Schatz, Manuka

By | 6 Oktober 2018

Honig, Manuka - gewonnen aus natürlich wachsenden Baumwäldern Manukas an der Westküste der Südinsel Neuseelands, ist weltweit bekannt für seine unglaubliche Kraft, die Heilung von Hautkrankheiten zu fördern.

Manuka-Honig

Honig, Manuka für die Gesundheit in verschiedenen Situationen

Manukahonig zieht die Aufmerksamkeit aller auf sich wegen seiner Kraft bei der Hautheilung. Manukahonig ist ein einblütiger Honig, dh Bienen, die aus Nektar und Pollen einer einzigen Pflanze, Leptospermum scoparium, einer blühenden Myrtenart, die an der Westküste Neuseelands und an der Ostküste Neuseelands wächst, hergestellt werden Australien In Neuseeland ist die Pflanze unter dem Namen Maori (Manuka) bekannt, während sie in Australien als Teebaum bekannt ist.

Die kommerzielle Produktion von Manukahonig findet fast ausschließlich in Neuseeland statt, und die kommerzielle Produktion von Teebaumöl, das durch Destillation von ätherischen Ölen aus Blättern und Zweigen des Busches hergestellt wird, erfolgt in Australien.

Los aceites esenciales de la planta de manuka son bien conocidos por su capacidad para combatir las bacterias que causan el acné y las infecciones por estafilococos y estreptococos. Cuando las abejas recolectan polen y néctar para hacer miel, el producto resultante conserva muchas de las propiedades antibacterianas del aceite de árbol de té con una capacidad adicional para detener la producción de películas bacterianas en la piel. La miel de Manuka detiene las bacterias de «agrupamiento» en una capa continua sobre la piel, magnificando sus efectos tóxicos sobre la piel.

Und während Manukahonig direkt aus der Flasche zur Behandlung von Hautinfektionen und zur Stimulierung der Heilung von Hautverletzungen verwendet werden kann, werden einige der wirksamsten Anwendungen von Manuka in Kombination mit herkömmlichen Hautmedikamenten gefunden:

  • Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus, auch bekannt als MRSA, der normalerweise in Umkleidekabinen und Duschen oder in Krankenhäusern übertragen wird, ist mit herkömmlichen Antibiotika äußerst schwierig zu behandeln. Manuka MRSA Honig macht Sie anfälliger für das Antibiotikum Oxacillin. In einem Versuch tötete Oxacillin MRSA nur, wenn die Haut zuvor mit Manukahonig behandelt worden war.
  • Die meisten Honigtypen enthalten geringe Mengen einer antibakteriellen Verbindung namens Methylglyoxal, aber Manukahonig enthält das 2- bis 3-fache. In einer klinischen Studie bringen kleine Mengen Manukahonig Gingivitis-Bakterien auf totes Zahnfleisch auf, während für einen ähnlichen Effekt viel größere Mengen anderer Honigsorten erforderlich sind.
  • Tiefe Verbrennungen (die immer von einem Arzt behandelt werden sollten) sind in der Regel mehrere Tage nach der Verbrennung aufgrund der Ausbreitung der Entzündung des Verbrennungsbereichs schwerer, da das Immunsystem tote und beschädigte Zellen beseitigt . In einer klinischen Studie in Japan reduziert Manuka-Honig das Ausmaß tiefer Verbrennungen, wenn er als Teil der anfänglichen Wundauflage angewendet wird.
  • Zumindest in Labortests kontrolliert Manukahonig die Vermehrung des Varicella-Zoster-Virus, des Virus, das Gürtelrose verursacht. Manukahonig ist eine potenzielle Behandlung für Gürtelrose.

Manuka Honig ist ein Naturprodukt, das Akne beseitigen kann.

Dies kann der Schlüssel sein, um bei der Behandlung von MRSA mit Antibiotika gute Ergebnisse zu erzielen. Sie können Debmanuka-Honig auf das Zahnfleisch auftragen, um Zahnfleischentzündungen zu heilen, und dieser Honig kann verwendet werden, um die Heilung von Verbrennungen, Schnitten, Kratzern und Kratzern zu stimulieren und um Schindeln zu lindern.

Andere Honigsorten heilen jedoch nicht wie Manukahonig. Sie sollten diese Ergebnisse bei der Hautpflege nicht unbedingt erwarten, wenn Sie keinen zertifizierten echten Manukahonig aus Neuseeland verwenden.

Was sind die besonderen Vorteile anderer Honigsorten?

Manukahonig ist nicht die einzige im Gesundheitswesen verwendete Honigsorte. Wenn Sie Honig zur Klärung eines Hautproblems verwenden möchten, müssen Sie sich für neuseeländisches Honig-Manuka entscheiden, andere Honige haben jedoch andere nachgewiesene Anwendungen. Hier einige Beispiele:

  • Neuseeland produziert auch Kanukahonig, der von Bienen produziert wird, die sich vom Kanukabaum Kunzea ericoides ernähren. Kanukabäume wachsen höher als die Büsche der Manukaküstenliebhaber. Wellensittiche reiben ihre Federn auf den Blättern des Treee Kanuka, um die Parasiten loszuwerden. Und Laboruntersuchungen haben ergeben, dass Kanukahonig noch stärker entzündungshemmend gegenüber Manuka und anderem Honig ist. Kanukahonig ist die beste Option, um chronischen Wunden vorzubeugen. Es muss nicht sofort angewendet werden, nachdem sich eine Wunde gebildet hat, um vorteilhaft zu sein.
  • Kleehonig wird weltweit produziert. Kleehonig hat nicht die gleiche antibakterielle Wirkung wie Manuka, ist jedoch zur Bekämpfung von Hautpilzinfektionen geeignet. Wenn Sie Fußpilz haben, ist eine billige und wirksame Behandlung Kleehonig, der in einer sehr dünnen Schicht auf Lebensmittel aufgetragen wird, und Teebaumöl, das mit einer trockenen Socke und einem sauberen Schuh bedeckt ist.
  • In Malaysia hergestellter Longan- und Sauerbaumhonig sind ausgezeichnete Quellen für Antioxidantien in der Nahrung. Sie sind wohltuender für die Gesundheit, wenn sie verbraucht werden, wenn sie auf die Haut aufgetragen werden.
  • Propolis ist streng genommen kein Honig. Es ist eine Sammlung von Wachsharzen, die Bienen beim Bau ihrer Bienenstöcke verwenden. Propolis hat jedoch starke antimikrobielle und immunstimulierende Eigenschaften, unabhängig davon, wo es gesammelt wird. Propolis wirkt antibakteriell gegen Staphylokokken, Streptokokken, Pseudomonas und E. coli und wird auch zur Behandlung von Erkältungen und Grippe eingesetzt. Es kann erfolgreich zur Behandlung von vaginalen Hefeinfektionen eingesetzt werden. Einige der proinflammatorischen Effekte einer fettreichen Ernährung können kompensiert werden (obwohl es immer besser ist, einfach die Menge an Fett zu reduzieren, die in der Ernährung verbraucht wird). Brasilianisches Propolis wird zur Behandlung von Niesen, Keuchen, Heuschnupfen und Asthma verwendet, und koreanisches Propolis wird in Hautpflegeprodukten zur Behandlung der Verdunkelung der Haut nach übermäßiger Sonneneinstrahlung verwendet.

La mejor manera de utilizar la miel de manuka, o cualquier otro tipo de miel, así como cualquier producto de propóleos es un «extra» a sus rutinas de tratamiento habitual.

Honig und Propolis ersetzen nicht die Hautreinigung, das Peeling und Benzoylperoxid zur Bekämpfung von Akne. Wenn Sie Honig zur Behandlung von Verbrennungen oder Wunden verwenden möchten, verwenden Sie unbedingt MEDIHONEY - Verbände (z Wunden) oder medizinischer Honig, der aus einer Tube gepresst wird. Sie möchten nicht das Glas lecken und dann Honig benutzen, um eine Hautwunde zu verbinden. Medizinischer Honig zur Behandlung von Hautpflegeproblemen ist viel teurer als Honig zum Verzehr am Tisch, kann aber genau das sein, was Sie brauchen, wenn herkömmliche Behandlungen nicht ausreichen.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.