Wie fühlt sich eine Kataraktoperation an?

By | 6 Oktober 2018

Für mich war die Kataraktoperation der entscheidende Unterschied. Vor zwei Wochen war ich legal blind. Heute kann ich gut genug sehen, um zu lesen, zu schreiben, Hausarbeit zu leisten, einen Film anzusehen, die Straße zu überqueren, ohne auf den Verkehr zu hören, und ohne Brille eine Nadel einzufädeln. Für mich hat die Kataraktoperation den Unterschied ausgemacht.

Wie fühlt sich eine Kataraktoperation an?

Wie fühlt sich eine Kataraktoperation an?

Ich war immer mehr als ein bisschen fehl am Platz wegen der Idee einer Kataraktoperation.

Als ich ungefähr 8 Jahre alt war, hatte meine Großmutter eine Kataraktoperation. Es hat nicht geklappt. Meine Großmutter wurde im 1890-Jahrzehnt geboren und wuchs in einer Zeit auf, in der es bestimmte Dinge gab, die Sie nicht mit anderen Menschen taten, und auf die Toilette zu gehen war eine davon.

Die Augenchirurgen des 1960-Jahrzehnts verfügten nicht über alle Technologien, die sie heute haben.

Meine Großmutter musste einen relativ langen Einschnitt um die Hornhaut machen, die alte, natürliche Linse herausnehmen und sie durch eine zerbrechliche Glaslinse ersetzen. Nach der Operation musste der Kopf des Patienten mit Sandsäcken stabilisiert werden, und eine absolute Bettruhe für 2 bis 3 Tage war unerlässlich.

Meine Großmutter hatte eine Operation, aber sie wagte es nicht, die vom Krankenhaus angebotenen Pflegehilfen zu benutzen. Nach zwei Tagen nahm er endlich sein Kleid und seine Tasche, lud es aus seinem Krankenzimmer, hielt ein Taxi an und fuhr nach Hause, um das benötigte zu benutzen. Und sie verbrachte den Rest ihres blinden Lebens.

Verwandter Artikel> Lichtempfindlichkeit nach Kataraktoperation

Angst vor einer Kataraktoperation

Cincuenta años más tarde, tenía cataratas yo mismo. Probablemente tengo algún tipo de genes para las cataratas, pero nunca he notado ningún problema hasta que yo tenía que tener tal vez 25 CT de alta energía tomografías computarizadas de la cabeza en tan sólo unos meses. Durante mucho tiempo yo había tenido «ojo de águila» 20/8 visión, pero más de unos pocos meses empecé a tener problemas para ver nada en absoluto.

Erstens konnte ich die Nummern auf meinem Handy nicht sehen. Dann konnte ich das Bild auch auf einem Großbildfernseher nicht sehen. Ich konnte nicht über die Straße sehen. Ich habe die Artikel in meinem Einkaufswagen an der Supermarktkasse vergessen und konnte sie nicht mehr sehen. Ich habe es nicht bemerkt, aber ich konnte die Farbe Blau nicht sehen. Der Himmel war die ganze Zeit grau. Ich dachte, es wäre Luftverschmutzung.

Ich gehe jedoch nicht zum Augenarzt, bis mein Termin regelmäßig feststeht. Mir wurde gesagt, dass ich in beiden Augen einen grauen Star hatte, aber meine Versicherung würde den Eingriff nicht abdecken, bis ich eine Police im Rahmen der hatte Universelles Gesundheitswesen Er gab mir die Police im letzten Januar, aber ich brauchte bis Oktober 2, um die Überweisung an den Chirurgen zu bekommen. Ich war es so leid, die Welt zu sehen, als wäre sie mit einer Plastikfolie überzogen, dass ich die Operation am selben Tag gehabt hätte, aber mein Chirurg hatte für 2-Wochen keine Öffnung in seinem Tagebuch.

Ein unkomplizierter chirurgischer Eingriff

Tengo que tomar no uno, sino dos anticoagulantes. Tengo un trastorno de la coagulación, y yo tenía que tener una cirugía de corazón apenas dos meses antes de mi cirugía de los ojos. Por lo general, los cirujanos oculares quieren que espere hasta que sea seguro para suspender los anticoagulantes, pero me habían desarrollado glaucoma en un ojo, y yo estaba teniendo problemas con un montón de actividades diarias. Así que mi médico me dijo simplemente «Tenemos maneras de tratar con sangrado» y no me pregunte lo que eran. Aparte de que le diga que implican agujas en vez de escalpelos, no lo haré, ya sea – ¿pero no es mejor que un bisturí, una aguja?

Der Anästhesist hat mich rausgeschmissen, damit der Augenchirurg eine Spritze spritzen kann Anästhetikum direkt im Auge. Ich wachte auf und sah ein chirurgisches Instrument und das schönste Blau, das ich in meinem Leben gesehen habe, einen himmelblauen Schatten, den ich seit ein paar Jahren nicht mehr gesehen hatte.

Der Eingriff dauerte ungefähr 10 Minuten, der Chirurg verkaufte meine Augen, ich ging für ein paar Stunden in den Aufwachraum und Freunde brachten mich nach Hause.

Am Tag nachdem die Verbände entfernt werden mussten, ging ich zum Arzt zurück.

Verwandter Artikel> Lichtempfindlichkeit nach Kataraktoperation

Häufig gestellte Fragen zur Operation von Katarakten

Als der Arzt die Verbände abnahm, konnte ich wieder deutlich sehen. Keine Unschärfe (obwohl ich im anderen Auge einen Katarakt habe, der noch nicht operiert wurde), alle Farben, die Sie erwarten können, in feinen Details. Er gab mir eine Karte für meinen nächsten Termin. Ich konnte es lesen Ich konnte die Nummern der Knöpfe im Aufzug sehen.

Erst als ich vor dem Bürogebäude ankam, erkannte ich den wirklichen Unterschied. Ich hatte wieder die Tiefenwahrnehmung. Ich merke nicht einmal, dass ich die Welt in 2-D gesehen habe. Und ich konnte die Blätter an den Bäumen und die Blütenblätter an den Blumen und Ziegeln an den Wänden der Gebäude sehen.

Ich bin überzeugt, dass eine Kataraktoperation für mich richtig war. Und das kann ich dazu sagen.

Tut eine Kataraktoperation weh?

Der Eingriff selbst war für mich völlig schmerzfrei.

Ich hatte das Gefühl, am nächsten Tag ins Auge getroffen worden zu sein, und ich hatte zwei Tage lang Schmerzen.

Der Arzt fordert Sie auf, sich nicht die Augen zu reiben. Wenn Sie damit beginnen, wird es wahrscheinlich schnell aufhören.

Müssen Sie nach der Operation eine dunkle Brille tragen?

Ich habe es geschafft, obwohl ich nicht viele Probleme mit hellem Sonnenlicht hatte. Da ich Blutverdünner nehme, konnte ich nicht aufhören, mein Auge ist rot und ich war das Gefäß in sozialen Situationen.

War es schwierig, sich auf eine Operation vorzubereiten?

Nein, es war nur die Null-Norm von Orum (nicht essen, nicht trinken, nicht einmal Wasser) bis Mitternacht letzte Nacht. Die meisten Ärzte führen am selben Tag eine Reihe von Katarakt-Eingriffen durch. Mein Arzt programmierte sie zum Zweck des Alters, Kinder zuerst, Erwachsene, ältere Erwachsene und dann jünger. Ich war der jüngste der Erwachsenen, also war meine Operation gegen zwei Uhr nachmittags.

Verwandter Artikel> Lichtempfindlichkeit nach Kataraktoperation

Benötigen Sie jetzt eine Brille zum Lesen?

Nein, der Arzt implantiert eine Bifokallinse in mein Auge. Ich brauche überhaupt keine Brille.
Aber Sie sagten, dass Sie vor dem Eingriff legal blind waren und nur eine Augenoperation hatten.

Es überrascht mich selbst. Anscheinend habe ich genug Restsehen in meinem anderen Auge, dass mein Gehirn mir die Wahrnehmung von Tiefe und ein klares Sichtfeld gibt.

Müssen Sie Augentropfen einnehmen?

Einige Minuten später nehme ich entzündungshemmende Augentropfen und dann antimykotische Augentropfen. Mein Arzt sagte mir, dass ich sie mindestens zwei Wochen einnehmen muss.

Was ist mit der Übung?

Mein Arzt sagte mir, dass ich keinerlei Einschränkungen habe (sie können mir alles abholen, was ich brauche, die Hüfte beugen, ins Fitnessstudio gehen usw.), aber sie sollten kein Tier (1) akzeptieren oder (2) welche tun Art der Arbeit im Garten. Das Problem ist Schimmel und Pilz auf toten Blättern und Gras. Sobald ich sein Bürogebäude verlasse, wurde ich von einem Laubbläser ausgepeitscht, aber ich trug meine Schutzbrille und nehme meine Augentropfen.

Hatten Sie nach der Operation ein blaues Auge?

Ja, das tut nicht jeder. Der Arzt injiziert Narkosemittel durch den Deckel und den Boden in das Auge und hinterlässt dabei blaue Flecken.

Fühlst du das neue Ziel?

Nein, obwohl ich beeile mich zu sagen, dass das Reiben des Auges etwas ist, das Sie nach einer Kataraktoperation nicht tun möchten. Es würde sehr weh tun und könnte die Heilung des Einschnitts beeinträchtigen.

Sie sagten, Ihr Arzt habe etwas getan, für das Sie sich trotz der Einnahme von Antikoagulanzien behandeln lassen könnten. Was ist das?

Mein Arzt verwendet einen Prozess namens Phakoemulsifikation. An der Seite der Linse wurde ein kleiner Einschnitt gemacht und eine Ultraschallsonde in die alte Linse eingesetzt. Der Ultraschall hat die Linse zerbrochen und die Stücke mit einer Mikropipette angesaugt. Dann wird ein neues Objektiv eingeführt, das im Inneren des Auges entwickelt wurde. Das andere häufig verwendete Verfahren ist die Extrakapsulation, bei der der Arzt einen längeren Einschnitt vornimmt und die Linse in einem Stück entfernt.

Bis zu 75% aller Erwachsenen haben Katarakte im Alter von 75, einige wie ich lange vor dem Alter von 75 Jahren.

Glücklicherweise ist die chirurgische Behandlung einfach, fast schmerzlos und hochwirksam.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.