Beziehungsreaktivität: Undercover und ungedeckt

By | 16 September, 2017

Wie reagieren Sie, wenn jemand Ihnen Vorwürfe macht, Sie kritisiert oder beurteilt, Sie irritiert, Sie anschreit, Sie zurückzieht oder sich Ihnen widersetzt?

Beziehungsreaktivität: Undercover und ungedeckt

Beziehungsreaktivität: Undercover und ungedeckt

Es gibt zwei Arten der Reaktion des verletzten Wesens: aufgedeckt und verdeckt. Beide Formen entspringen der Kontrollabsicht.

Tanto la reactividad abierta como la encubierta pretenden que la otra persona cambie a través de algún tipo de enseñanza, castigo o culpabilidad. El individuo herido a menudo dice: «Esta persona se comporta de una manera que es inaceptable para mí, y no puedo permitir que él o ella haga esto. Tengo que enseñarle una lección para que no siga en esto camino». El yo herido está convencido de que tratar de hacer que la otra persona cambie con la enseñanza, la culpabilidad o el castigo es cuidarse. En realidad, usted no puede estar tratando de controlar a otra persona y cuidarse a sí mismo en el mismo momento.

Nackte Reaktivität

Totale Reaktivität ist alles, was Sie laut sagen, um die andere Person zu kontrollieren. Dies beinhaltet:

  • Jede Form von überprüfen, Urteil und Tonfall der Eltern
  • Jede Form von Schuld, einschließlich der Äußerung Ihrer Gefühle mit der Absicht, die andere Person für Ihre Gefühle verantwortlich zu machen
  • Argumentieren, erklären, verteidigen und lehren
Verwandter Artikel> Beziehungen: Schauspiel und Projektion

Offene Reaktivität umfasst auch offene gewalttätige Aktionen wie das Werfen von Dingen oder das Schlagen. Wenn wir offen reagieren, hoffen wir, dass wir durch Einschüchterung, Bestrafung, Beschuldigung oder Unterweisung die andere Person dazu bringen können, sich zu verändern und so zu sein, wie wir es uns wünschen.

Verdeckte Reaktivität

Verdeckte Reaktivität ist, wenn Sie nichts offen sagen oder tun, aber in Ihrem Kopf urteilen, beschuldigen und verurteilen Sie die andere Person. Sie bestrafen die andere Person, indem Sie ihre Liebe oder Aufmerksamkeit zurückziehen.
Tu ser herido está murmurando cosas como: «Qué idiota, le mostraré que no puede tratarme de esta manera, no voy a hablar con ella durante dos días, eso le enseñará una lección».
Sie haben sich selbst davon überzeugt, dass die andere Person, wenn Sie Liebe oder Aufmerksamkeit zurückziehen, den Fehler ihres Verhaltens erkennt und sich ändert. Obwohl er nichts sagt, nimmt der andere die Energie seiner Schuld auf und kann noch mehr mit seinem Zorn, seiner Schuld oder seinem Rückzug reagieren.
Bei jeder Form der Reaktivität gibt es zwei Hauptprobleme:

  1. Sie arbeiten nicht daran, die andere Person dazu zu bringen, sich zu ändern. In der Tat glauben Sie im Allgemeinen das Gegenteil von dem, was Sie wollen. Anstatt sich zu ändern, fühlt sich die andere Person von Ihnen kontrolliert oder abgelehnt und reagiert dann mit ihrer eigenen offenen oder verdeckten Form der Reaktivität. Dies schafft einen sehr negativen Kreislauf, in dem sich beide Menschen schlecht fühlen und versuchen, die andere Person dazu zu bringen, zu sehen, was sie oder er getan hat, was die Probleme verursacht.
  2. Die versteckten und versteckten negativen Reaktionen führen dazu, dass Sie sich schrecklich fühlen. Jedes Mal, wenn du auf dein verletztes Wesen reagierst, wirst du dich schlecht fühlen. Deine schlechten Gefühle lassen dich wissen, dass deine Gedanken und Verhaltensweisen nicht in deinem höchsten Gut sind, nicht in Übereinstimmung mit deinem Wesen.
    Während die verletzte Person der Ansicht ist, dass Sie der anderen Person eine Lektion erteilen müssen, damit sie nicht mit ihrem verletzten Verhalten davonkommt, wird das Problem für beide nur fortbestehen, wenn Sie mit ihrem verletzten Verhalten reagieren.
Verwandter Artikel> Beziehungen: Was soll ich sagen, wann soll ich es sagen?

Was tun, wenn dich jemand schlecht behandelt?

Wenn Sie sich liebevoll um sich selbst kümmern möchten, lösen Sie sich ohne Schuldgefühle. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein fröhliches Lied in deinem Kopf zu summen, wenn du dich von einer negativen Interaktion entfernst. Wenn Sie auf sich selbst aufpassen möchten, anstatt die andere Person zu kontrollieren, können Sie sich selbst missachten, ohne etwas persönlich zu nehmen und ohne zu versuchen, die andere Person dazu zu bringen, sich zu verändern.
Wenn Sie dies tun, werden Sie sich wunderbar fühlen, unabhängig davon, wie sich die andere Person verhält, und die andere Person wird mit ihren eigenen negativen Gefühlen zurückbleiben. Die andere Person wird viel eher Verantwortung für Ihre Gefühle und Ihr Verhalten übernehmen, wenn Sie sich liebevoll um sich selbst kümmern.

Nicht-Reaktivität zu üben bedeutet, liebevoll zu handeln!

Verfasser: C. Michaud

C. Michaud, Inf., PhD., Lebt in Psychiatrie und ist Doktorand in biomedizinischen Wissenschaften an der Universität von Montreal. Eines der Hauptforschungsgebiete ist das Phänomen der Gewalt bei Menschen mit psychischen Störungen. Assoziierter Professor an der School of Nursing der Sherbrooke University. Sie forscht regelmäßig in der Interuniversity Research Group in Quebec Nursing Science (GRIISIQ).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.536-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>