Kann ich während der Bestrahlung bei Krebs eine Prothese tragen?

By | 16 September, 2017

Ist es ratsam, Ihren Zahnersatz während der Krebsbehandlung zu tragen? Wir skizzieren, was das akzeptierte Protokoll ist und welche Überlegungen dahinter stehen.

Kann ich während der Bestrahlung bei Krebs eine Prothese tragen?

Kann ich während der Bestrahlung bei Krebs eine Prothese tragen?

Krebs ist eine lebensverändernde Krankheit und betrifft Menschen auf eine Weise, die sie sich nie hätten vorstellen können, bevor es passiert ist. Dinge, von denen sie nie gedacht haben, dass sie plötzlich viel wichtiger werden, und sie müssen viele Veränderungen in der täglichen Funktionsweise berücksichtigen.

Wenn wir über Krebserkrankungen im Kopf- und Halsbereich sprechen, spiegeln sich viele der Nebenwirkungen der Strahlentherapie und Chemotherapie in der Mundhöhle wider.

Unsere Zähne, Zahnfleisch, Zunge, die Innenseite der Wangen und sogar die Speicheldrüsen sind anfällig für Strahlenschäden und beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich.

Einige der Symptome, die die medizinische Gemeinschaft als die Nebenwirkungen der Bestrahlung identifiziert, sind Mundtrockenheit, Schmerzen und Schwierigkeiten beim Kauen, Sprechen, Schlucken und Geschwüre, die eine lange Zeit in Anspruch nehmen, um zu heilen.

Den Patienten wird geraten, während der Krebsbehandlung akribisch auf den Mund zu achten, um Nebenwirkungen zu minimieren, aber sie müssen auch bestimmte Zugeständnisse machen.

Zahnersatz während der Bestrahlung bei Krebs

Es kommt sehr häufig vor, dass ein oder mehrere Zähne verloren gehen und durch eine künstliche Prothese ersetzt werden. Tatsächlich ist es bei älteren Menschen nicht ungewöhnlich, dass diese Zähne völlig zahnlos sind und vollständig von diesen künstlichen Ersatzteilen abhängen.

Gebisse werden üblicherweise verwendet, um sich auf eine Prothese zu beziehen, die vom Patienten entfernt werden kann. Sie können sein:

  • Komplette Prothesen (die alle Zähne in der Mundhöhle ersetzen).
  • Teilprothesen (die einen Teil der Zähne ersetzen und eng mit den übrigen natürlichen Zähnen zusammenarbeiten).

Unglücklicherweise werden Patienten, die sich einer Strahlentherapie zur Behandlung von Krebs oder auch nur einer Chemotherapie unterziehen, diese Prothese höchstwahrscheinlich überhaupt nicht mehr verwenden.

Eine der Nebenwirkungen von Bestrahlung und Chemotherapie ist der Verlust der normalen Speichelproduktion. Der Speichel hält den Mund geschmiert und feucht, was für die normale Funktion des Zahnersatzes unerlässlich ist. Bei trockenem Mund können Teilprothesen beim Tragen extrem schmerzhaft werden und zur Bildung von führen Geschwüre.

Für Krebspatienten können diese kleinen Geschwüre oder Schnitte sehr problematisch sein, da sie den natürlichen Heilungsprozess beeinträchtigen und diese Wunden sehr lange infizieren können.

Für Träger von Totalprothesen gibt es neben dem Risiko, Verletzungen und Verletzungen aufgrund eines geringfügigen Traumas zu entwickeln, ein weiteres Problem, das das Tragen von Prothesen für sie sehr schwierig macht. Komplette Prothesen ruhen auf dem Knochen des darunterliegenden Kiefers und Gaumens. Sie haben keine Zähne, die sie stützen oder festhalten könnten, und in der Tat beruht ihre hauptsächliche Festhaltemethode auf dem Ansaugen, das durch engen Kontakt erzeugt wird.

Damit diese Absaugung erfolgen kann, muss eine dünne Speichelschicht vorhanden sein, was bei bestrahlten Personen nicht der Fall ist. Dies ist der Grund, warum Zahnersatz, der früher gut vor der Behandlung passte, plötzlich abrutscht oder sich zu lösen scheint.

Das dritte Hauptproblem für Benutzer von Prothesen während der Krebsbehandlung ist das Auftreten von orale Mukositis. Der Begriff orale Mukositis bezeichnet die Entzündung von Weichteilen im Mund. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die es sehr schwierig machen kann, leichte Reibung, milde Gewürze oder sogar extreme Temperaturen zu tragen.

Mukositis ist ebenfalls extrem häufig und tritt bei der überwiegenden Mehrheit der Krebspatienten auf. Unter diesen Umständen kann die Verwendung einer Prothese nahezu unmöglich sein.

Bisher haben wir nur über herausnehmbare Prothesen gesprochen, weil die meisten Menschen sie als „Zahnersatz“ bezeichnen. Die medizinische Gemeinschaft bezeichnet die technisch festsitzende Prothese jedoch auch als Brücken oder Teilprothesen.

Festsitzende Prothesen wie Brücken sind für Patienten während ihrer Krebsbehandlung viel einfacher zu verwenden, da sie sich nur an den Zähnen und nicht an den umgebenden Weichteilen abstützen. Da sie nicht mit ihnen in Kontakt kommen, tritt das Problem von Geschwüren oder Traumata nicht auf.

Wenn Ihr Zahnarzt der Ansicht ist, dass die festsitzende Teilprothese scharfe Kanten aufweist, sollten diese vor Beginn der Bestrahlung aufgeweicht werden. In einigen Fällen ist es den Patienten nicht möglich, die richtige Mundhygiene um diese Brücken herum aufrechtzuerhalten. Daher muss möglicherweise auch die festsitzende Prothese entfernt werden, um die Ausbreitung einer bakteriellen Infektion im Mund zu verhindern.

Wann können Sie die Verwendung von Prothesen nach der Bestrahlung wieder aufnehmen?

Offensichtlich ist es nicht ideal, Ihre Prothese nicht zu tragen, besonders wenn es alles ist, was Sie zum Kauen Ihrer Lebensmittel benötigen. Das kosmetische Erscheinungsbild ist in diesen Fällen ebenfalls beeinträchtigt, was zu sozialer Schande für die Patienten führt.

Die Zeitspanne, nach der Sie mit der Verwendung Ihres Zahnersatzes beginnen können, hängt vom Grad der Bestrahlung ab, die Sie erhalten. Bei manchen Menschen können sich klinische Nebenwirkungen früher umkehren, während sie sich in einigen Fällen möglicherweise überhaupt nicht umkehren.

Für Patienten, die an einer vollständigen Zerstörung der Speicheldrüsen leiden, ist der Einsatz von Zahnersatz nie wieder möglich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.081-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>