Abnehmen ohne Bewegung oder Diätpillen

By | 16 September, 2017

Ist es möglich, Gewicht zu verlieren, ohne Gewichtsverlust Pillen auszuüben oder zu nehmen? Natürlich, aber die Menge an Gewicht, die Sie verlieren, und das Gefühl, etwas erreicht zu haben, können auch variieren.

Abnehmen ohne Bewegung oder Diätpillen

Abnehmen ohne Bewegung oder Diätpillen

Zur Klarstellung würden zum Beispiel viele Ärzte die Einnahme von Diätpillen nicht empfehlen. Wenn Sie jedoch aufgrund bestehender gewichtsbedingter Erkrankungen (z. B. Bluthochdruck oder Blutzucker) fettleibig oder übergewichtig sind, kann Ihr Arzt Medikamente verschreiben, um abzunehmen und Ihr Risiko zu verringern. Diese Medikamente umfassen Statine, die dazu beitragen, die Cholesterin.

Damit Sie jedoch abnehmen können, müssen Sie die Einnahme von Medikamenten zur Gewichtsreduktion mit einem gesunden Lebensstil kombinieren, der neben einigen Übungen auch eine kalorienarme, ausgewogene und gesunde Ernährung umfasst körperliche Aktivität.

Was das Training betrifft, denken viele Menschen, dass sie ins Fitnessstudio gehen und stundenlang arbeiten müssen, bis sie eine bedeutende Menge an Gewicht verlieren. Viele Experten sind jedoch der Meinung, dass ein aktiver Körper dazu beitragen kann, Ihr Gewicht zu verbessern. Dies kann bedeuten, die Treppe zu nehmen, anstatt den Aufzug zu benutzen, schnell zu gehen, anstatt sich zu entspannen, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, anstatt das Auto zu nehmen, oder draußen mit den Kindern zu spielen, anstatt stundenlang fernzusehen.

Verwandter Artikel> Wie weit würden Sie kommen, um Gewicht zu verlieren? Würden Sie parasitäre Würmer essen?

Tricks, um Gewicht zu verlieren

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Sie mehr Kalorien verbrennen müssen, als Sie essen, um schnell Gewicht zu verlieren (ein bis zwei Pfund pro Woche). Um ein Pfund Fett zu verlieren, das 3.500-Kalorien entspricht, müssen Sie 500-Kalorien pro Tag verbrennen, Ihre Nahrungsaufnahme verringern oder körperlich aktiv sein. Aber wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen können, können Sie einige praktische Tricks zur Gewichtsreduktion ausprobieren, wie die Forschung nahe legt:

  • Iss a gesundes Frühstück täglich.
  • Putzen Sie Ihre Zähne nach dem Abendessen und schließe die küche.
  • Iss mehr Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Eiweißquellen.
  • Verwenden Sie Kleinere Teller, Tassen, Schalen und Löffel.
  • Schlaf genug.
  • Iss langsam und die Zeit Ihrer Mahlzeiten verringern es auf ungefähr 20 Minuten.
  • Iss eins Suppe auf Basis von Brühe statt cremiger suppe.
  • Zuckerhaltige Getränke putzen und trinke Wasser oder grünen Tee stattdessen.
  • Begrenzen Sie Ihren Alkoholkonsum.
  • Iss mehr Mahlzeiten zu Hause Anstatt auswärts zu essen.
  • Anstatt zu einem zuckerhaltigen Snack zu gelangen, Kauen Sie etwas Kaugummi ohne Zucker Mit einem starken Minzgeschmack.
  • Essen Sie in kleinen Portionen.
  • Anstatt zu essen, bis es voll ist, iss nur, bis du in der Nähe des prozentualen 80 bist. Alternativ können Sie auch 20 Prozent weniger Lebensmittel auf den Teller legen.
  • Wenn ich auswärts esse, Teile oder teile deine Mahlzeitenoder bitten Sie, die Hälfte Ihres Essens zu sich zu nehmen.
  • Wählen Sie rote Soße anstelle von weißer Soße für Ihre Pasta.
  • Iss weniger rotes Fleisch.
  • Verbrenne täglich zusätzliche 100-Kalorien, indem du Hausaufgaben machst, eine Extrameile laufen oder nur 10 Minuten laufen.
  • Behalte ein Ernährungstagebuch um deine Essgewohnheiten zu verfolgen.
Verwandter Artikel> Setzen Sie Ihr Geld auf Diätpillen

Schließlich, wenn Sie fettleibig oder übergewichtig sind mit einem medizinischen Problem im Zusammenhang mit Gewicht wie Diabetes Und Sie haben es nicht geschafft, mit herkömmlichen Methoden abzunehmen. Sie können Ihren Arzt fragen, ob Sie ein guter Kandidat für eine Gewichtsverlustoperation sind. Zu den Vorteilen zählen ein schneller Gewichtsverlust und die Besserung von medizinischen Problemen im Zusammenhang mit dem Gewicht, aber auch einige Risiken. Kandidaten für eine Operation müssen sich ihr ganzes Leben lang verpflichten, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, und müssen möglicherweise mögliche Risiken, wie z. B. Mangelernährung, überwachen.

Urheber: Sara Ostrowe

Sara Ostrowe ist Ernährungswissenschaftlerin und Bewegungsphysiologin mit praktischen Ernährungsempfehlungen für Jugendliche und Erwachsene. Seit dem Jahr 2000 hat Sara Menschen mit unterschiedlichsten Ernährungsbedürfnissen dabei geholfen, ihre sportlichen Leistungen zu verbessern, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern und das Ess- und Bewegungsverhalten positiv zu verändern. Von Spitzensportlern, Studenten und Schauspielern bis hin zu Berufstätigen, Teenagern, Models und schwangeren Müttern hat Sara einer Vielzahl von Menschen geholfen, ihre kurz- und langfristigen Ernährungsziele zu erreichen . Im Gesundheitsbereich weithin als Experte für Ernährung anerkannt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.008-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>