«Seltsames Gefühl, das sich gut anfühlt»: das als ASMR bekannte Phänomen

By | julio 16, 2018

ASMR ist die Abkürzung für Meridian Autonomous Sensory Response. Dies ist definiert als jemand, der subjektiv ein Gefühl der Euphorie verspürt, das durch ein Kribbeln oder ein statisches Gefühl in der Haut gekennzeichnet ist und in der Regel die Kopfhaut betrifft und sich über den Nacken und den oberen Rücken bewegt. Diese Empfindung wird positive Gefühle und Entspannung hervorrufen.

"Seltsames Gefühl, das sich gut anfühlt": das als ASMR bekannte Phänomen

«Seltsames Gefühl, das sich gut anfühlt»: das als ASMR bekannte Phänomen

Der Name, der diese Sensation beschreibt, stammt von 2010 und wurde von einem Cybersecurity-Experten in New York geprägt. Der Name wurde gewählt, da er beschreibt, wie dieses Phänomen von Menschen erlebt wird.

Autonom: Dies impliziert, dass es spontan mit oder ohne Kontrolle auftritt.
Sensorisch: zeigt an, dass die Sinne beteiligt sind.
Meridian: Dies bedeutet, dass die Empfindung einen Höhepunkt oder Höhepunkt erreicht.
Respuesta: Dies bezieht sich auf die Auslöser von Erfahrungen, die interne oder externe Faktoren sind.

Verwandter Artikel> Autonome sensorische Meridianantwort (ASMR)

Auslöser

Einer der Hauptauslöser, die Menschen als Stimulanzien einer ASMR-Reaktion melden, ist das sanfte Berühren oder Streicheln bestimmter Hautbereiche. Die meisten Menschen haben dies irgendwann in ihrem Leben erlebt.

Die Videos werden online veröffentlicht, um eine ASMR-Reaktion bei anderen anzuregen. Diese Videos können die folgenden Reize enthalten:

  • Eine leise gesprochene Stimme oder ein Flüstern.
  • Mit freundlichen Grüßen beobachten, wie jemand eine weltliche Aufgabe ausführt.
  • Hören Sie sich wiederholende und stille Geräusche von jemandem, der diese weltliche Aufgabe ausführt.
  • Seien Sie der Empfänger des Angebots und der persönlichen Aufmerksamkeit der Person im Video.

Offensichtlich können viele audiovisuelle Trigger die Erfahrung von ASMR bei Menschen stimulieren, und diese können in verschiedene Gruppen unterteilt werden.

Flüsternde Auslöser

In einer Studie, in der fast 500-Personen als Stimulus dem Flüstern ausgesetzt waren, erlebten 75% von ihnen eine ASMR.

Akustische Trigger

Einige Leute haben auch berichtet, dass bestimmte Umgebungsgeräusche die Auslöser von ASMR sind, wie z. B. Berühren oder Kratzen einer Oberfläche, das Geräusch von Schreiben, Zerknittern von Papier oder Folie und sogar das eines Essenden.

Persönliche Aktivierung / Berührungsauslöser

Rückenmassagen, Lackieren Ihrer Nägel, Schneiden Ihrer Haare und sogar Reinigen Ihrer Ohren erfordern eine körperliche Berührung mit oder ohne Stimmausdruck, die eine ASMR-Reaktion auslösen kann.

Verwandter Artikel> Autonome sensorische Meridianantwort (ASMR)

In der oben genannten Studie wurde festgestellt, dass 69% der Teilnehmer eine ASMR-Erfahrung hatten, wenn sie als Auslöser persönlicher Aufmerksamkeit ausgesetzt waren.

Klinische Rollenspieleraktivatoren

Die Menschen haben berichtet, dass jede klinische Betreuung, die sie in Bezug auf einen Gesundheitspersonal erhalten, der sie untersucht hat oder der ein therapeutisches Verfahren durchgeführt hat, auch als Auslöser für die Erfahrung von ASMR gewirkt hat.

Es gibt vereinzelte Hinweise darauf, dass dies bei Patienten mit Schlaflosigkeit sogar zu Schlafstörungen geführt hat, und es wurde auch festgestellt, dass die Symptome von Menschen, bei denen psychische Probleme diagnostiziert wurden, wie z Panikattacken, Angst und Depressionen.

Es gibt sogar diejenigen, die berichtet haben, dass sie diese Vorteile erfahren haben, indem sie Menschen beobachtet haben, als Ärzte gehandelt haben, klinische Untersuchungen und therapeutische Verfahren bei Patienten simuliert haben, auch Akteure.

Klinische Implikationen

Es gibt keine Beweise aus einer klinischen Studie, die belegen, dass die ASMR-Stimulation Vorteile oder Gefahren mit sich bringt, obwohl die Menschen zugeben, dass eine ASMR-Erfahrung entspannend sein und positive Auswirkungen haben kann. Es wäre äußerst interessant, weiter zu untersuchen, ob die ASMR-Erfahrungen einen klinischen Einfluss auf bestimmte Erkrankungen haben könnten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.008-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>