eine geeignete Behandlung zu verschreiben.

  14. ELIZABETH ARMAS on sagte:

    Guten Morgen
    Vor ein paar Tagen habe ich einige Analysen durchgeführt, bei denen die Ergebnisse Hämoglobin waren: 14.9 und Rote Blutkörperchen 4,9 Millionen
    Ein Verwandter sagte mir, dass es für ihn unmöglich sei, den Hämoglobinspiegel und die roten Blutkörperchen so niedrig zu halten.
    Ich würde gerne wissen, ob ich die Prüfungen noch einmal ablegen muss

  15. Guten Abend.
    Tenho 19 Jahre 1.75 groß, 56kg. Ich war ein Blutarzt und ich konnte nicht sagen, dass ich erstens die HB-Steuer von 18.1 und nicht den zweiten Test von 20.0 getestet habe. Ich wollte wissen, warum es jetzt hoch war, dass 5 Monate angezogen und Blut geflossen sind

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Bruno, ein hoher Hämoglobinspiegel kann auf viele Faktoren zurückzuführen sein, wie wir in diesem Artikel erklären. Es wäre interessant, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen, der Tests durchführen kann, um festzustellen, warum dies fällig ist.

  16. Verklagen on sagte:

    Mein 3-Jähriger hat das Hämoglobin in 15,3. Der Hämatologe hat mir nichts gesagt. Ich fand es im Internet heraus. Ich war überrascht, dass es hoch ist. Hilf mir

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Sue, du solltest deinen Arzt aufsuchen und ihm sagen, dass er diese Tatsache übersehen hat und dass du neue Tests machst, um seine Werte zu bestätigen. Wenn Sie immer noch hoch sind, sollte ich Sie zu einem Hämatologen schicken, um weitere Tests durchzuführen, um festzustellen, warum diese hohen Werte fällig sind. Aber keine Sorge, es kann eine Einfachheit sein, wir hoffen auf konkrete Ergebnisse.

  17. Yolanda on sagte:

    Hallo, ich habe einen Sohn von 10 Jahren, sie haben eine Analyse durchgeführt, und die Ergebnisse sind die folgenden (wir leben am Meer):
    Rote Blutkörperchen: 5.79
    Hämoglobin: 13.9
    VCM: 71.5
    HCM: 23.9
    CHCM: 33.5 Mittleres Thrombozytenvolumen: 6.80
    Eisen: 33
    LDH-Laktat: 265
    Ind. Transferrinsättigung 9.59
    Ferritin: 10.8
    Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Yolanda, obwohl die Werte über dem Normalwert liegen, wäre es interessant, dass Sie ihn zu seinem Arzt bringen, damit ich ihm mit seiner Krankengeschichte in der Hand weitere Tests schicken kann, wenn er es für notwendig hält. Mit Ihrem Alter ist es sicher nichts Ernstes, es kann von einer schlechten Ernährung, einer vorübergehenden Dehydrierung oder einem falschen Ergebnis herrühren, die in einer bestimmten Situation auftreten. Sie sollten jedoch nicht gehen und weitere Tests durchführen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

  18. Mayra Rodríguez Domínguez on sagte:

    Entschuldigen Sie eine Frage, ich habe gerade meine Ergebnisse erhalten und 4 kennzeichnet mich mit einigen hohen und niedrigen Pfeilen.
    In Hämoglobin habe ich 11.30, wenn es von 11.50-14.50 ist
    Im Hämatokrit 34.90% von 36.00-48.00
    32.40 27.00-31.00 Durchschnittliche Hämoglobinkonzentration
    50% 25-48-Lymphozyten

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Mayra, die Ergebnisse deuten auf eine Störung hin, an der wir leiden. Möglicherweise treten weitere Symptome auf oder sie sind noch nicht sehr signifikant. Mit diesen Ergebnissen kann man sagen, dass es sich um eine Krankheit handelt, bei der es sich um eine vorschnelle Krankheit handelt, die Anämie, die Zerstörung der roten Blutkörperchen, die Prinzipien der Leukämie, den Nährstoffmangel an Eisen, Folsäure, den Vitaminen B12 und B6, mögliche Unterernährung, übermäßige Flüssigkeitszufuhr usw. gibt diejenigen, die mit den Ergebnissen diagnostiziert werden können. Aus diesem Grund ist es am bequemsten, sich in medizinische Hände zu geben, die weiterhin Tests durchführen, um herauszufinden, was es ist. Mit Sicherheit ist es nicht wichtig und sicher, dass sich die Werte bei richtiger Behandlung und Einhaltung einiger von Ihrem Arzt angegebener Richtlinien wieder normalisieren.

  19. Stephanie on sagte:

    Hallo, ich bin Estefanía, ich bin 22, ich rauche nicht, ich messe 1,68 und ich wiege 67. In letzter Zeit fühlte ich mich sehr erschöpft und jedes Mal, wenn ich ein paar Blocks ging, fühlte ich, dass mein Herz aus meinem Körper raste und ich schwitzte wie eine verdammte Frau. Ich lebe in der Höhe, aber ich bin nie so ausgegangen. Ich hatte aus einem anderen Grund eine Blutuntersuchung und mein Hämoglobin kam aus 133 g / L heraus. Ich habe bereits einen Arzt um eine Schicht gebeten, aber sie konnten mir sagen, warum das so hoch ist. 12.6 hatte es letztes Jahr

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Estefanía, wenn die am Wohnort bewerteten Bereiche nicht von den allgemeinen Werten abweichen, würden Sie mit 13,3 g / dl im normalen Bereich liegen, da 12-16 g / dl ermittelt würde. In diesem Fall sind Ihre Niveaus normal, ohne sich Sorgen zu machen. Wenn wir uns unterscheiden, sollten Sie mir sagen, woher Sie kommen und was wir Ihnen in Ihrer Analyse mitteilen (laut Labor).

  20. Hernando Buelvas on sagte:

    Sehr gut, wie geht es dir? Ich hoffe und antworte mir, ich fühle mich unwohl. Nun, ich habe einige Tests durchgeführt und Hämoglobin ist in 16.30 aus einem Bereich zwischen 13 und 16 herausgekommen. und Hämatokrit in 48.9 in einer Reihe von 39 und 48 !! Wie beurteilen Sie diese Werte? vielen dank für die antwort 🙂 guten tag

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Hernando, logischerweise, wie Sie mir in Bezug auf Ihre Werte und Werte sagen, die Ihr Labor angibt, sind Werte, die den Bereich überschreiten, sodass Sie einige Änderungen in Ihren Lebensgewohnheiten vornehmen müssen. Wie wir am Ende des Artikels erklären. Vereinbaren Sie auch einen Termin mit Ihrem Hausarzt, der Ihnen verschiedene Tests zusenden kann, um Rückschlüsse auf den Grund für die hohen Werte zu ziehen und diese entsprechend behandeln zu können.

  21. Hallo, gestern bin ich gegangen, um Blut zu spenden, um die Voraussetzungen dafür zu erfüllen. Ich habe mein Hämoglobin gemessen, das von 18.8 gegeben wurde. Ich bin Raucher. Ich lebe nicht in Größe, Gewicht 71 Kilos 1.74 mts. Ich werde nächste Woche zum Arzt gehen, aber ich wollte wissen, wie ernst dieses Niveau sein kann. und auf welcher Ebene wird es latentes Risiko. zu wissen, dass normal zwischen 13-18 liegt. danke schön

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Oskar, die Schwerkraft hängt vom Grund ab, warum der Hämoglobinspiegel hoch ist. Da diese Ursache ist motiviert, weil eine Störung in Ihrem Körper passiert. Sie tun gut daran, Ihren Arzt aufzusuchen, um Blutproben zu entnehmen, um festzustellen, was es ist. Und für den Fall, dass ich ihn zu einem Facharzt schicken muss, wäre er in diesem Fall ein Hämatologe.

  22. Bryan on sagte:

    Ich habe 17 Jahre mit 17.5 von Hämoglobin, nach dem normalen Bereich des Labors von 13.2 bis 16.5 bei Männern, ich habe auch 53% Hämatokrit zwischen 40 und 50% normal belassen, ich möchte wissen, woran es liegen kann.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Bryan, das ist kein Problem, das aus der Ferne gelöst werden kann, denn hohe Werte sind ein Hinweis darauf, dass mit unserem Körper etwas nicht in Ordnung ist. Sie müssen zum Arzt gehen und die entsprechenden Tests durchführen, um festzustellen, was in Ihrem System passiert. Sobald das Problem gefunden wurde, müssen Sie es gegebenenfalls behandeln, und Ihre Werte werden wieder normal.

  23. Oscar on sagte:

    Hallo, ich habe 24 Jahre, vor kurzem hatte ich Blutuntersuchungen, die zeigten, dass ich Hämoglobin 16.90 habe. Was können Sie dazu sagen? Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Oscar, ich kann Ihnen sagen, dass Sie sich innerhalb des normalen Bereichs befinden, der den Gesamthämoglobinspiegel angibt. Sie müssen sich keine Sorgen machen, führen Sie einfach ein gesundes Leben.

      Hinweis: Diese Werte können je nach Standort Ihres Landes und des Labors, das die Analyse anfordert, variieren.

  24. Juli on sagte:

    Guten Tag

    Ich bin 26 Jahre alt und habe in meinen Studien Hämoglobin in 17.41. Ich trainiere jeden Tag. Ist dieser Hämoglobinspiegel normal?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Im Juli beträgt die allgemeine Regel für erwachsene Männer 14 bis 18 g / dl. Obwohl Sie sich näher an der Obergrenze befinden, befinden Sie sich im normalen Bereich. 😉

  25. EDER on sagte:

    Guten Tag

    Gestern habe ich die Ergebnisse meiner Analyse erhalten und festgestellt, dass der Hämoglobin-Anteil außerhalb des Bereichs liegt, obwohl es nicht viel ist, wenn ich wissen möchte, ob es sich um einen als "normal" geltenden Fall handelt. Die Daten lauten wie folgt:
    Hämoglobin 15.30 g / dl Referenzwerte 12-15
    Hämoglobin pro Erythrozyten 32.40 pg Referenzwerte 27-31

    Es ist erwähnenswert, dass ich eine Person bin, die körperliche Aktivitäten durchführt und Nahrungsergänzungsmittel (Molkenprotein) nehme. Ich weiß nicht, ob dies mit diesen Ergebnissen zu tun hat. Ich schätze Ihre Zeit, Grüße.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Sportler haben in der Regel ein etwas höheres Niveau als normal, deshalb sollten Sie sie nicht vernachlässigen. Beachten Sie die Ursachen, die diese Ebenen anheben, die am Ende der Veröffentlichung erscheinen, und ändern Sie die Gewohnheiten, die Sie für notwendig halten. Besuchen Sie trotzdem Ihren Hausarzt, um die Ergebnisse der Tests anzuzeigen, und lassen Sie ihn Tests durchführen, wenn er dies für notwendig hält.

  26. tina on sagte:

    Guten Tag, ich bin eine Frau von 37 Jahren, in meiner Blutklinik hatte ich 5.36 von Erythrozyten und 48.2 von Hämatokrit. Meine Frage ist, ob ich von einer Krankheit bedroht bin und welchen Spezialisten ich aufsuchen soll. Muss ich zu einem Hämatologen gehen? Bis jetzt habe ich keinen Arzt gesehen. Ich hatte andere Symptome wie sehr heiße Hände und Füße, insbesondere die linke Seite, Müdigkeit und Schlaf, wenn möglich bis zu 12 Stunden oder länger. Übermäßige Muskelschmerzen Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Tina, obwohl es sicherlich nichts Ernstes sein wird, besucht einen Hämatologen, der bestätigen kann, dass alles in Ordnung ist, und Ihnen einige Richtlinien geben kann, um diese hohen Werte zu senken.

  27. Arturo Ro on sagte:

    Hallo, können Sie mir helfen, um herauszufinden, wie schlecht ich bin? Bei meinen Ergebnissen stellte sich heraus, dass ich 6.08 an Erythrozyten, 18.9 an Hämoglobin, 58.2 an Hämatokrit, 95.7 an mittelkugeligem Volumen, Triglyceriden 232 und 113 an Glucose habe. Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Arturo, das zu entschlüsseln, wie schlecht Sie sind, ohne mehr Tests zu haben, ist kompliziert, logischerweise sind Ihre Werte höher als normal, und deshalb passiert etwas in Ihrem Körper, das von Ihrem Arzt erkannt werden muss, um behandelt zu werden Viele verschiedene Dinge, also besuchen Sie Ihren Arzt und machen Sie die notwendigen Studien.

  28. Alberto Pignataro on sagte:

    Hallo, ich habe 49 Jahre und letzten Endes habe ich Hämoglobin in 16.4 erhalten. Der Arzt sagte mir, dass es ein bisschen hoch ist, dass es maximal 16 sein sollte und ich wurde in die Hämatologie geschickt, vor Jahren habe ich es auf diesem Niveau, von 15.9 bis 16.1, der Rest ist in Ordnung, ist es für Sie, diesen Hämatologen zu besuchen?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Alberto, wenn Ihr Arzt diese Entscheidung getroffen hat, achten Sie darauf. Sie kennt Ihre Krankengeschichte und den Bereich, in dem Sie sich ausruhen, was auch für diese Niveaus zu tun hat. Sicher bleiben sie und du ruhiger.

  29. Ebelin Garcia on sagte:

    Meine Tochter ist in einer Routineanalyse vier Jahre alt und hat festgestellt, dass sie 48-Hämatokrit hat. Ich weiß nicht, was das bedeutet, was die Behandlung ist oder ob das Leben meines Mädchens in Gefahr ist. Ich hoffe, sie kann meine Zweifel beantworten

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Ebelin, für ein Mädchen im Alter Ihrer Tochter müssen die Niveaus innerhalb von 34 und 40% liegen, wie Sie in ihrem Fall sehen können, ist ihr Niveau hoch. Die Ursache für hohe Hämatokritwerte können verschiedene Ursachen sein. Es wird daher empfohlen, dass Ihr Arzt mithilfe einiger weiterer Tests anzeigt, dass dies der Fall ist. Da es an einer "einfachen" Dehydration liegen kann, und zwar an falschen Daten, kehrt er, sobald er wieder seine Hydratationswerte erreicht, wieder zum Normalzustand zurück. Darüber hinaus gibt es noch andere Ursachen wie angeborene Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen, Erythrozytose mit niedrigem Sauerstoffgehalt im Blut (Hypoxie), Lungenfibrose ... die Diagnose ist ohne abschließende Tests schwierig. Verlassen Sie es nicht und besuchen Sie Ihren Kinderarzt.

  30. Jennifer on sagte:

    Hallo, ich habe 31 im Alter von Jahren. Ich ging mit meinem Hämoglobin in 15.3 aus, aber meine Tendenz ist 13.5. Mein Arzt sagt, dass es nicht normal ist, dass ich in so kurzer Zeit so schnell aufstehe. Kannst du mir bitte etwas sagen?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jennifer, wenn dein Arzt es nicht wichtiger macht, dann weil er es nicht hat. Sicher habe ich Ihnen einige Richtlinien gegeben, um die Pegel zu senken, und auch in dem veröffentlichten Artikel finden Sie andere Tipps, die von großer Hilfe sein werden.

  31. Guten Tag,

    Je suis une femme de 35 und non fumeuse avec une activité sédentaire (min 8h au bureau), 167 cm und 69 kg.
    Je viens de faire une prize de sang et j'ai 3 Ergebnisse in «rouge» Auto und nicht in den normalen Werten:
    Hämoglobin + 14.8 (val. Normale s11.6-14,6)
    Hämatokrit + 45,7 (Normalwerte 36-45,0)
    Gamme GT + 35 (normal <32)

    Was machst du je faire pour réduire ces valeurs?

    Merci beaucoup pour votre réponse,

    Ana

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Ana, obwohl Ihre Werte unter denen liegen, die wir im Artikel verallgemeinern, in der Regel mehrere, je nach klinischem Labor, das Ihnen die Ergebnisse liefert, und deshalb werden sie in der Regel bei der Anforderung der Prüfung angegeben. Es hängt auch davon ab, wo Sie wohnen, wobei die Höhe und die Qualität der verwendeten Techniken eine wichtige Rolle spielen. Daher wird dringend empfohlen, bei der Durchführung einer Analyse dieser Art zunächst Ihren Arzt vor Ort zu konsultieren, der diese Aspekte sicherlich berücksichtigen wird. Für die Tipps haben Sie am Ende des Artikels sehr nützliche Tipps, die Ihnen sehr helfen werden.

    • méném on sagte:

      Bonjour, je suis un jeune sportif of 29 ans, homme 1m70 pour 68 kg, in bonne santé, j'effectue des analyses de sang depuis 1 année le 05 / 2014 hämoglobin 19 et hematocrite 54 cent 22 Hämoglobin und 11 Pour Cent Hämatokrit, ensuite juillet 2014 toujours 18 Hämoglobin und 52 Pour Cent Hämatokrit, Sachant, dass je ein Rauch und je ein Bois Pas d'alcool, und je ein Aucun Symptom, mon généraliste de m m'adresser chez a hematologue, je tiens aussi à vous préciser und que j'ai eine abdominale Echographie durchgeführt, ein Nierenscanner und sur rénal und aussi echhodopller de l'aorte und artère rénales und aussi une échography cardio d (tout les Die Ergebnisse sind nicht nur gut genug, um die Spannung zu verbessern, sondern auch die Biologie des Labors, um die Ergebnisse zu erhalten, die für die Polyglobulie relevant sind.
      J'ai mon rdv chez le hematologue le 11 aout 2015 mehr als eine Frage und ein Teil, ein Teil, der mit 18 von Hämoglobin und 50 von Hämatokrit für eine Nachricht von 29 ans? Sie möchten die Conseilles für Faire Baissez Le Taux d'Hémoglobine bestellen?
      merci beucoup d'avance für Adjutanten und Beantworter

      • admin Sportergänzungen on sagte:

        Meine Güte, seien Sie nicht beunruhigt und gehen Sie ruhig zu Ihrem Termin bei August 11, alles wird gut. Ich empfehle auch, dass Sie in der Veröffentlichung "Die möglichen Ursachen für einen hohen Hämoglobinspiegel", die am Ende gefunden wurde, gut lesen und versuchen, Gewohnheiten zu vermeiden und zu ändern, um eine Verbesserung Ihres Niveaus zu finden. 😉 Glück und Mut, alles wird gut!

  32. Herbert on sagte:

    Olá, Tenho 30 Jahre - Homem, ich rauche nicht, ich war doar sangue und ich wurde verhindert, wegen Hämoglobin apresentou 18,3, ist der Fall der medizinischen Behandlung?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Herbert, ist überdurchschnittlich, es ist an der Zeit, einige Schritte zu unternehmen, um diese Werte auf persönlicher Ebene zu senken, und zusätzlich den Arzt aufzusuchen, um einen Test durchzuführen und zu diagnostizieren, dass ein Anstieg des Hämoglobins fällig ist.

  33. Pablo Lakai on sagte:

    Hallo, ich bin 23 Jahre alt und mein Hämoglobin ist 16.5 g / dl. Können Sie mir sagen, ob es für mich hoch oder niedrig ist?

    dank

  34. Gilberto-Inseln on sagte:

    Guten Tag, mein Sohn ist 17 Jahre alt und in einer Blutuntersuchung waren seine Werte:

    Erythrozyten 5.64 M / ul
    Hämoglobin 16.7 g / dl
    Hämatrozyten 47.8%

    Der Arzt sagte, dass der Hämoglobinspiegel etwas hoch sei und ich befehle ihm, die Untersuchungen zu wiederholen. Welchen Kommentar können Sie zu diesen klinischen Ergebnissen abgeben?
    Ich habe gesehen, dass der Pegel unter dem 18 g / dl liegen sollte.

    Mein Sohn misst 1: 76 mts und wiegt 58 kgrs
    Ich bin etwas besorgt und freue mich über Ihren Kommentar.

    dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Gilberto, für eine Person mit 17 Jahren wie Ihren Sohn und wie gut Sie sagen, dass Hämoglobin in 16,7 die Skala, die sich in der höchsten Zone befindet, nicht überschreitet, ist in 18g / dl Skala, die für einen Erwachsenen zwischen 4,7 m / ul bis 6,1 m / ul liegen sollte, und auch mit den Hämatrozyten, deren Skalen in 40,7% - 50,3% liegen. Mit diesen Ergebnissen müssen Sie sich keine Sorgen machen, es kann sein, dass der Arzt auf etwas anderes verwiesen hat oder dass ein Fehler aufgetreten ist, zum Beispiel, dass er sie mit den Werten einer Frau von 17 Jahren verglichen hat, die kleinere Skalen haben.

  35. Sergio Luna Llanos on sagte:

    Gut, ich bin 19 Jahre alt und spende heute Blut. In der Analyse wurde mir mitgeteilt, dass das Hämoglobin, das ich hatte, von 19 stammt. Ich weiß nicht, ob es irgendetwas zu tun hat, da ich 4-Fußballtage in der Woche übe. Sind die Werte falsch?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Wenn die geeigneten Werte für Hämoglobin zwischen 14 und 18 g / dl liegen, ist es ratsam, Ihren Arzt aufzusuchen, um Ihnen das Ergebnis Ihrer Analyse mitzuteilen, damit Sie testen können, woher dieser Anstieg stammt. Befolgen Sie in der Zwischenzeit die Ratschläge, die wir Ihnen zum Herunterladen anbieten unter 18g / dl.

  36. Jessy on sagte:

    Hallo, ich bin ein Mann, der gerade 38 Jahre alt geworden ist und in den letzten medizinischen Untersuchungen habe ich Hämoglobin in 18.2. Dies wird dazu führen, dass ich an dem Tag so schläfrig werde oder mich körperlich und geistig müde fühle, obwohl ich einen Job habe entspanntes und ruhiges Leben, außerdem haben sie mir irgendwann Kopfschmerzen zugefügt, meistens im oberen Teil des Nackens.
    Vielen Dank für Ihre Kommentare!

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jessy, Sie übertreffen in 0,2g / dl die Skalen von Hämglobin, obwohl dies minimal ist, müssen wir wachsam sein, denn wenn dies geschieht, ist dies darauf zurückzuführen, dass unser System uns mitteilt, dass etwas nicht gut läuft. Das Beste ist, dass Nehmen Sie mir einige Maßnahmen vor, auf die wir im Artikel eingehen, um diese Werte zu senken. Ich empfehle Ihnen außerdem, einen Arzt aufzusuchen, damit Sie sich zusammen mit Ihrer Krankengeschichte selbst untersuchen und analysieren können, um zu bestätigen, dass alles gut läuft.

  37. Kerlayne on sagte:

    Olá, so Mulher Tenho 22 Jahre und Minha Hämoglobin ist 15.9.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Kerlayne, normale Hämoglobinwerte für erwachsene Frauen liegen zwischen 12-16 g / dl, damit können wir sehen, dass Sie im höchsten Normalbereich sind. Befolgen Sie die Ratschläge im Artikel, um zu kontrollieren und noch ein bisschen zu senken.

  38. Kamelie on sagte:

    Hallo, ich habe Hämoglobin 16,4 und die Header-Metrik hat mir gesagt, dass es hoch ist, aber nichts anderes kann ich haben, damit die Werte sinken?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Carmelia, ohne zu wissen, wie alt ich bin, kann ich dir nicht sagen, ob du high bist oder nicht. Obwohl Sie diesen Artikel sehen können, variieren wir je nach Alter und einige Tipps, wie Sie ihn senken können, wenn Ihr Level hoch ist.

  39. LUCY HDZ on sagte:

    Mein Sohn ist 20 Jahre alt und eine klinische Analyse zeigt, dass RBC 4.9, HGB von 14.9, drei Tage mit Fieber und Kopfschmerzen hat, was dies bedeuten kann

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Lucy, der normale Bereich für RBC, der die Anzahl der roten Blutkörperchen im Blut angibt, sollte zwischen 4.7 und 6.1 Zellen / mcL liegen, dh Ihr Kind ist normal und in Bezug auf den Hämoglobinspiegel für ein Kind Von 20 sind die Bereiche, die nicht überschritten werden sollten, 14 bis 18 g / dl, wir können überprüfen, ob es innerhalb der Skalen liegt.
      Ich empfehle, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, um es zu untersuchen, da es an einer Infektion oder einem vorübergehenden Virus liegen kann.

  40. José Antonio on sagte:

    Hallo! In einer Analyse habe ich gerade den Hämoglobinspiegel in 18,04 erhalten. Ich bin männlich, 54 Jahre alt und werde wegen Depression mit Lamictal (50 mg) und Tranxilium 10 mg (2-mal täglich) behandelt. Ich bemerke, dass mein Körper in letzter Zeit juckt und ich gelegentlich unter Kopfschmerzen leide. In anderen früheren Analysen (ich mache sie regelmäßig, wenn ich an früher rheumatoider Arthritis leide) hatte ich bereits Hämoglobin in 17,58 (September 2014), aber im Januar und Februar von 2015 waren sie in 16.3 und 16 5. Soll ich mir sorgen machen In drei Wochen werde ich nicht zum Rheumatologen gehen. Soll ich vorher zum Hausarzt gehen? Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jose Antonio, innerhalb des normalen Hämoglobinspiegels befinden Sie sich am höchsten Punkt, aber ohne aus dem Normalzustand herauszukommen. Sie sollten sich also keine Sorgen machen. Befolgen Sie nur einige der Richtlinien, die wir in diesem Artikel festgelegt haben, um zu versuchen, den Spiegel zu senken oder aufrechtzuerhalten Bis Sie zu Ihrem Rheumatologen zurückkehren und die Möglichkeit haben, zu Ihrem Arzt zu gehen, sprechen Sie ihn an und zeigen Sie ihm Ihre Analyse, damit Sie sie mit Ihrer Anamnese vergleichen können, falls Sie eine alternative Behandlung benötigen.

  41. Loli on sagte:

    Hallo guten Tag, ich habe einen Sohn von 26 Jahren und die Gegenseitigkeit der Arbeit hat eine Überarbeitung vorgenommen und hat das Gesamtbilirubin hoch zu 1 \ 50. Hämoglobin zu 18 \ 70 und Hämatokrit zu 54,00.

    Der Rest ist normal, mein Sohn hat eine Zyste in einer Niere, die mit Ultraschall gesehen wurde, kann dafür sein, oder dafür, dass er unter bestimmten Bedingungen nichts isst. Danke, Grüße

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Loli, es ist normal, dass wir Bilirubin im Blut haben. Berücksichtigt man dies und kennt man die Normalwerte von direktem Bilirubin (auch Konjugat genannt), das normalerweise 0 bis 0.3 mg / dL beträgt. und Gesamtbilirubin: 0.3 bis 1.9 mg / dL, wobei auch die Normalitätsdaten für Hämoglobin für erwachsene Männer zwischen 14 und 18 g / dl und für Hämatokritwerte für Männer von 40.7 bis 50.3% bekannt sind. sehen wir, dass sie alle ein bisschen hoch sind. Ich rate Ihnen, Ihren Hausarzt zu konsultieren und diese Tests durchzuführen, damit Sie zusammen mit Ihrer Krankengeschichte feststellen können, warum diese Ergebnisse fällig sind. Logischerweise ist der Anstieg gering, aber es ist der „Alarm“, den der Körper Ihnen gibt, dass etwas nicht in Ordnung ist Nun, und wenn Sie mir von der Zyste in der Niere erzählen, sollten verschiedene Tests durchgeführt werden, um den Grund auszuschließen und zu finden. Lassen Sie es nicht und besuchen Sie Ihren Arzt.

  42. Jorge Cruz on sagte:

    Herzliche saludo.

    Ich würde gerne wissen, was Sie über diese Blutuntersuchungsergebnisse denken.

    5.55 Millionen rote Luftballons
    Hämoglobin 17.8
    53.3-Hämatrozyten
    mittleres Korpuskularvolumen 96
    32.1 mittleres korpuskuläres Hämoglobin
    33.4 mittlere korpuskuläre HB-Konzentration
    Breite der 12.2-Erythrozytenverteilung

    Danke.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jorge, ohne die Anamnese des Patienten dieser Analyse zu sehen, ohne das Alter zu kennen, ohne zu wissen, ob es sich um einen Mann, eine Frau oder ein Kind handelt, ist es unmöglich, Sie zu beraten, wenn Sie eine angemessene Meinung haben möchten alle Zweifel, die Sie haben, und sie können Ihnen bei Ihren Sorgen helfen.

  43. fermin on sagte:

    hallo ich hoffe du kannst mir helfen ich habe 37 Jahre ich bin ein Läufer ich habe 21 von Hämoglobin meine Frage ist für uns die Läufer, die wir als das höchste Hämoglobin verehrt werden, aber umso mehr kann ich helfen ohne gesundheitliche Risiken Sie möchten, dass ich Sie außer Zweifel bringe und so sehen, bis es erträglich ist, es als Läufer zu behalten.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Fermin, das durchschnittliche Hämoglobin für normale Bereiche liegt zwischen 14 g / dl und 16 g / dl und ist ein Hinweis darauf, dass es hoch ist und gesenkt werden sollte. Im Falle von Athleten können sie sogar wie gewohnt von 16 g / dl bis 18 g / dl reichen, obwohl es Athleten wie Sie gibt, die sogar Hämoglobin> 21 g / dl haben, um Sport in großen Höhen zu treiben, um dies zu erreichen Wenn sie zu einem Wettkampf in normaler Höhe zurückkehren, ist der Körper daran gewöhnt, große Mengen Sauerstoff zu halten und zu transportieren. Aber alles hängt von jeder Person und jedem Körper ab. Wir müssen bedenken, dass die Extreme sowohl für hohe als auch für niedrige Werte immer schädlich sind. Es ist bequem, in den entsprechenden Bereichen zu sein und unsere Maschinen nicht in Versuchung zu führen. Es gibt auch die bekannte Bergkrankheit, die durch Hypoventilation und die Abnahme der arteriellen Sauerstoffsättigung verursacht wird, so dass das Hämoglobin tendenziell als Ausgleichsmechanismus ansteigt, was im Durchschnitt bei Männern vermutet wird wenn ihre Hämoglobinwerte> 21 g / dl eintreffen und für Frauen> 19 g / dl. Ich lasse Sie auch so, dass Sie als Ergänzung zur Antwort diesen Artikel haben «Zu viel: Übermäßiges Training kann Ihrer Gesundheit schaden. Wie können Sie feststellen, ob Sie übertreiben?»😉

  44. Ignacio on sagte:

    Guten Tag

    Ich hatte gestern einige Prüfungen und Hämoglobin ist hoch 19.29 g / dl. Was sind die Konsequenzen dieser Werte und was kann ich tun, um sie auf einen normalen Bereich zu bringen? Darüber hinaus frage ich mich für etwa zwei Monate, ob dies mit den Hämoglobinwerten zusammenhängt. Hier sind die Ergebnisse meiner Prüfungen:

    Glukose: 86 mg / dl
    Gesamtcholesterin 201 mg / dl
    Triglyceride 94 mg / dl
    Hämoglobin: 19.29 g / dl
    Hämoglobinglykosid 0.68 g / dl
    % Hämoglobin 5.36

    Einige zusätzliche Informationen, die mit meinem Gesundheitszustand zusammenhängen können:

    1 Alter 32 Jahre
    2 1,91 Höhe m
    3 Gewicht 80 kg
    4 Männliches Geschlecht
    5 Früher habe ich in Städten zwischen 0 auf 900 Metern über dem Meeresspiegel gelebt, aber vor 4 Jahren habe ich in Mexiko-Stadt gelebt (2,200 Meter über dem Meeresspiegel ca.).
    6 Ich führe einen sitzenden Lebensstil
    7 Ich bin normalerweise sehr müde und müde

    Vielen Dank

    Grüße

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Ignacio, wie Sie bereits wissen, haben Sie etwas über dem, was Sie schulden, was Sie tun sollten, ist, die möglichen Ursachen des erhöhten Hämoglobins, die im Artikel erscheinen, zu sehen und zu versuchen, sie zu vermeiden, um Ihre Niveaus zu senken. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, täglich Sport zu treiben, eine halbe Stunde pro Tag zu laufen, bis Sie 60 Minuten pro Tag in einem leichten Tempo laufen können, Ihre Ernährung zu überprüfen und die notwendigen Änderungen vorzunehmen, um die Gesundheit zu verbessern. Das Kribbeln in den Beinen kann auf die gleichen zurückzuführen sein, die alle mit der Durchblutung zusammenhängen, und wird als unruhige Beine bezeichnet. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollten Sie sich verbessern, andernfalls sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, um herauszufinden, warum Ihre Werte immer noch hoch sind, und den Grund dafür behandeln.

  45. Luis Fernandez on sagte:

    Ich habe ein dreijähriges Mädchen, das einen akuten viralen Prozess durchläuft, als ein Bluttest durchgeführt wurde. Die Hämoglobinwerte wurden in 9.0 angegeben.
    Ich würde gerne wissen, wie besorgniserregend dieser Wert ist und ob der virale Prozess ihn beeinflussen könnte.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Luís Hämoglobin für ein dreijähriges Mädchen sollte zwischen 11 und 13g / dl liegen, da Ihre Tochter in 9g / dls ist, bedeutet dies, dass sie ein niedriges Hämoglobin hat. Dies ist normalerweise eine Entsprechung zu einer Art von Anämie aus verschiedenen Gründen. Wenn Sie mit einem Virus kämpfen, kann es sein, dass es Sie beeinträchtigt, sodass Sie einen Mangel an einigen Nährstoffen wie Eisen, Vitamin B12 oder Folsäure haben. Sie können Ihrem Kinderarzt mitteilen, ob er oder sie empfiehlt, dass Sie ein Vitaminpräparat einnehmen Helfen Sie, den Hämoglobinspiegel zu erhöhen. Trotzdem empfehle ich, dass Sie nachbeobachten und wenn der Virusprozess vorüber ist und Sie die Medikamente, die Sie zur Bekämpfung einnehmen, zurückgelassen haben, wiederholen Sie die Tests erneut, bis Sie feststellen, dass sie wieder normal sind.

  46. JUAN CARLOS on sagte:

    Guten Morgen, mein Bluttest warf 18 und sie sagten mir, dass es hoch war, ich bin 24 Jahre alt. Danke, eine Umarmung!

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Juan Carlos, in Bezug auf die Normalbereiche für einen erwachsenen Mann liegen Sie zwischen 14 und 18 g / dl, in diesem Fall befinden Sie sich ganz oben auf der Skala, aber innerhalb des normalen Bereichs, obwohl Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass es so hoch ist Pass auf dich auf und lege Abhilfe, damit du nicht mehr als 18 hochlädst. Also beruhige dich und pass auf dich auf!

  47. Trost Schnee on sagte:

    Hallo, guten Tag, mein 9-jähriger Sohn hat ihm eine schwere Eisenmangelanämie zugefügt, die er behandelt hat. Jetzt hat er einen Test namens Hämoglobin-Elektrophorese erhalten, und das waren die Ergebnisse
    CELLULOSEACETAT pH 8,6: Hb A - Hb A2 leicht erhöht
    Hb A2 (CHROMATOGRAPHIE. NORMALE WERTE: 1,5% - 3%): 3,4%

    Die Interpretation lautet: STUDIE KOMPATIBEL MIT HÄMOGLOBIN A. HOCH ERHÖHTES A2-HÄMOGLOBIN

    WAS BEDEUTET DIE ERHÖHUNG IN DIESER STUDIE ... NACH DER LETZTEN ANEMIE?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Consuelo, das Ideal wäre, die Ergebnisse zu Ihrem Arzt zu bringen, der die Geschichte Ihres Kindes wirklich kennt und weiß, wann Ihre Niveaus sind, da jede Person eine Welt ist und es sehr schwierig ist, ohne vollständige Kenntnis der Geschichte zu sein Geben Sie einige sehr spezifische Daten an.
      Andererseits, wenn wir uns auf die Idee einlassen, dass wir nur diese Daten haben, muss ich Ihnen sagen, dass es möglich ist, dass die Anämie immer noch latent ist, obwohl ich Ihnen auf sehr milde Weise empfehlen würde, zusätzlich die Behandlung zu befolgen, die Ihr Arzt Ihnen geschickt hat Sie können ein Präparat wie Folsäure einnehmen, das für die Produktion roter Blutkörperchen sehr empfohlen wird, und die kontinuierliche Überwachung fortsetzen, um sicherzustellen, dass alles gut läuft.

  48. José Alfonso on sagte:

    Guten Morgen, gestern habe ich eine Blutuntersuchung durchgeführt und ich würde mich über Ihre Hilfe bei der Interpretation freuen. Als allgemeine Daten lebe ich in der Cd von Guadalajara, Mexiko, mit einer durchschnittlichen Höhe von 1570 m.ü.M., ich bin ein junger Mann von 29 Jahren. Ich bin Bauingenieurin, verheiratet und sitze die meiste Zeit im Büro. Man kann also davon ausgehen, dass ich sesshaft lebe, nicht rauche, keine alkoholischen Getränke trinke und gelegentlich in industriellen Umgebungen arbeite, z Bei Bauwerken oder in staubigen Umgebungen wie Ausgrabungen stelle ich in letzter Zeit einige Ängste und Stress fest, und zwar vor dem Hintergrund, der möglicherweise die Ergebnisse beeinträchtigen könnte.

    Wertereferenz
    Leukozyten 5.0 5.0 - 10.0 × 10 ^ 3 / μL
    Erythrozyten 5.41 4.0 - 5.8X10 ^ 6 / μL
    Hämoglobin *** 17.30 12.0 - 16.5g / dL
    Hämatokrit 46.5 38.0 - 54.0%
    VCM 86.0 82.0 - 95.0fL
    HCM *** 31.90 27.0 - 32.0pg
    248 150-Thrombozyten - 400 × 10 ^ 3 / μL
    Lymphozyten 28 25 - 40%
    Monozyten 6 2 - 7%
    Neutrophile *** 65 54 - 65%
    Eosinophile 1 1 - 3%
    Basophile 0 0 - 1%
    Segmentiert *** 63 53 - 62%
    Bänder 2 1 - 3%
    Junge 0 0 - 1%

    Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Antwort auf meine Anfrage und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren Aktivitäten.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Anscheinend sind, wie Sie in diesen Daten angeben, Ihre Pegel normal, mit einigen kleinen Peaks, aber nichts Wichtigem. Angst und Stress können auf Ihre persönliche Situation zurückzuführen sein. Sie sollten Ihr Verhalten zu verschiedenen Tageszeiten überprüfen, z. B .: bei der Arbeit, zu Hause, auf der Straße und beobachten, wenn Sie sich in einer höheren Angststufe befinden und stress, nimm dir sicher das leben ein wenig ruhiger und mit einer gewissen philosophie, dass angst und stress verschwinden, die in diesem fall durch die hand verbunden ist. Wissen Sie, auch wenn es schwierig erscheint, ist es einfach, mit Philosophie ein Leben zu beginnen! 😉 Mut

  49. Andres Quitian on sagte:

    Gut Ich habe einen Sohn von 6 und Hämoglobin in 17.0. Ich möchte wissen, ob es zu hoch ist und was ich tun kann, um dies zu beheben

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Andrés, Ihr Sohn ist altershoch. Sie sollten den Arzt aufsuchen, um zu analysieren und zu untersuchen, was möglicherweise im Körper Ihres Kindes passiert. Ein hoher Hämoglobinspiegel weist darauf hin, dass es möglicherweise eine Erkrankung hat, die entdeckt werden muss, und gib es Behandlung

  50. pedro on sagte:

    Ich bin 62 Jahre alt und mein Bluthämoglobinspiegel ist 17.8. Ist das normal?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Pedro, mit 62 Jahren Hämoglobin haben Sie es ein wenig über dem Normalwert, Sie sollten Änderungen in Ihren Lebensgewohnheiten vornehmen, um es zu senken, um ruhiger und sicherer zu gehen. Du solltest trotzdem zum Arzt gehen und die Berichte zeigen, in denen du den Hämoglobinspiegel sehen und nach den Gründen suchen kannst, die ihn produzieren.

  51. Cristian on sagte:

    Hallo, guten Tag, mein Name ist Christian, ich habe 21 Jahr, mittelgroße Konstitution, ich lebe ein ziemlich aktives Leben, wie alles und ich rauche nicht.
    Vor kurzem habe ich eine ärztliche Untersuchung erhalten, und ich habe alles richtig gemacht, außer dem Hämoglobin, das ich für 18,10 habe, ein bisschen hoch, als ich las.
    Welchen Rat könntest du empfehlen, um es ein wenig zu reduzieren, genug, um in normalen Grenzen zu bleiben?

    Vielen Dank im Voraus
    un saludo

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Zunächst müssen Sie Ihre Ernährung analysieren und eine gesündere einplanen. Wenn Sie rauchen, sollten Sie es verlassen, keine alkoholischen Getränke oder Kaffee missbrauchen, mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken, wenn Sie möchten, können Sie versuchen, eine tägliche Grapefruit zu essen, die in zwei Portionen aufgeteilt ist (die eine beim Frühstück und die andere) halb beim Abendessen), sich mit antioxidativen Nahrungsmitteln bedienen oder stattdessen ein Nahrungsergänzungsmittel mit antioxidativen Eigenschaften erhalten, schließlich ist eine Sache, die Menschen mit hohem Hämoglobin-Spiegel normalerweise tun, Blut zu spenden, damit das Blut dicker Urlaub und der Körper erzeugt neue aber mehr Flüssigkeit. Nehmen Sie diese Tipps und lassen Sie dabei nicht außer Acht, dass wir mindestens 30 Minuten am Tag trainieren sollten. So finden Sie Ihre Niveaus dort, wo sie sein sollten.

      Pd: Neben der Lektüre des Artikels haben Sie gelesen, dass das Leben an Orten mit großer Höhe auch Einfluss hat.

  52. Jorge on sagte:

    Hallo, wie geht es mir seit 45 Jahren und in einer Studie, die ich im Krankenhaus durchgeführt habe, bin ich mit 18.1 von Hämoglobin ausgegangen, aber nicht zufrieden damit, dass ich zu einem privaten Labor mit ISO 9001-Zertifizierung geschickt wurde, mit dem ich FASTING mit 16.0 verlassen habe Ich komme aus Mexiko und habe im Krankenhaus nicht gefastet. Ich würde mich über Ihre Kommentare freuen, danke.

  53. Sonia on sagte:

    Gute nacht Mein 6-jähriger Neffe hatte Henoch Purpura und hatte konstante Untersuchungen, bei denen der Gehalt an Nitrophilen und Eosinophilen über dem normalen Wert lag. Ich präsentiere einige Einheiten von Leukozyten, Ketonen, Bilirubin 1. und Hämoglobin 15. Aber ich verstehe nicht wirklich, ob Sie sich Sorgen machen müssen oder ob es normal ist. Ich weiß nicht, was es bedeutet.

    Danke.

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Wenn wir anfangen zu sehen, was Sie uns sagen, sind alle an der Obergrenze, obwohl das Hämoglobin es um zwei Punkte überschreitet, für Kinder muss das Hämoglobin 13 nicht überschreiten, obwohl es Ausnahmen gibt. Die Wahrheit ist, dass ich Ihnen, ohne in der Lage zu sein, es zu analysieren und physisch zu sehen, keine genaue Diagnose geben kann. Ich empfehle Ihnen, zuerst zum Arzt zu gehen und anzuzeigen, dass diese Werte fällig sind und auch, warum Hämoglobin zwei Normalpunkte überschreitet.
      Sicherlich, wenn Ihnen vorher nichts Wichtiges gesagt wurde, wird es sein, weil es nichts Dringendes ist und normal ausfällt. Es kann auch durch sehr einfache Dinge verursacht werden, wie wir am Ende des Artikels herausstellen. Wenn Sie keinen Arzt aufsuchen, lassen Sie sich abschließend von ihm beraten, damit er uns eine bessere Aufklärung geben kann. Wenn möglich, wenn Sie die Erklärung Ihres Arztes haben, Kommentar hier ok? Um zu sehen, was er dir gesagt hat.

  54. Miguel on sagte:

    Hallo, mein Hämoglobinspiegel beträgt 49%. Sagen wir, ich habe 245-Cholesterin und HDL-Cholesterin in 53, ich habe 53-Jahre und ich laufe 3-mal pro Woche 8-Kilometer

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Miguel, achte auf deine Ernährung, reduziere Lebensmittel, die reich an gesättigten Fettsäuren sind, konsumiere Ballaststoffe, Obst und viel Gemüse und mache fünf Tage die Woche deine Übungen.
      Besuchen Sie Ihren Arzt, um weitere Richtlinien und Nachuntersuchungen zu erhalten.

  55. Harold on sagte:

    Hallo, wie geht es dir? Ich habe 17.8 in Hämoglobin. Was denkst du Vielen Dank

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Harold, mit 43-Jahren, wie Sie in Ihrer anderen Konsultation angeben, befinden Sie sich im normalen Bereich der Skalen, in denen ein erwachsener Mann sein kann, führen ein gesundes Leben, treiben Sport und kümmern sich um Ihre Ernährung.

  56. Marder on sagte:

    Hallo, ich bin 19 Jahre alt und der Hämoglobinspiegel in 16 ist normal?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Marta, dein Hämoglobinspiegel ist normal, du musst dir keine Sorgen machen.

  57. Jorge Luis Iparraguirre Jauregui on sagte:

    Mit einem herzlichen Gruß, ich habe 20 von Hämoglobin, ich bin hypertensiv und ich fühle einen Druck auf der linken Seite der Brust, ich bin kein Raucher, ich trinke nicht und ich achte auf meine Ernährung, was könnte passieren?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Jorge, mit hohem Hämoglobin ist die Ursache, dass etwas in unserem Körper passiert. Sie müssen zum Hausarzt gehen und die entsprechenden Analysen und Tests durchführen lassen, um zu sehen, was passiert und was die Ursache ist, die Sie so hoch macht. Verpassen Sie es nicht, besuchen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, um ruhig bleiben zu können.

  58. EUGENIEN on sagte:

    Ich bin 45 Jahre alt und habe Hämoglobin in 33.9, das passieren kann oder liegt es daran?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Eugenie, in 33,9? !! Das ist unmöglich, ich denke, es gibt einen Fehler beim Drücken der Zahlen. Könnten Sie bestätigen, wie viel Sie haben?

  59. claudia on sagte:

    Mulher 43 Jahre, Hb 15, Nã foumadora. Faço körperliche Bewegung. Wird es als normaler Wert angesehen?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Clauidia, Hämoglobin in 15 zu haben, ist nicht schlecht, denn wenn Sie 16 nicht überschreiten, müssen Sie 17 erreichen, und von nun an wird es nicht mehr als hoch angesehen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen.

  60. Carmen V on sagte:

    Viele Grüße!
    Ich habe 42 Jahre und ich hatte eine komplette Hämatologie und das Ergebnis meines Hämoglobins war 13.9. Kann man bedenken, dass ich einen hohen Wert habe oder ist das normal?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Carmen für eine erwachsene Frau, die Hegloglobin in 13,9 hat, gibt einige Gramm pro Deziliter Blutspiegel an, die innerhalb der Skalen liegen, da sie für erwachsene Frauen zwischen 12 und 16 g / dl liegt. Es ist richtig, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. 😉

  61. Reliefpaläste on sagte:

    Ich bin 56 Jahre alt und Hämoglobin in 18. Ist es riskant, es so hoch zu haben?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Als Frau sind Ihre Hämoglobinwerte sehr hoch. Ein hoher Wert ist ein Zeichen dafür, dass etwas in unserem Körper nicht gut läuft, und es ist eine Warnung für uns, zum Arzt zu gehen und eine Studie durchzuführen, um festzustellen, warum wir Hämoglobin haben hoch. Sobald es erkannt wurde, zeigt es eine Behandlung zur Behandlung der wahren Ursache an, die ein hohes Hämoglobinsymptom hervorruft, und es kehrt zu den richtigen Werten zurück.

  62. Extrem geschwollene Beine können ein Symptom sein?

    • admin Sportergänzungen on sagte:

      Alicia, a priori ist kein direktes Symptom für einen hohen Hämoglobinspiegel, aber es ist möglich, dass diese Schwellung der Beine eine Flüssigkeitsretention ist, die ein anderes Symptom verursacht hat, als wenn sie eher mit einem hohen Hämoglobinspiegel zusammenhängt.
      Es ist ratsam, dass Sie, wenn Sie sich müde fühlen, ein allgemeines Unbehagen verspüren. Besuchen Sie Ihren Hausarzt und fordern Sie, nachdem Sie erklärt haben, was mit Ihnen passiert, eine Blutuntersuchung an, bei der Sie zusätzlich zu einer allgemeinen Untersuchung eine ergänzen vollständiges Blutbild. Dies wird die Menge an roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen, Hämoglobin im Blut und Hämatokrit zählen. Darüber hinaus enthält diese CSC Informationen zu verschiedenen Messungen, die Ihrem Arzt helfen, etwaige Anomalien zu erkennen.

  63. Ich habe einen hohen Hämoglobinspiegel von 17. Ist es gut oder schlecht, einen hohen Hämoglobinspiegel zu haben?

    • Sportergänzungen on sagte:

      Luis, der Normalfall für Erwachsene liegt zwischen 14 und 18. Wenn Ihr Hämoglobinspiegel höher als 18 ist, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen, da dies die Ursache oder das Symptom einer anderen Grunderkrankung sein kann. Der Arzt sollte eine Analyse und Studie durchführen, um sicherzustellen, dass Sie diese Symptome haben, und in diesem Fall die Wurzel für die weitere Behandlung ermitteln.

      • laura macri on sagte:

        Welchen Facharzt müssen Sie konsultieren, wenn Sie einen hohen Hämoglobinspiegel haben?

      • admin Sportergänzungen on sagte:

        Laura, die Fachärztin für Hämatologie, ist die Fachärztin, die sich auf die Behandlung spezialisiert hat.