Sind Markenmedikamente besser als ihre generischen Äquivalente?

By | 5 Oktober 2018

Es gibt viele Medikamente, von Antibiotika bis hin zu Medikamenten, die Leben retten. Wenn Ärzte etwas verschreiben, kann es sich um ein Markenmedikament oder ein Generikum handeln.

generische äquivalente Markennamen-Medikamente

Sind Markenmedikamente besser als ihre generischen Äquivalente?

Irgendwann in unserem Leben brauchen wir möglicherweise Hilfe, um uns besser mit unserem Arzt zu fühlen.

Was ist der unterschied

Markenmedikamente stehen an erster Stelle. Dies ist das Medikament, das vom ursprünglichen Pharmaunternehmen patentiert wurde. Sie sind diejenigen, die das Medikament entwickelt haben und über das ausschließliche Recht verfügen.

Ein Patent ist für ungefähr zwanzig Jahre gültig, und wenn ein Medikament patentiert ist, kann es während dieser Zeit nicht reproduziert werden. Patente werden durch die erteilt Food and Drug Agency. Dieses Patent beginnt direkt zu Beginn der Untersuchung, sodass es zum Zeitpunkt des Markteintritts des Arzneimittels nur noch sieben bis fünfzehn Jahre dauern kann. Nach Ablauf des Patents können andere Unternehmen mit der Herstellung eines Generikums beginnen.

Das Generikum wird patentfrei hergestellt und vertrieben. Es gibt keinen Schutz in seiner Produktion. Generika müssen dieselben Wirkstoffe oder dieselbe chemische Verbindung enthalten wie das Markennamen-Medikament. Inaktive Inhaltsstoffe sind jedoch möglicherweise nicht identisch. Dies sind die Substanzen, die verhindern, dass sich die Tablette auflöst oder dem Produkt Volumen verleiht, um ein anderes Aussehen, einen anderen Geschmack oder eine andere Farbe zu erzielen. Die FDA muss alle Generika genehmigen, bevor sie verkauft werden können. Alle verschreibungspflichtigen oder rezeptfreien Medikamente werden vor der Abgabe einem Prozess unterzogen.

Der Prozess mit der FDA (Food and Drug Agency)

Der Prozess, den ein Pharmaunternehmen durchlaufen muss, um das Produkt herzustellen, ist:

  1. Die FDA muss alle klinischen Studien und Informationen zu den Inhaltsstoffen und der Leistung des Arzneimittels genehmigen und überprüfen, um die Arzneimittelsicherheit und -wirksamkeit zu gewährleisten.
  2. Sie müssen das Marketing genehmigen, das Sie auch tun.

Die Gesamtkosten für ein Markenmedikament können mehrere Milliarden US-Dollar betragen, solange das Medikament auf dem Markt ist. Pharmaunternehmen geben an, dass die von ihnen festgelegten Preise darauf beruhen, dass sie ihre Forschung weiterhin finanzieren möchten. Vor dem Ablauf des Patents für Markenmedikamente sitzen Pharmaunternehmen in der Regel und genießen es, das erhaltene Geld einzuteilen. Das ist einer der Gründe, warum die Preise so hoch sind.

Wenn es an der Zeit ist, das Markenarzneimittel als Generikum herzustellen, kostet es viel weniger, durchläuft jedoch denselben Prozess wie der Markenname, um die FDA-Zulassung zu erhalten. Das Generikum muss die gleiche chemische Formel haben, die auf den Körper mit der gleichen Stärke und Absorption des Markenprodukts einwirkt. Das Generikum muss außerdem die gleiche Sicherheit, Stärke, Verabreichungsroute und Qualitätsleistung aufweisen wie die Marke.

Der einzige Unterschied ist das Geld: Generika kosten viel weniger. Der Grund dafür ist, dass sie nicht die Kosten, Forschung und Entwicklung sowie Werbung und Marketing als Markendroge haben. Generika haben die gleichen Risiken und Vorteile wie Markenmedikamente. Sie müssen auch Produktionsanlagen haben, die den gleichen hohen Standards entsprechen wie Anlagen mit Markendrogen. Um die Einhaltung der FDA sicherzustellen, führt das Unternehmen jedes Jahr 3.500-Feldinspektionen durch, was bedeutet, dass es physisch zur Anlage fährt. Schätzungen zufolge sparen Kunden mit Generika jährlich rund zehn Millionen Dollar.

Ist es sicher

Einige Leute glauben, dass die FDA eine breite Interpretation der Gleichheit mit den bioaktiven Bestandteilen erlaubt, die in die Blutbahn freigesetzt werden. Es gab Menschen, die auf die generische Form der Markendroge reagiert haben. Der Grund dafür ist, dass keines der Medikamente als gleich hoch angesehen wird wie die Rate, mit der es in das System gelangt. Anstelle des Arzneimittels, das über einen Zeitraum von acht Stunden aufgenommen wird, kann ein Generikum nur vier oder fünf Stunden in Anspruch nehmen, und aus irgendeinem Grund ist eine Gruppe von Menschen möglicherweise nicht in der Lage, die Situation so schnell zu bewältigen.

Oder die Füllstoffe, die in generischen Medikamenten verwendet werden, können auf eine Person unterschiedlich reagieren. Ein Beispiel ist Trinkwasser aus einem Pappbecher und einem Globus. Das Wasser ist das gleiche, aber das Abgabesystem ist unterschiedlich. Beide stillen jedoch immer noch Ihren Durst, es sei denn, Sie sind allergisch gegen Latex. Es gibt also einige Unterschiede, aber nicht viele, und die meisten Menschen können es gut vertragen.

Haben alle Marken ein Generikum?

Nicht alle Markenmedikamente haben ein generisches Gegenstück. Etwa die Hälfte aller Rezepte ist mit der generischen Marke des Markennamens gefüllt. Auch wird ungefähr die Hälfte aller Generika von dem Unternehmen hergestellt, das das Markennamen-Medikament hat.

Grenzen überschreiten

Es gibt viele Variationen von Medikamenten, die auch über Grenzen hinweg gesehen werden. Ein Medikament kann in den USA eine Tablettenform sein, in Kanada eine Kapsel. Die gleiche Marke Pharmaunternehmen kann sie jedoch tun. Die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente sind die höchsten in den Vereinigten Staaten weltweit. Kanadas Preise sind niedriger, weil sie keine Marketingkosten wie in den USA haben. Pharmazeutische Unternehmen in Kanada dürfen im Gegensatz zu den USA, in denen sie überall werben, nicht direkt für den Kunden werben, z. B. für Fernsehen und Zeitschriften. In Europa, Lateinamerika ... finden wir die gleichen Medikamente zu geringeren Kosten.

Einsparungen

Letztendlich führt dies aufgrund des Wettbewerbs auf dem Markt zu Preiskämpfen für Original- und Generika-Markenmedikamente. Das ist gut so, weil es Versicherungen und Patienten dazu bringt, Geld zu sparen. Generika sind erschwinglich für Menschen, die nicht versichert sind oder über Medicaid verfügen oder wenn ein Medikament nicht durch eine Personenversicherung abgedeckt ist. Dies ermöglicht es der Person, ein Medikament zu erhalten, das zu einem viel günstigeren Preis als ein Markennamen-Medikament wirkt.

Sie können auch mehr Geld sparen, indem Sie einkaufen. Sie kaufen ein, um den besten Preis für die Geräte zu erhalten, und warum nicht für Ihre Medizin. Verschiedene Apotheken haben unterschiedliche Preise. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Medikament aus einer lokalen Apotheke stammt und nicht aus ausländischen Apotheken oder Internetapotheken, da Sie nicht wissen, was Sie erhalten. Sie sind nicht reguliert, so wie die Vereinigten Staaten Apotheken sind.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.