Geschwister-Inzest: Was soll ich tun, wenn Geschwister im Teenageralter Sex miteinander haben?

By | 29 November 2018

Obwohl es für viele von uns so kompliziert ist, ist die Tatsache, dass die sexuelle Entwicklung ein Teil der kindlichen Entwicklung ist, eine Tatsache. Kleinkinder zwischen zwei und sechs Jahren erleben eine Explosion der Entwicklungsneugier, haben aber noch kein großes Gefühl der Hemmung entwickelt.

Geschwister-Inzest: Was soll ich tun, wenn Geschwister im Teenageralter Sex miteinander haben?

Geschwister-Inzest: Was soll ich tun, wenn Geschwister im Teenageralter Sex miteinander haben?

Es ist zum Beispiel nicht ungewöhnlich, dass sie sich ausziehen, ihre Genitalien beobachten und berühren, nach den Genitalien anderer Personen fragen und ihre Genitalien anderen zeigen. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten kleinen Kinder, die sich mit dieser Art von Verhalten befassen, einen normalen Entwicklungsstand aufweisen und dies noch nicht getan haben sexuell missbraucht.

Im Laufe der Zeit und bei der Umleitung von Erwachsenen werden solche Dinge für sie genauso schwierig wie für uns und entwickeln ein Gefühl von Privatsphäre und Bescheidenheit.

Beim Übergang in die Pubertät erwacht die Sexualität in ihrer ganzen Pracht. Die meisten von JugendlicheNatürlich sind sie neugierig auf Dinge wie Masturbation, Dating, Beziehungen, Küsse und Sex und können mit einigen oder allen experimentieren. Im Allgemeinen ist noch etwas anderes passiert: Während der Junge oder das Mädchen in Ihrem Mathematikunterricht plötzlich attraktiv ist, sind nahe Verwandte wie Eltern und Geschwister sehr, sehr weit vom Sex-Tisch entfernt.

Dies hat einen biologischen Grund, da die Reproduktion mit genetisch nahen Verwandten keine so gute Idee ist. Aber es geht noch weiter. Untersuchungen haben ergeben, dass Kinder, die in Form von Geschwistern zusammen aufwachsen, sich im Allgemeinen nicht sexuell angezogen fühlen, obwohl sie nicht mit Blut verwandt sind.

Als er einen mutmaßlichen Vater online las, sagte er: «Ich habe sie gefragt, wie oft sie ihre nackten Episoden gemacht haben, und sie haben beide einfach gesagt, dass sie von Zeit zu Zeit überprüft wurden. Ich gebe zu, dass ich gerne wissen würde, ob meine Kinder zusammen masturbieren, und ich würde sogar gerne sehen, wie sie es zusammen tun, aber ich glaube nicht, dass wir so weit kommen können, und unsere Kinder würden es auch nicht wollen. Wir glauben, dass dies eine gesunde Möglichkeit für sie ist, ihre Sexualität in einer sicheren Umgebung gemeinsam zu erkunden. “

In einem anderen Fall fing ein mutmaßlicher Vater seine beiden Kinder, einen Jungen und ein Mädchen, auf und sagte: „Nenn mich böse, nenn mich krank, nenn mich böser Vater. Meine Kinder sind glücklich, also bin ich glücklich. »

Meine Reaktion? Ich hoffe zu Gott, dass diese Leute Trolle sind, und ich bin nicht einmal religiös. Ich bin ziemlich aufgeschlossen, und obwohl Dreier, Sklaverei und "Hilfe zwischen Freunden" mir auf persönlicher Ebene Angst machen, bin ich froh, dass Sie es tun, als Erwachsener, der zustimmt, wenn Sie es sind. Ihre Kinder im Teenageralter, die sich sexuell begegnen, kommen jedoch nicht bei einwilligenden Erwachsenen vor, und dies ist in den meisten Ländern aus gutem Grund illegal. Es gibt ein Wort dafür, und es ist Inzest, etwas mit dem Potenzial, schreckliche und dauerhafte psychologische Konsequenzen zu haben.

Ich würde denken, dass die jugendlichen Brüder, die daran teilnehmen, Umständen ausgesetzt waren, die im Leben nicht so angenehm waren. Untersuchungen legen nahe, dass Risikofaktoren für Geschwister-Inzest frühere sexuelle Misshandlungen und Situationen umfassen, in denen Geschwister beispielsweise nur von anderen Personen betroffen sind. Es ist möglich, dass diese Jugendlichen die langfristigen Auswirkungen ihres Handelns nicht verstehen, aber wenn es „einvernehmlich“ ist und der sexuelle Missbrauch eines oder mehrerer Geschwister durch einen anderen Bruder (oftmals viel älter), beide oder nicht klar ist Wahrscheinlich brauchen alle Parteien Hilfe, anstatt sie zu verurteilen.

Was ich hier nicht verstehe, ist die offensichtliche Euphorie der angeblichen Eltern gegenüber Inzest. Einfach nicht. Es ist nicht richtig, dies fortzusetzen und sogar zu fördern. Wenn ich Sie persönlich treffen würde, würde ich dies den Kinderschutzdiensten melden und ich hoffe, dass Ihre Teenager die Hilfe und Heilung bekommen, die sie brauchen. Wenn Sie ein Troll sind, lassen Sie es. Das ist nicht lustig. Geh woanders spielen und wähle ein weniger schädliches Thema, um Gottes willen.

Oh, was ist, wenn Sie dies lesen, weil Sie ein geistig gesunder Vater sind, dessen jugendliche Kinder sexuell zusammen zu erleben scheinen? Ich kann mir nur vorstellen, welche Auswirkungen Sie gerade spüren, und ich ermutige Sie, sich an Sie zu wenden, um die Gründe für dieses Ereignis zu ermitteln und an der Heilung Ihrer Kinder zu arbeiten.

Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.442-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>