Wiederherstellung der vorderen Zervixdissektomie und Fusionsoperation

By | julio 16, 2018

Die Operation der vorderen Zervixfusion und Diskektomie (ACDF) ist ein Verfahren, bei dem ein Bandscheibenvorfall durch einen Schnitt im vorderen Teil des Halses entfernt wird. Das Verfahren wird manchmal auch bei Patienten durchgeführt, die an einer degenerativen Bandscheibenerkrankung leiden.

Wiederherstellung der vorderen Zervixdissektomie und Fusionsoperation

Wiederherstellung der vorderen Zervixdissektomie und Fusionsoperation

Die ACDF-Operation zielt darauf ab, Schmerzen, Taubheitsgefühle, Kribbeln und Schwächen zu beseitigen, die durch Druck auf Rückenmark und Nervenwurzel entstehen. ACDF, auch als vordere Dekompression des Gebärmutterhalses bekannt, ist ein Verfahren, mit dem 92-Prozent aller Patienten sehr günstige Ergebnisse erzielen. Es wird in der Regel auch ambulant durchgeführt, was bedeutet, dass Sie am selben Tag nach Hause gehen können, wenn Sie keine Komplikationen haben.

das Verfahren

Im Nacken wird ein kleiner Einschnitt gemacht, wonach die Muskeln und die Vorwirbelfaszie aus der Mitte entfernt werden. Sobald der problematische Datenträger gefunden wurde, wird der größte Teil gelöscht.

Sobald Ihre offensive Bandscheibe leer ist, wird sie durch eine Knochentransplantation ersetzt. Solche Knochentransplantate können aus künstlichen Materialien bestehen, aus Leichen stammen oder aus ihrem eigenen Körper gewonnen werden. Eine Metallplatte hält Ihre Wirbelsäule, während Sie heilen.

Genesung nach einer ACDF-Operation

Möglicherweise können Sie am Tag der Operation nach Hause gehen, wenn Sie nicht an Blutdruckschwankungen oder Atembeschwerden leiden. Der Genesungsprozess wird jedoch voraussichtlich zwei bis vier Wochen dauern.

Sie haben Schmerzen und verspüren normalerweise Halsschmerzen und Schmerzen beim Schlucken und Sprechen unmittelbar nach einer ACDF-Operation. Patienten, denen Knochentransplantate aus der Hüfte entfernt wurden, fühlen sich in diesem Bereich ebenfalls unwohl. Um dieses anfängliche Unbehagen zu lindern, wird den Patienten für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen eine Linderung der narkotischen Schmerzen verordnet. Das Gehen ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil Ihrer ersten Erholungsphase, da es die Heilung beschleunigt und Komplikationen vorbeugt.

In der Zeit nach der Operation ist es wichtig, die Anweisungen Ihres Chirurgen genauestens zu befolgen. Sie umfassen:

  • Rauchen verboten! Rauchen erhöht das Risiko von Komplikationen durch eine ACDF-Operation erheblich und verringert gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses.
  • Verbiegen Sie nicht den Kopf, für den ein Kragen vorgesehen werden kann.
  • Nicht zu lange sitzen.
  • Nehmen Sie nicht an anstrengenden körperlichen Aktivitäten oder schwerem Heben teil.
  • Sie können die Schmerzmittel-Theke nach der Operation nicht übernehmen.

In der Regel wird zwei Wochen nach der Operation ein Folgetermin vereinbart. Es wird eine Röntgenuntersuchung durchgeführt, um festzustellen, ob eine Fusion vorliegt, um sich einer körperlichen Untersuchung zu unterziehen und um die Möglichkeit zu haben, Fragen zu stellen.

Nachdem Sie grünes Licht erhalten haben, können Sie Ihre normale körperliche Aktivität wieder aufnehmen und zur Schmerzlinderung an der Theke wechseln, um Ihre Beschwerden zu kontrollieren.

Risiken einer ACDF-Operation

Alle chirurgischen Eingriffe sind mit einem Risiko verbunden. Zusätzlich zu allen allgemeinen Komplikationen einer Operation und einer Vollnarkose kann eine ACDF-Operation Folgendes verursachen:

  • Sicherung ausgefallen.
  • Das Knochentransplantat bewegt sich aus seiner Position.
  • "Übergangssyndrom", bei dem die angrenzenden Wirbel so stark belastet werden, dass es zu Schmerzen und Degeneration kommt.
  • Nervenschäden und daraus resultierende Schmerzen.
Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 11.927-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>