Selbstbeschädigung ist nicht nur geschnitten

By | julio 16, 2018

Selbstverletzung ist die vorsätzliche Verletzung des eigenen Körpers. Menschen verletzen sich aus einer Vielzahl von Gründen, von denen sie zum Zeitpunkt der Verletzung möglicherweise Kenntnis haben oder nicht. Diese Gründe können von Stressabbau bis zu Selbstvergießen reichen und von der Verzweiflung, irgendetwas zu fühlen, auch wenn es Schmerz ist, bis zu dem Wunsch, dass andere sehen, dass etwas nicht stimmt.

Selbstbeschädigung ist nicht nur geschnitten

Selbstbeschädigung ist nicht nur geschnitten

In einigen Fällen ist Selbstverletzung das Ergebnis von Halluzinationen, von denen der Patient glaubt, dass er von einer anderen Person oder einer höheren Macht den Befehl erhält, an diesen Handlungen teilzunehmen. Obwohl viele Menschen die Selbstverletzung haben SelbstmordgedankenSelbstverletzung tritt häufig nicht in der Absicht auf, Selbstmord zu begehen.

Verwandter Artikel> "Große Zunahme" der Selbstbeschädigung bei jugendlichen Mädchen

Wege zur Selbstbeschädigung

"Schneiden", normalerweise am unteren Ende der Arme, ist die bekannteste Form von Selbstverletzung, bis zu dem Punkt, dass viele Menschen nicht wissen, dass Selbstverletzung auch in viel mehr Formen auftreten kann.

Menschen, die sich selbst verletzen, können sich nicht nur schneiden, sondern auch kratzen, sich die Haare verkrusten oder zerreißen, sich selbst schlagen, sich mit scharfen Gegenständen auf die Haut stechen oder sich verbrennen. Verhaltensweisen, die im Allgemeinen nicht als Selbstverletzung eingestuft werden, wie übermäßiges Training, Magersucht, Bulimie und andere Essstörungen und Drogenmissbrauch können in der Tat auch unter den Schirm der Selbstbeschädigung fallen.

Obwohl jeder Körperteil zur Selbstverletzung verwendet werden kann, sind leicht zugängliche Körperteile wie Arme und Beine häufige Ziele. Diejenigen, die sich selbst verletzen, können eine Vielzahl von Methoden anwenden oder sind auf eine beschränkt.

Wenn sie sich selbst verletzen

Wenn Sie sich selbst verletzt haben und vor allem Selbstmordgedanken hatten, ist es letztendlich wichtig, Ihren Hausarzt zu konsultieren, um Sie an einen Psychologen zu überweisen, der Ihnen helfen und bei Bedarf eine Behandlung suchen kann seine Wunden

Es kann beängstigend sein, einen Arzt aufzusuchen, wenn er sich in einer so persönlichen Situation befindet, die wahrscheinlich aus Angst und Scham- und Schuldgefühlen versucht hat, sich vor anderen zu verstecken. Wenn Sie möchten, können Sie auch direkt nach einem Psychiater oder Psychologen suchen und im Internet nach Fachleuten suchen, die positive Bewertungen von anderen Personen mit ähnlichen Herausforderungen erhalten haben. Wenn Sie daran arbeiten, den Mut zu einem Arzt zu fassen, können Sie sich durch Gespräche mit anderen Personen, die sich in einer Online-Selbsthilfegruppe selbst verletzen, ein wenig beruhigen.

Verwandter Artikel> AutoLession, Warnzeichen und wie man darauf reagiert

Wenn Sie glauben, dass ein geliebter Mensch sich selbst verletzt

Haben Sie bei jemandem, den Sie lieben, häufig unerklärliche Verletzungen bemerkt, Ihren Körper plötzlich vor Hitze geschützt und haben Sie bemerkt, dass Ihr Angehöriger depressiv oder ängstlich zu sein scheint?

Wenn Sie glauben, dass Ihr Angehöriger Selbstmord begehen kann und Ihr Leben in unmittelbarer Gefahr ist, können Sie sich an Ihren Arzt wenden oder den Rettungsdienst Ihres Landes anrufen. Stellen Sie in weniger dringenden Situationen einfach ein Ohr zur Verfügung, das nicht auf das Urteil hört, und ermutigen Sie Ihren Angehörigen. Ärztliche Hilfe zu suchen, ist wahrscheinlich die beste Vorgehensweise. Schieben Sie Ihren Liebsten nicht so sehr, dass Sie sich von sich selbst abgrenzen möchten. Wenn Ihr jüngstes Kind sich selbst verletzt, können Sie sich an einen Arzt wenden. Versuchen Sie jedoch, ruhig zu bleiben, und vermeiden Sie es, sie über das Verhalten anzuschreien. Dies wird nur zusätzlichen Schaden verursachen.

Urheber: Cristina Noëlle

Cristina Noëlle, klinische Psychologin, Sexual- und Paarpsychotherapeutin. Liebhaber, der Menschen bei allem hilft, was ihnen zur Verfügung steht, Autor und Mitarbeiter in verschiedenen Medien, der psychologische Aspekte vieler Probleme bekannt macht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.008-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>