Naturheilmittel: Jojobaöl

By | 6 Oktober 2018

Pflanzenöle als vollständige Naturheilmittel sind komplexe Gemische pflanzlicher Naturstoffe. Verschiedene Öle aus Pflanzen wie Zitrone, Orange, Senf und Anis geben Früchten und Samen ihren charakteristischen Geruch und Geschmack.

Jojobaöl

Naturheilmittel: Jojobaöl

Pflanzenöle werden aus verschiedenen Pflanzenteilen wie Blüten, Früchten, Blättern und Holz gewonnen. Manchmal werden die Chemikalien im Öl sowie das Öl selbst als Pestizidwirkstoffe registriert. Es kommt auch häufig vor, dass zwei oder mehr Öle im selben Handelsprodukt verwendet werden. Viele pflanzliche Öle sind in herkömmlichen Lebensmitteln enthalten, und viele sind von der FDA als Lebensmittelaromen zugelassen. Obwohl die meisten Menschen mit Sicherheit von Jojobaöl gehört haben und es sogar benutzt haben, wissen nicht viele mehr darüber. Nun, Jojobaöl ist in der Tat ein Pflanzenöl, das aus dem zerkleinerten Samen des Jojoba-Busches gewonnen wird, der auch als Simmondsia chinenis bekannt ist. Das meiste Jojobaöl wird als Bestandteil von Kosmetika und Körperpflegeprodukten, insbesondere Haut- und Haarpflegeprodukten, verwendet.

Wichtige Fakten zur Anlage

Wo ist diese Pflanze? Jojoba-Pflanzen sind in der Sonora-Wüste im Nordwesten Mexikos und in benachbarten Regionen in Arizona und Südkalifornien beheimatet. Wie sieht es aus Nun, charakteristisch - es wächst in dieser Region in sehr dichten Beständen. Der Busch kann 4,5 m Höhe erreichen. Jojoba hat flache, graugrüne, ledrige Blätter und ein tiefes Wurzelsystem, das es gut an Wüstenhitze und Trockenheit anpasst. Es hat eine charakteristisch lange Lebensdauer von 100-200 Jahren, abhängig von den Umgebungsbedingungen. Obwohl viele behaupten, dass der Geruch von guten kleinen Blüten keinen Geruch hat und keine Bestäubungsinsekten anzieht, ist dies auch wichtig. Neben Blumen - die grüne Frucht trocknet in der Hitze der Wüste und ähnelt Kaffeebohnen; Enthalten ein Pflanzenöl, das klar und geruchlos ist, sich aber weniger ölig anfühlt als herkömmliche Speiseöle. Das Öl macht die Hälfte des Gewichts der Nuss aus.

Verwandter Artikel> Beste natürliche Öle und Butters, die Sie als Feuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp verwenden können

Geschichte der Verwendung von Jojobaöl

Mehrere in der Vergangenheit durchgeführte Untersuchungen haben ergeben, dass die amerikanischen Ureinwohner seit Hunderten von Jahren Jojoba verwenden. Sie verwendeten Öl und Samen für viele verschiedene Zwecke:

  • zur Behandlung von Wunden, Schnitten, Prellungen und Verbrennungen
  • als Nahrungsergänzungsmittel
  • als Appetitzügler, wenn Essen nicht verfügbar war
  • Als Conditioner gegen Sonnenbrand durch leichten Wind und Sonnenbrand
  • wie ein Speiseöl
  • als behandlung für haar oder kopfhaut und restaurative haare
  • als kaffeeartiges Getränk durch Rösten der Samen

Die chemische Struktur von Jojobaöl

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die chemische Struktur von Jojobaöl von der anderer pflanzlicher Öle unterscheidet. Wie? Nun, es ist einfach, anstatt ein Öl zu sein, das eigentlich ein mehrfach ungesättigtes flüssiges Wachs ist. Einige sagen, es ist ähnlich wie Pottwalöl, obwohl es nicht nach Fisch riecht. Tatsache ist auch, dass das Öl aus Fettsäuren sowie Estern von Verbindungen besteht, die vollständig aus geradkettigen Alkoholen bestehen. Wie ein Wachs eignet sich Jojobaöl besonders für Anwendungen, die Feuchtigkeitsregulierung, Schutz und Geschmeidigkeit erfordern. Es ist wichtig zu wissen, dass Jojobaöl aufgrund seiner ungesättigten Fettsäuren bei Raumtemperatur flüssig ist. Das Interessante an diesem Öl ist, dass es nicht oxidiert oder ranzig wird und sich bei hohen Temperaturen und Drücken nicht zersetzt. Jojobaöl kann 188 Stunden auf 96 ° C erhitzt werden, ohne dass sich die allgemeine Zusammensetzung und Länge der Kohlenstoffkette verschlechtert.

Allgemeine Verwendung von Jojobaöl

Nun, fast jeder weiß, dass Jojobaöl in einer Vielzahl von Branchen vielfältig eingesetzt werden kann. Es könnte sehr schwierig sein, alle möglichen Verwendungen zu erwähnen, aber es wird als Kosmetikum verwendet, es ist ein wirksames Reinigungsmittel, Conditioner, Feuchtigkeitsspender und Haut- und Haarweichmacher. In den meisten Fällen wird es direkt auf die Haut aufgetragen, um die Haut zu erweichen, Falten und Dehnungsstreifen zu reduzieren, Narben aufzuhellen und zu heilen sowie gesunde Kopfhaut und Haare zu fördern.

Jojobaöl und Hautpflege

Nicht viele Menschen wissen, dass Jojobaöl Talg ähnelt. Talg wird normalerweise von den Talgdrüsen des Menschen ausgeschieden, um Haut und Haar zu schmieren und zu schützen. Daher hat es eine Schutzfunktion. Logischerweise kann Jojobaöl, wenn die Talgproduktion altersbedingt abnimmt, erfolgreich zur Replikation von Talgöl verwendet werden. Darüber hinaus haben mehrere Untersuchungen gezeigt, dass natürliches Jojobaöl ein ausgezeichnetes Netzmittel mit außergewöhnlich langen Eigenschaften und hervorragender Gleitfähigkeit ist. Ein reichhaltiges, nicht fettendes Gefühl bleibt auf der Haut, während der Wasserverlust verzögert und die Hautflexibilität verbessert wird. Bei der Anwendung auf der Haut bildet sich eine sehr dünne Lipoidschicht, keine Fettschicht. Diese Schicht ist teilweise porös und bietet eine außergewöhnliche Kontrolle der transepidermalen Atmung und Feuchtigkeit. Was auch wichtig ist - es reduziert den Verlust von trans-epidermalem Wasser erheblich, ohne jedoch die Transpiration von Gasen und Wasserdampf vollständig zu blockieren. Vor nicht allzu langer Zeit gab es einige neue vorteilhafte Eigenschaften von Jojobaöl. Es ist erwiesen, dass dieses Öl bei Hauterkrankungen wie Rosacea und seborrhoischer Dermatitis lindernd wirkt und keine Asthmaanfälle verursacht. Jojobaöl stärkt die Struktur der Epidermis und ist daher sehr nützlich für den Heilungsprozess.

Verwandter Artikel> Beste natürliche Öle und Butters, die Sie als Feuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp verwenden können

Jojobaöl und Haarpflege

Die Leute haben lange herausgefunden, dass sich Jojobaöl um die Haarwurzeln ansammeln kann. Was ist das Hauptziel? Nun, es hat eine Funktion bei der Haarkonditionierung und verhindert, dass es spröde und stumpf wird. Wenn sich zu viel Talg in der Kopfhaut ansammelt, löst sich das Talg auf und entfernt es. Das Haar bleibt sauber. Was passiert wirklich? Nun, dieses Öl dringt schnell in die Kopfhaut und den Haarschaft ein und löst diese hart gewordene Anhäufung auf einfache Weise. Mögliche therapeutische Anwendungen von Jojobaöl umfassen die Behandlung von Akne, Fieberbläschen und Hautkrankheiten wie Psoriasis. Nicht nur Langzeitanwender behaupten, dass Jojobaöl als Lösungsvermittler auch klebrige Ablagerungen auf dem Haar von Haarpräparaten sowie im Haar abgelagerte Partikel in der Luft beseitigen kann. Was ist der genaue Mechanismus? Es ist weit verbreitet als Zutat in:

  • shampoos
  • Konditionierer
  • Lotionen für Gesicht, Hände und Körper
  • Nagelhaut- und Nagelpflegeprodukte
  • Babypflegelotionen
  • Cremes
  • Öl
  • Reiniger
  • Feuchtigkeitscremes
  • Badeöle und Seifen
  • Sonnenschutzlotionen
  • verschiedene Make-up-Produkte

Jojobaöl und Parfums

Nun, die meisten Menschen wissen, dass dieses natürliche Öl auch als Basis für die Herstellung von Parfums verwendet wird. Wie bereits erwähnt, hat diese Pflanze keinen besonderen Geruch, es hat sich jedoch bewährt, sie als Parfümgrundlage zu verwenden.

Jojobaöl als Pestizid

Nicht viele Menschen wissen, dass Jojobaöl auch ein Pestizid ist, das für die Verwendung in Kulturpflanzen registriert ist. Wie? Daher wird es zur Bekämpfung von Weißen Fliegen in allen Kulturen und von Oidium in Trauben und Zierpflanzen verwendet. Experten sagen, dass das Beste sein sollte, wenn es in Form eines Sprays angewendet wird, das 1% oder weniger der Endkonzentration von Jojobaöl enthält. Es wirkt als Pestizid, indem es eine physikalische Barriere zwischen einem Insektenschädling und der Blattoberfläche bildet. Das Gute daran? Aufgrund seiner geringen Toxizität und seines raschen Abbaus in der Umwelt stellt Jojobaöl kein Risiko für Nichtzielorganismen oder die Umwelt dar.

Verwandter Artikel> Beste natürliche Öle und Butters, die Sie als Feuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp verwenden können

Zubereitungen auf Jojobabasis

Wie bereits erwähnt, wird Jojobaöl hergestellt, indem Jojoba-Samen gepresst werden, um das Öl zu extrahieren, gefolgt von einer Filtration. Es werden vier Grade Jojobaöl hergestellt:

  • Ein reines, natürliches Gold, ein goldgelbes Farböl, das durch das grundlegende Herstellungsverfahren hergestellt wird
  • raffiniertes und gebleichtes Jojobaöl, dessen Farbe durch Bleichen und Filtrieren entfernt wurde
  • Verfärbte desodorierte Qualität, die in Kosmetika verwendet wird, die farblose und geruchlose Öle erfordern
  • eine molekular destillierte Qualität, eine teure Formulierung, die in minimalen Mengen hergestellt wird und vor allem dann verwendet wird, wenn sie durch gebleichtes / desodoriertes Jojobaöl ersetzt wurde

Wie wird es benutzt?

Hautschutz

Patienten sollten dieses Öl jeden Tag und immer verwenden - 100% reines Öl. Jojoba, Cremes sollten Tag oder Nacht hinzugefügt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

Sauberer

Verwenden Sie Jojoba als Reinigungsmittel. Wenn Sie spät nach Hause kommen oder müde sind, reicht eine Reinigung und Essen aus, um Sie im Bett liegen zu lassen.

Eruptionen; Scheuern Rauheit; Windbrand; Sonnenbrand; Ellbogen und Fersen
Häufige Jojoba-Anwendungen mit einer superreichen Körperlotion sollten angewendet werden - vorzugsweise mit Aloe Vera und Vitamin E, zwei- bis viermal täglich.

Acné

Der Patient sollte sein Gesicht gründlich mit einer guten Seife waschen, gründlich mit warmem Wasser abspülen und dann ein wenig Jojoba auftragen und zweimal täglich einmassieren. Verwenden Sie Aloe Vera Gelee und australisches Teebaumöl in alternativen Anwendungen. All dies muss von der Vermeidung von fetthaltigen Lebensmitteln und Milchprodukten begleitet werden. Diese Grundsätze müssen über einen langen Zeitraum mit großer Geduld befolgt werden. Reines Jojobaöl hilft, das Narbengewebe zu brechen.

Kopfhaut- und Haarreinigung

Es besteht kein Zweifel - Jojobaöl ist der perfekteste Conditioner der Natur und eine Feuchtigkeitscreme für gesunde Haut und Haare. Der Patient sollte das Öl 15 Minuten vor dem Waschen und Konditionieren in die Kopfhaut und das Haar einmassieren. Das Gute ist, dass Jojoba von Natur aus einen ausgeglichenen pH-Wert hat. Es ist auch besonders vorteilhaft für trockenes oder gebleichtes Haar. Geben Sie für eine gesündere, sauberere Kopfhaut und sauberes Haar ein oder zwei Tropfen Ihres Shampoos hinzu.

Hände und Nägel

Mehrere in der Vergangenheit durchgeführte Untersuchungen haben gezeigt, dass Jojobaöl Hände und Nägel nährt. Das Öl sollte im Dochtbereich gut eingerieben werden.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.