Welche Lebensmittel zu vermeiden und warum

By | 16 September, 2017

Wir haben alle das eine oder andere Mal gehört und vielleicht haben wir es sogar selbst gesagt; "Wenn es gut schmeckt, ist es wahrscheinlich nicht gut für dich."

Welche Lebensmittel zu vermeiden und warum

Welche Lebensmittel zu vermeiden und warum

Wenn es gut schmeckt, ist es wahrscheinlich nicht gut für Sie?

Leider stimmt das oft. Es gibt viele sehr schmackhafte Lebensmittel, die Sie nur bitten, sie zu kaufen. Sie sind ungesund und versorgen Ihren Körper nicht mit vielen oder keinen der essentiellen Nährstoffe, die unser Körper benötigt.

Das Essen, das wir im Supermarkt kaufen, ist mit Zusatzstoffen beladen, Zucker, Natrium und andere nicht essentielle Produkte, die für unseren Körper schädlich sein können und sind. Wir müssen die Etiketten aller Lebensmittel lesen, die wir kaufen, um sicherzustellen, dass wir unsere Familien nicht mit ungesunden Lebensmitteln füttern, die schädlich sein können.

Liste der Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoffe, die wir vermeiden sollten

Das Folgende ist eine Liste von Lebensmitteln oder Lebensmittelzusatzstoffen, die wir vermeiden sollten.

  • Zucker
    Der Zucker, den wir unserem Kaffee und Tee hinzufügen, ist nicht so schlecht wie verarbeiteter Zucker, der vielen Lebensmitteln und Säften in Form von Maissirup, Saccharose und Dextrose mit hohem Fruchtzuckergehalt zugesetzt wird. Sie finden diese in Säften, Puddings und so ziemlich allem, was der Süßstoff verlangt. Sie können es auch in Produkten finden, von denen Sie nicht glauben würden, dass Sie sie finden würden. Die Nahrungsmittel und Getränke, die Sie vermeiden sollten, sind Soda, viele Fruchtsäfte und viele Arten Kuchen und Plätzchen. Lesen Sie die Etiketten dieser Artikel gut. Diese Art von Produkten sind verwandt mit Fettleibigkeit, Krebs und Diabetesum nur einige zu nennen. Seien Sie sehr wählerisch bei den Produkten, die Sie kaufen.
  • Donuts:
    • In Pflanzenöl gebratene Donuts sind sehr reich an Transfetten.
    • Sehr zuckerhaltig; Ein Donut kann bis zu 300 Kalorien enthalten, ohne dass weitere Nährstoffe enthalten sind.
    • Viele Menschen beginnen ihren Tag mit dem Verzehr von ein oder zwei Krapfen, die ihren Blutzuckerspiegel dramatisch beeinflussen können. Abgesehen davon, dass Sie sehr ungesund sind, ist Ihr Hunger nur für kurze Zeit gestillt und Sie werden kurz nach dem Verzehr hungrig sein.
  • Limonade:
    Wenn Sie regelmäßig Soda trinken, sollten Sie wissen, dass sie Inhaltsstoffe enthalten, die für Ihren Körper schädlich sind. Eine Dose 12 Unzen Soda hat ungefähr 150 Kalorien. Eine Soda von 12 Unzen enthält ungefähr 55 mg Koffein. Soda enthält Zusatzstoffe wie Lebensmittelfarben und Diät-Soda ist mit künstlichen Süßungsmitteln wie Aspartam beladen. Sie können Ihre Gesundheit dramatisch verbessern, indem Sie alle Limonaden aus Ihrer Ernährung streichen.
  • Pommes Frites:
    • Pommes Frites und alle gebratenen Lebensmittel, die Sie kaufen können Fast-Food-Restaurants Sie sind alle reich an Transfetten.
    • Sie enthalten auch eine große Menge an freien Radikalen, die für Ihren Körper sehr schädlich sind und keinen Nährwert haben.
    • Sie enthalten auch einen Inhaltsstoff namens Acrylamid, der mit der Entstehung von Krebs in Verbindung gebracht wird.
    • Zusätzlich zu der Tatsache, dass diese frittierten Lebensmittel zur Entstehung von Krebs beitragen, tragen sie auch dazu bei Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Diabetes und zahlreiche Krankheiten, die die Nebenwirkungen sind, die den oben genannten Bedingungen zugrunde liegen.
  • Bag Pommes:
    Die meisten Token sind nicht nur fettreich, sondern enthalten auch Karzinogene.
  • Gebratene Meeresfrüchte wie Muscheln, Austern und Garnelen.
    Sehr reich an Transfetten, krebserzeugendem Acrylamid und Quecksilber und kann mit bestimmten Arten von Parasiten kontaminiert sein, die auch bei sehr hohen Temperaturen nicht abgetötet werden können.
Verwandter Artikel> Die 5-Lebensmittel sollten Sie meiden, wenn Sie keine faulen Zähne haben möchten

Was solltest du essen

Diese schlechten Arten von Lebensmitteln gab es nicht immer, sie sind im Zeitalter des Fastfoods, das leicht zu erreichen ist und die Antwort auf eine schnelle und einfache Mahlzeit ist, immer beliebter geworden. Da beide Elternteile arbeiten müssen, sind sie oft zu müde, um ein gesundes Essen oder eine Mahlzeit zuzubereiten gesundes Frühstück Bewahren Sie deshalb Ihren Kühlschrank und die Regale mit Gegenständen auf, die im Toaster oder in der Mikrowelle auftauchen können, trinken Sie ein Fruchtgetränk und schicken Sie Ihre Kinder zur Schule. Auf dem Heimweg von der Arbeit halten sie im Fastfood-Restaurant ihrer Wahl und essen unterwegs zu Abend.

Einige gesunde Vorschläge, um diese schlechten Essgewohnheiten zu ersetzen, könnten sein:

  • Halten Sie frisches Obst wie Äpfel, Bananen und Orangen bereit.
  • Kaufen Sie nur frische Orangen- oder Apfelsäfte, die keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe enthalten.
  • Bereiten Sie an Ihren freien Tagen gesunde Mahlzeiten zu und frieren Sie ein. Nehmen Sie es einfach aus dem Gefrierschrank, bevor Sie zur Arbeit gehen, und stellen Sie es zum Auftauen in den Kühlschrank. Wenn Sie nach Hause kommen, legen Sie es in den Ofen.
  • Halten Sie frisches Gemüse oder Salate bereit und bereiten oder kaufen Sie die gesündesten Dressings, die Sie finden können.
  • Halten Sie für Snacks frisches Gemüse, Obst, Käse (in Maßen) und fettarme oder gesunde Soßen bereit. Es ist fast unmöglich, schlechten Lebensmitteln zu entkommen, aber Sie können sie mit Sicherheit drastisch einschränken.
  • Desserts sind schwierig. Jeder braucht ab und zu etwas Süßes und Leckeres. Gefrorener Joghurt mit frischen Früchten in Maßen ist eine Alternative zu Kuchen, Torten und Keksen.
Verwandter Artikel> Die 5-Lebensmittel sollten Sie meiden, wenn Sie keine faulen Zähne haben möchten

Das Wichtigste, an das Sie denken müssen, ist, dass Sie die Kontrolle darüber haben, was Sie und Ihre Familie essen. Es ist Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass Sie Lebensmittel zubereiten, die nützlich und gesund sind, ohne den guten Geschmack zu verlieren. Es erfordert mehr Arbeit auf Ihrer Seite, Sie müssen recherchieren und lernen, welche Artikel gut und welche Artikel schlecht sind. Ich schlage vor, dass Sie mit der Erstellung einer Liste beginnen, damit Sie genau wissen, wonach Sie suchen, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen. Nach einer Weile wird es natürlich und Sie wissen automatisch, welche Lebensmittel für Ihre Familie am besten geeignet sind.

Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, denn es wird zunächst ein Schock für sie sein, insbesondere für ihre Kinder. Es wird schwer zu verstehen sein, dass ein Apfel viel besser ist als ein Keks. Sie werden sicherlich um eine Dose Soda bitten, man muss nur stark sein und ihnen eine bessere Alternative anbieten, die ihren Durst und Geschmack befriedigt.

Urheber: Sara Ostrowe

Sara Ostrowe ist Ernährungswissenschaftlerin und Bewegungsphysiologin mit praktischen Ernährungsempfehlungen für Jugendliche und Erwachsene. Seit dem Jahr 2000 hat Sara Menschen mit unterschiedlichsten Ernährungsbedürfnissen dabei geholfen, ihre sportlichen Leistungen zu verbessern, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern und das Ess- und Bewegungsverhalten positiv zu verändern. Von Spitzensportlern, Studenten und Schauspielern bis hin zu Berufstätigen, Teenagern, Models und schwangeren Müttern hat Sara einer Vielzahl von Menschen geholfen, ihre kurz- und langfristigen Ernährungsziele zu erreichen . Im Gesundheitsbereich weithin als Experte für Ernährung anerkannt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.964-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>