Schwindel, Übelkeit, Durchfall und andere verwandte Symptome manchmal

By | Dezember 6, 2019

Es gibt eine erstaunliche Sammlung von Beschwerden, die Schwindel, Übelkeit mit oder ohne Erbrechen, Durchfall, schnelles Herz und Angst oder eine Kombination dieser Symptome verursachen können. Sie können keine medizinische Diagnose für einen Artikel im Internet erhalten, auch nicht für diesen, aber hier sind einige zusätzliche und erklärende Symptome.

Schwindel, Übelkeit, Durchfall und andere verwandte Symptome manchmal

Schwindel, Übelkeit, Durchfall und andere verwandte Symptome manchmal

Das Haltungssystem der orthostatischen Tachykardie Es ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems, nicht des Rückenmarks und des Gehirns. Bei älteren Erwachsenen ist es in der Regel eine Komplikation von Parkinson-KrankheitBei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen (bis ca. 50 Jahre) ist es jedoch wahrscheinlicher, dass ein Vitamin-B12-Mangel vorliegt. Es ist ein ererbter Zustand. Zu den Symptomen gehören Schwindel, Übelkeit und schneller Herzschlag, aber auch vermindertes Schwitzen, trockener Mund, trockene Augen, Schwierigkeiten beim "Beenden" des Wasserlassens und Männer, Probleme mit Erektionen und verzögerte Ejakulation. Bei der Behandlung wird häufig die Salzmenge in der Nahrung erhöht.

Guillain-Barre-Syndrom Es verursacht Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen oder Herzrasen sowie generell schwache Muskeln und schlechte Reflexe. Es ist häufiger bei Kindern, die eine Virusinfektion hatten. Es ist viel wahrscheinlicher, dass ein Virus auf eine andere Art des Immunsystems trifft.

Verwandter Artikel> So behandeln Sie Lebensmittelvergiftungen zu Hause

Migränekopfschmerzen Sie können auch Magenverstimmung und Schwindel, Schwindel und Gleichgewichtsverlust verursachen. Manchmal verursacht eine Migräne alle Symptome außer Kopfschmerzen. Dies ist häufiger bei Männern als bei Frauen. Frauen und Mädchen leiden fast immer unter Migräne, während Jungen und Männer möglicherweise oder möglicherweise nicht.

Autoimmunerkrankung des Innenohrs, die durch ein überaktives Immunsystem verursacht wird, verursacht Schwindel, Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen zusammen mit fortschreitendem Hörverlust. In der Regel wird dieser Zustand sehr aggressiv mit Steroidmedikamenten behandelt, es sei denn, es gibt andere Probleme, bei denen Steroide kontraindiziert sind, wie z Diabetes, Magengeschwür o Glaukom. Die Steroidbehandlung führt in etwa 60-Prozent der Fälle zu Hörstörungen und Gleichgewicht.

Morbus Menière Es verursacht auch Schwindel und Magenprobleme. Es ist eine Erkrankung des Innenohrs, die nach hormonellen Ungleichgewichten, Traumata, Infektionen, Nahrungsmittelallergien, Lupus o rheumatoide Arthritis. (Morbus Menière ist die Diagnose, wenn der Arzt keine andere Erklärung für die Symptome finden kann. Wenn diese Krankheit diagnostiziert wird, hat der Arzt zumindest Hirntumoren ausgeschlossen.) Der naheliegendste Weg, um mit dieser Krankheit allein fertig zu werden, ist, die Lebensmittel aufzuschreiben, die sie verschlimmern, und sie dann zu meiden. Wenn diese Krankheit die Diagnose ist, ist in der Regel eine salzarme Ernährung Teil der Behandlung. Manchmal setzt der Arzt einen als Meniett-Gerät bekannten Ohrschlauch ein. Präsentiert Druckimpulse im Ohr, die die Symptome stoppen.

Verwandter Artikel> Chiropraktik verursacht normalerweise keine Übelkeit, aber wenn es so ist, ist es ernst

Orthostatische Hypotonie, eine Komplikation mit niedrigem Blutdruck, kann Schwindel und Magenverstimmung verursachen. Dies ist häufiger bei Menschen der Fall, die Medikamente gegen Bluthochdruck einnehmen, in der Regel mit einer zu hohen Dosis. Sie kann auch auftreten, wenn die Halsschlagader eine defekte Klappe aufweist (normalerweise eine Komplikation bei schlecht kontrolliertem Diabetes).

Akustische Tumoren, eine Form des Gehirntumors, verursacht ebenfalls Symptome, üblicherweise mit Hörverlust in einem Ohr. Diese Art von Tumor wird häufig mit einer stereotaktischen Strahlentherapie mit einem Gerät behandelt, das "Spitzen" -Strahlung verwendet, wie z. B. dem Gammamesser oder BrainLab. Es ist wichtig, dass diese Art von Tumor eher früher als später behandelt wird.
Der gemeinsame Nenner fast aller dieser Ursachen für Schwindel, schnelle Herz- und Magensymptome (mit Ausnahme von akustischen Tumoren) ist das Natriumungleichgewicht.

Manchmal müssen Sie Ihre Salzaufnahme erhöhen. Manchmal ist es notwendig, es zu verringern. Während Sie darauf warten, den Arzt aufzusuchen, kann es sinnvoll sein, mit Ihrer Ernährung zu experimentieren.

Vitamin B12 ist häufig nützlich für Teenager und junge Erwachsene, die diese Art von Symptomen haben. Es ist sicher, billig und schließlich ein Vitamin, und es ist immer einen Versuch wert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.972-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>