Was passiert nach einer Gallenblasenoperation?

By | 16 September, 2017

Die Gallenblase ist eine kleine Tasche, die sich unter der Leber befindet. Es speichert Galle, eine grünliche Flüssigkeit, die von der Leber produziert wird. Galle hilft, Fett in kleinere Moleküle zu zerlegen, um die Verdauung zu erleichtern. Es fließt von der Leber zur Gallenblase, wo es konzentriert wird, zu seiner nächsten fettreichen Mahlzeit, wenn es in den Dünndarm freigesetzt wird. Wenn Fettmoleküle resorbiert werden, wird auch Galle resorbiert und in die Leber transportiert.

Was passiert nach einer Gallenblasenoperation?

Was passiert nach einer Gallenblasenoperation?

Manchmal ist die Gallensteine Sie bilden sich in der Gallenblase und behindern den Gallenfluss. Dies kann starke Schmerzen verursachen und wird oft durch Entfernen der Steine ​​sowie der Gallenblase behandelt. Es gibt andere Zustände, die zu einer Gallenblasenoperation (Cholezystektomie) führen können, aber dies ist der häufigste Grund für die Behandlung.

Da es sich bei der Gallenblase lediglich um ein Lagerhaus für Galle handelt, wirkt sich deren Entfernung nicht auf die allgemeine Gesundheit oder die Verdauungsfunktionen aus. Die Galle wird in der Leber produziert und kann immer noch frei im Dünndarm fließen, um Fett zu verdauen. Anstatt sich auf die Gallenblase zu konzentrieren, tropft die Galle nun kontinuierlich in kleinen Mengen in den Darm. Diese Änderung kann zu Symptomen wie führen Durchfall, Schwellung, Schmerzen und Gas nach einer fettreichen Mahlzeit. Diese Symptome bessern sich normalerweise nach einer Weile, während sich der Körper an die Veränderungen gewöhnt.

Verwandter Artikel> Der Gewichtsverlust nach einer Gallenblasenoperation ist völlig normal

Wie Symptome nach einer Gallenblasenoperation behandelt werden

Während der Genesung nach der Entfernung der Gallenblase ist es wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu befolgen, wie Sie Lebensmittel langsam in Ihre Ernährung einführen. Zuerst werden Sie angewiesen, klare Flüssigkeiten wie Brühen und Gelee zu trinken, bis Sie bereit sind, mehr zu essen, ohne sich schlecht zu fühlen.

Die meisten Menschen sind in der Lage, innerhalb weniger Wochen nach der Cholezystektomie wieder normale Lebensmittel zu sich zu nehmen, aber sie werden feststellen, dass sie ihre Beschwerden minimieren können, indem sie sich an einige einfache Diät-Tipps unmittelbar nach der Cholezystektomie halten.

Es ist am besten, kleine und häufige Mahlzeiten anstelle von großen Mahlzeiten einzunehmen, und im Allgemeinen müssen Sie die Fettaufnahme während der Erholungsphase reduzieren sowie würzige und ballaststoffreiche Lebensmittel einschränken.

Hier sind einige Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, während sich Ihr Körper nach einer Gallenblasenoperation anpasst:

  • Gebratene Lebensmittel wie Pommes Frites
  • Junk Food wie Pommes Frites
  • Verarbeitetes Fleisch wie Speck oder Wurst
  • Andere fettreiche Fleisch wie Rippen, Hackfleisch
  • Pizza
  • Cremige Suppen und Soße
  • Lebensmittel mit Öl / Schmalz / Butter
  • Schokolade
  • Hühnerhaut / Truthahn
  • Vollkornbrot
  • Getreide
  • Nüsse und Samen
  • Rosenkohl
  • Hülsenfrüchte
  • Brokkoli
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Scharfes Essen

Eine spezielle Diät, die nach einer Operation dieser Art beginnen soll, finden Sie im The Health Club as Diät für Menschen, die an Gallenblase oder Cholezystektomie operiert werden

Für ein paar Wochen können Sie etwas mageres Fleisch, Fisch, fettfreie Milchprodukte, Gemüse, Obst und Vollkornprodukte in Ihre Ernährung aufnehmen. Einige Menschen haben möglicherweise Schwierigkeiten, koffeinhaltige Getränke sowie Milchprodukte zu verdauen. Die Gallenblase hat nichts mit dem Stoffwechsel von Alkohol zu tun, der in der Leber abgebaut wird, aber einige Menschen haben Schwierigkeiten, ihn nach einer Gallenblasenoperation zu handhaben.

Verwandter Artikel> Der Gewichtsverlust nach einer Gallenblasenoperation ist völlig normal

Da Fettleibigkeit und schneller Gewichtsverlust Sie sind Risikofaktoren für Gallensteine, die der häufigste Grund für eine Operation zur Entfernung der Gallenblase sind, und Menschen tendieren dazu, sich nach ihrer Operation gesünder zu ernähren und nach der Operation spontan abzunehmen Gallenblasenentfernung ist weit verbreitet und kein Grund zur Sorge.

Ärzte raten Menschen, die sich einer Cholezystektomie unterzogen haben, nach der Entfernung der Gallenblase nicht zu einer bestimmten Diät, sondern ermutigen sie, dieselbe gesunde, ausgewogene und fettarme Ernährung zu sich zu nehmen, die für die Allgemeinbevölkerung am besten geeignet ist. Viele Menschen sind jedoch der Ansicht, dass die Vermeidung von Junk-Food, scharfen Foods und Foods, die Gas wie Blumenkohl und Bohnen induzieren, ihnen auch lange nach der anfänglichen Genesung von der Entfernung der Gallenblase zugute kommt.

Bitten Sie Ihren Arzt um eine Überweisung an einen registrierten Ernährungsberater, um weitere Informationen zu erhalten, wie Sie Ihre Ernährung während der Genesung von der Operation ändern können.

Wann sollten Sie Ihren Arzt anrufen?

Es kommt häufig vor, dass nach einer Gallenblasenoperation ernährungsbedingte Symptome auftreten. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Arzt anrufen, wenn ungewöhnliche Symptome auftreten, die auf schwerwiegende Komplikationen zurückzuführen sind:

  • Starke Bauchschmerzen, die anhalten oder sich nicht bessern
  • Starke Übelkeit / Erbrechen
  • Keine Evakuierung nach der Operation, wenn mehr als 3 Tage vergangen sind
  • Unfähigkeit, Gas nach der Operation weiterzuleiten, wenn mehr als 3 Tage vergangen sind
  • Gelbfärbung der Haut (Gelbsucht)
  • Häufiger Durchfall nach der Operation, wenn mehr als drei Tage
Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.573-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>