Harnwegsinfektionen

By | Mai 14, 2017

Was sind Harnwegsinfektionen? Harnwegsinfektionen sind bei Menschen beiderlei Geschlechts sehr häufig und werden in der Regel durch Bakterien (Keime) verursacht.

Harnwegsinfektionen

Harnwegsinfektionen

Der Harntrakt besteht aus:

  • die Nieren, Sie produzieren Urin.
  • die Harnleiter. Es gibt zwei, eine auf jeder Seite des Körpers. Es sind Röhren, die den Urin von den Nieren zur Harnblase transportieren.
  • La Harnblase, der Urin sammelt.
  • La Harnröhreein Schlauch, durch den der Urin aus dem menschlichen Körper entfernt wird.

Harnwegsinfektionen werden in Infektionen der oberen und unteren Harnwege unterteilt. Infektionen der oberen Harnwege treten auf, wenn Nieren und Harnleiter betroffen sind und schwere Nierenschäden verursachen können.

Infektionen der unteren Harnwege sind häufiger als Infektionen der oberen Harnwege. Die Anzeichen und Symptome sind milder und die Genesung verläuft im Allgemeinen problemlos. Infektionen der unteren Harnwege sind bei Frauen sehr häufig und treten häufig auf.

Verwandter Artikel> Carotinoide beugen Krebs und Infektionen vor und wirken sich positiv auf das Immunsystem aus

Die Personen, bei denen das Risiko einer Harnwegsinfektion am größten ist, sind:

  • Schwangere
  • Menschen mit Fehlbildungen der Harnwege
  • Menschen, die zuvor UTI hatten
  • Menschen, die an Diabetes leiden
  • Leute die haben Beischlaf
  • Menschen, die Spermizide, Kondome oder Diaphragmen verwenden.

Anzeichen und Symptome einer Harnwegsinfektion

Die Anzeichen und Symptome einer Harnwegsinfektion hängen davon ab, ob es sich um eine Infektion der oberen oder unteren Harnwege handelt.

Infektionen der unteren Harnwege sind gekennzeichnet durch:

  • Häufiges Wasserlassen
  • Ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen
  • Schmerzhaftes Wasserlassen
  • Bewölkter Urin
  • Blutiger Urin
  • Starker Geruch
  • Beckenschmerzen oder rektal

Infektionen der oberen Harnwege sind gekennzeichnet durch:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Kalt
  • Schmerzen und Zärtlichkeit im oberen Rücken.

Wie werden HWI diagnostiziert?

Die Diagnose von Harnwegsinfekten ist sehr einfach und erfolgt über Urinproben und Urinkulturen. Eine Diagnose der Harnwegsinfektion kann gestellt werden, wenn mehr Bakterien vorhanden sind (mehr als 100.000). Ultraschall der Harnblase und der Nieren, Zystoskopie und intravenöses Pyelogramm werden in schweren Fällen oder bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten zur Diagnose der Ursache und etwaiger Komplikationen oder Schäden des Harnwegs eingesetzt.

Wie wird die ITU behandelt?

Die Behandlung von Harnwegsinfekten erfordert in der Regel die Einnahme von Antibiotika für mindestens 7 Tage. Bei Infektionen der unteren Harnwege werden Antibiotika oral verabreicht, während bei Infektionen der oberen Harnwege möglicherweise ein Krankenhausaufenthalt und eine intravenöse Verabreichung von Antibiotika erforderlich sind.

Verwandter Artikel> Wiederkehrende Lippeninfektionen

Eine gute persönliche Hygiene, das sofortige Urinieren nach dem Sex, das Tragen von bequemer Unterwäsche und Baumwollunterwäsche sowie der tägliche Konsum von viel Wasser tragen zur Vorbeugung oder Linderung einer Harnwegsinfektion bei.

Schwangere sollten sehr vorsichtig sein und Infektionen der Harnwege richtig und rechtzeitig behandeln, da dies zu Folgeschäden führen kann Frühgeburt.

Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.094-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>