Natürlich schwanger werden mit einem Eileiter: Das ist nicht unmöglich!

By | 16 September, 2017

Zu begreifen ist fast immer etwas beängstigend, aber es ist aufregend. Frauen auf der ganzen Welt fragen sich, ob sie wirklich fruchtbar sind und befürchten, nicht schwanger werden zu können.Holen Sie sich natürlich mit einem Eileiter schwanger

Sich eines Problems bewusst zu sein, das die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis verringern könnte, trägt nur zur Besorgnis bei. Können Frauen mit nur einem Eileiter auf natürliche Weise schwanger werden?

Was sind die Eileiter?

Die Eileiter sind ein Paar Röhren, die von den Eierstöcken nach führen die Gebärmutter. Frauen haben normalerweise zwei Eierstöcke und zwei Eileiter. Während jedes Menstruationszyklus wird ein Ei aus einem der Eierstöcke freigesetzt und wandert dann durch die Eileiter entsprechend der Gebärmutter. Wenn die Eizelle auf dem Weg auf das Sperma trifft, kann es zu einer Empfängnis kommen und die befruchtete Eizelle wird größer, wenn sie die Gebärmutter erreicht, dort implantiert und dort für die Dauer der Schwangerschaft verbleibt. Frauen können aus vielen Gründen nur einen funktionierenden Eileiter haben. Beispiele sind eine anteriore Eileiterschwangerschaft und ein anschließendes Herausziehen des Tubus, eine Beckenoperation, eine Infektion, die einen der Eileiter blockierte, und sogar ein Geburtsfehler. Einige Frauen werden mit nur einem Eileiter geboren.

Verwandter Artikel> Schwanger werden nach 35

Mit einer Eileiter schwanger werden

Frauen, bei denen nur ein Eileiter in Betrieb ist, können in der Regel auf natürliche Weise schwanger werden, wenn ihre anderen Umstände ebenfalls zutreffen. Das heißt:

  • Ein oder beide Eierstöcke sind vorhanden
  • Die Frau ovuliert regelmäßig
  • Die verbleibende Eileiter ist gesund
  • Es gibt keine anderen Fruchtbarkeitsprobleme bei der Frau oder ihrem Partner

Frauen mit zwei gesunden Eierstöcken, aber nur einem Eileiter müssen nicht erkennen, dass aus dem Eierstock freigesetzte Eier, die keinen funktionierenden Eileiter haben, nicht befruchtet werden können, da sie jeden Monat ovulieren können. Bedeutet dies, dass Frauen mit einer Sonde mit der Hälfte der Wahrscheinlichkeit schwanger werden, verglichen mit Frauen mit zwei gesunden Sonden, oder dass die Schwangerschaft doppelt so lange dauert?

Der Eisprung wechselt nicht jeden Monat die Seite

Es ist seit langem angenommen worden, dass der Eisprung in einem Eierstock zwischen links und rechts wechselt, vorhersehbar in einem geordneten Zyklus, von einer Seite zur anderen. Studien zeigen, dass dies nicht unbedingt der Fall ist. Tatsächlich besteht eine 50-prozentuale Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau die Seite wechselt und daher auf der Seite, die im Vormonat keinen reifen Follikel hervorgebracht hat, den Eisprung hat. Da wir nun wissen, dass der Eisprung nicht nach einem geordneten Links- / Rechtsmuster verläuft, kann nicht behauptet werden, dass Frauen mit einer Eileiter halb so wahrscheinlich schwanger werden. Sie sollten immer alle Gesundheitsmaßnahmen für alle Frauen ergreifen, die schwanger werden möchten, und es gibt absolut keinen Grund anzunehmen, dass Sie Probleme haben werden, schwanger zu werden, nur weil Sie einen Schlauch weniger haben als die meisten Frauen.

Verwandter Artikel> Die besten Fruchtbarkeitsanwendungen, mit denen Sie schwanger werden können

Das sind gute Neuigkeiten, oder? Wenn Sie nun andere Gesundheits- oder Fruchtbarkeitsprobleme haben oder Ihr Partner oder Ihre Partnerin, ist es sicherlich eine gute Idee, diese mit der entsprechenden Spezialisierung zu besprechen. Es ist möglich, dass eine geringe Spermienzahl in Kombination mit nur einem Röhrchen zum Beispiel Probleme bei der Empfängnis verursacht. Es mag ermutigend sein zu hören, dass Ärzte Frauen mit einem Eileiter empfehlen, erst nach einem Jahr Schwangerschaft eine neue medizinische Untersuchung auf Unfruchtbarkeit durchzuführen. Dies ist der gleiche Zeitrahmen, der auch für alle anderen Frauen unter 35-Jahren gilt. Frauen über 35-Jahren können nach sechs Monaten des Versuchs überprüft werden. Bevor Sie darüber nachdenken, einen Arzt aufzusuchen, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft erhöhen, indem Sie:

  • Nehmen Sie 400 mg Folsäure täglich ein
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, auch bei Ihrem Partner
  • Trainiere regelmäßig
  • Nicht rauchen oder trinken, es geht auch durch die andere Hälfte
  • Ovulationserkennung mit Ovulationstests, Ovulationskalender oder Fruchtbarkeitstabelle
  • Habe regelmäßige Beziehungen
Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

2 kommentiert "Natürlich schwanger werden mit einem Eileiter: Das ist nicht unmöglich!"

  1. yulay on sagte:

    Ich bin 25 Jahre alt und möchte mit meinem Partner wieder ein Kind haben. Nur einige Male habe ich beschlossen, mich zum Flirten zu schicken, wobei nur ein einziger Kofferraum gebraucht wurde und ich einen einzigen Kofferraum hatte Ich fühle mich depressiv xk mein Partner möchte Vater werden und ich konnte ihn nicht jeden Morgen treffen Ich bin erschöpft darüber nachzudenken, was zu tun ist und der xk ist nicht begeistert wird k no k Ich kann diesem Mann einen Sohn mit dem k geben, das ich will Wenn ich eine Familie gründe, fühle ich mich jeden Tag schlechter und nutzlos, als würde ich jeden Morgen im Haus sterben

    • Administrator on sagte:

      Yulay, zuallererst musst du alles, was du mir erzählst, aus deinem Kopf streichen, ein entspanntes Leben genießen und die Suche nach deinem Baby wirklich als etwas Schönes ansehen, den Moment mit deinem Partner erleben und den Chip wechseln (Gedanken). Sicherlich werden Sie in ein paar Monaten schwanger. Wenn Sie nach 12 Monaten nicht schwanger werden, können Sie Ihren Arzt oder Gynäkologen um Hilfe bitten, damit er Ihnen eine Fruchtbarkeitsbehandlung schicken kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.047-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>