Mehr als ein leckeres Getränk: die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Kefir

By | julio 16, 2018

Viele Lebensmittel kommen mit engagierten Anhängern, die behaupten, sie würden Ihnen im Grunde genommen das ewige Leben gewähren, aber nur wenige haben eine wissenschaftlich abgesicherte Überprüfung. Kefir ist eine der Ausnahmen, die wirklich gut für Ihre Gesundheit ist.

Mehr als ein leckeres Getränk: die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Kefir

Mehr als ein leckeres Getränk: die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Kefir

Tanger Kefir ist eine dünnere Creme als Joghurt. Es enthält alle probiotischen Bakterien, die in Joghurt vorkommen, und darüber hinaus auch Hefespezies. Kefir ist mehr als eine "seltsame Sache, die aussieht wie ein Joghurt", wenn Sie nach etwas Neuem suchen. Obwohl einige den reichen Geschmack von Kefir gegenüber dem milderen Geschmack von Joghurt bevorzugen, sind seine gesundheitlichen Vorteile auch ein guter Grund, sich an den täglichen Verzehr von Kefir zu gewöhnen und nach dem richtigen Weg zu suchen Kefir zu Hause machen.

Die Tatsache, dass das Wort Kefir aus der türkischen Sprache stammt und "Wohlfühlen" bedeutet, ist nicht nur ein Werbetrick. liebe Kefir, und er wird dich lieben! Bist du nicht überzeugt? Werfen wir einen Blick auf einige der wissenschaftlich nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteile, die Kefir regelmäßig bieten kann!

Kefir kämpft gegen schlechte Mikroben

Mehrere Studien haben ergeben, dass die im Kefir vorkommenden freundlichen Lactobacillus-Arten (Milchsäurebakterien) bei der Bekämpfung einer Vielzahl von Mikroben gute Arbeit leisten, von denen Sie wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben. Das bekannteste sind Salmonellen und Shigella sowie Yersinia enterocolitica, die im Zusammenhang mit Arthritis und Thyreoiditis steht. Es wurde auch nachgewiesen, dass Kefir gegen Pilzinfektionen wirkt, und einige Studien legen nahe, dass es wirksam genug ist, um Candida albicans zu eliminieren.

Die antimikrobiellen Eigenschaften von Kefir sind einer der Gründe, warum das probiotische Getränk für Menschen mit gastrointestinalen Störungen so nützlich ist: Die freundlichen Mikroorganismen, die Sie mit Ihrem Kefir einnehmen, können Ihnen dabei helfen, Ihr Darmmikrobiom wieder in einen gesunden Zustand zu versetzen.

Kann Kefir die "Heilige Dreifaltigkeit" von hohem Cholesterin, Blutzucker und Blutdruck bekämpfen?

Eine Studie mit einer Gruppe von Diabetikern, die acht Wochen lang Kefir konsumierten, ergab, dass der Konsum von Kefir zu einer Verbesserung des Blutzuckerspiegels führte, was die Forscher zu dem Schluss führte, dass Kefir bei Menschen mit Kefir eine ergänzende Behandlung sein kann Diabetes Typ 2.

Andere Untersuchungen an Hamstern ergaben, dass Kefir den Triglycerid- und Cholesterinspiegel im Serum senken kann. Ich werde mein eigenes Stück "ancedata" ganz unwissenschaftlich hinzufügen; Die Person, die den Freund vorstellte, der mir half, Kefir mit Kefirkörnern für das probiotische Getränk zuzubereiten, konnte meine Cholesterinmedikamente einnehmen, nachdem ich eine Weile lang täglich Kefir getrunken hatte.

Kefir wurde auch historisch in der Behandlung von Bluthochdruck empfohlen, insbesondere in der heutigen ehemaligen Sowjetunion, wo Kefir immer noch beliebt ist. Eine Studie an Ratten bestätigt, dass Kefir in diesem Bereich Potenzial hat. Es wären jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um festzustellen, wie viel antihypertensive Kraft Kefir haben könnte.

Kefir stärkt Ihr Immunsystem

Ja, ich weiß, Kefir scheint so viele gesundheitliche Vorteile zu haben, dass wir uns jetzt fast auf dem Gebiet des Schlangenöls befinden. Es gibt jedoch Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass das Trinken von Kefir dem mukosalen und systemischen Immunsystem zugute kommt. Zusammenfassend bedeutet dies, dass ein regelmäßiger Konsum von Kefir die Fähigkeit Ihres Körpers erhöhen kann, Antikörper wie IgA zu produzieren. Es ist immer eine gute Nachricht, ob Sie gesund oder krank bleiben möchten und Ihr Körper einen zusätzlichen Schub braucht.

Ist Kefir ein Krebskämpfer?

Kann Kefir Krebs wirklich bekämpfen? Derzeit verfügbare Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass fermentierte Milchprodukte "Tumore im Frühstadium durch Verzögerung der enzymatischen Aktivitäten, die prokarzinogene Verbindungen in Karzinogene umwandeln, oder durch Aktivierung des Immunsystems" unterdrücken können. Jede andere Antitumoreigenschaft kann auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass die starke probiotische Mischung von Kefir das Immunsystem stärkt. Einfach ausgedrückt ist das Trinken von Kefir kein Grund zu der Annahme, dass Rauchen jetzt gut ist oder die Chemotherapie abbricht, aber es kann dazu beitragen, das Krebsrisiko zu senken.

Braucht Ihre Darmgesundheit Hilfe?

Unabhängig davon, ob Sie an einer vorübergehenden Erkrankung leiden, z. B. an übermäßiger Blähung, Durchfall oder Lebensmittelvergiftung, oder an langfristigen Erkrankungen des Verdauungssystems, z. Probiotika können eine wichtige Rolle bei der Darmgesundheit spielen, indem sie das gastrointestinale Mikrobiom ausgleichen.

Und dann die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile der Dinge, die Sie in Kefir finden

Und dann die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile der Dinge, die Sie in Kefir finden

Und dann die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile der Dinge, die Sie in Kefir finden

Wenn Kefir aus Milch hergestellt wird, bietet es die gleichen ernährungsphysiologischen Vorteile wie Milch (mehr erklärt durch seine zusätzlichen Extras): Kalzium, Eiweiß und B-Vitamine zum Beispiel. Dies sind alle Dinge, die Sie für Ihre allgemeine Gesundheit benötigen, einschließlich der Knochengesundheit. In Kombination mit dem probiotischen Gehalt an Kefir erklärt die Tatsache, dass es eine große Menge an Kalzium und Eiweiß enthält, auch, warum das Trinken von Kefir Ihnen beim Erreichen eines Gewichtsverlusts helfen kann.

Vertraue deinen "Bauchgefühlen": Probiere Kefir aus!

Wenn Sie zu Hause Kefir mit Kefirkörnern herstellen, enthalten "Ihre Körner" eine einzigartige Mischung aus Hefe und freundlichen Bakterien, während Kefir aus Filialen zu konstanteren Ernten führt, jedoch weniger (aufgrund des Pasteurisierungsprozesses). Die genauen gesundheitlichen Vorteile, die Sie durch den eingenommenen Kefir erhalten, hängen von der Kombination ab, die die von Ihnen getrunkene Kultur bietet, aber sie sind alle gut.

Meine Familie trinkt seit einiger Zeit täglich Kefir. Ich begann als aufgeschlossener Skeptiker, der dachte, wir würden wenigstens eine Tagesdosis Kalzium bekommen, die schmackhafter ist als Milch, aber jetzt kann ich sagen, dass ich an Bord bin: Die Verdauungsprobleme meiner Tochter haben sich verbessert, ich habe abgenommen und meine Haut ist klarer Er hatte nichts zu verlieren, als er den Kefir probierte, und Sie auch nicht. Warum nicht Ihrem buchstäblichen Instinkt vertrauen und prüfen, ob der Kefir und damit überprüfen, ob er wirklich das tut, was gesagt wird?

Urheber: Kathleen

Die Amerikanerin Kathleen ist ein Schiff der Liebe, eine Liebhaberin knuspriger vegetarischer Natur und eine Person, die die Fähigkeit hat, im Leben voranzukommen (Hustler). Begeistert davon, tagsüber eine Pflegekraft für ältere Menschen zu sein, verwandelt sie sich in einen Entscheidungstrank und eine Schriftstellerin über das natürliche Leben in der Nacht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 14.260-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>