Puff: Anzeichen, Symptome und Behandlung

By | 6 Oktober 2018

Ein Herzgeräusch ist nicht wirklich eine Herzkrankheit, sondern ein Zustand, der von Geburt an (angeboren) vorliegen oder sich später im Leben eines Menschen entwickeln kann.

Ich blase

Puff: Anzeichen, Symptome und Behandlung

Herzgeräusche, Anzeichen und Symptome

Das normale Herzgeräusch eines Stethoskops ist ein "dupp lubb", das das Schließen der Klappen kennzeichnet. Bei einem Atemzug treten abnormale Geräusche auf, die in oder in der Nähe des Herzens turbulentes Blut erzeugen. Die meisten Herzgeräusche sind harmlos (unschuldig) und bedürfen keiner Behandlung. Einige erfordern jedoch medizinische Tests, um die Ursache zu ermitteln und zu ermitteln, welche Behandlung in Ihrem Fall erforderlich sein kann.

Menschen, die an einem unschuldigen oder harmlosen Herzgeräusch leiden, haben wahrscheinlich keine Anzeichen oder Symptome. Ein abnormales Herzgeräusch weist im Allgemeinen keine offensichtlichen Anzeichen auf, außer wenn ein Arzt während einer körperlichen Untersuchung ein abnormales Geräusch hört und beobachtet. Es gibt jedoch Anzeichen, die auf ein ernstes Problem hinweisen und die Durchführung einer medizinischen Versorgung rechtfertigen können:

  • Schwellung (Ödem)
  • Zyanose (bläuliche Farbe) der Haut, insbesondere der Finger und Lippen
  • Atembeschwerden
  • Gewichtszunahme (bei Kindern und Erwachsenen)
  • Die Vergrößerung der Halsvenen
  • Vergrößerte Leber
  • Starkes Schwitzen mit wenig oder ohne körperliche Anstrengung
  • Schmerzen in der Brust
  • Appetitlosigkeit (Wachstumsstörung bei Kindern)
  • Schwindel
  • Ohnmacht

Puff-Behandlung

Ein harmloses Herzgeräusch erfordert normalerweise wenig oder keine medizinische Intervention oder Behandlung, da das Herz nicht abnormal ist. Ein großer Prozentsatz der angeborenen Herzgeräusche, die sich selbst korrigieren oder verschwinden, sobald die Ursache behandelt wurde. Normalerweise überwacht ein Arzt das Herzgeräusch über einen längeren Zeitraum, um sicherzustellen, dass der Zustand nicht schwerwiegend oder lebensbedrohlich ist und dass die erforderlichen Medikamente und Operationen zur Behandlung des Problems durchgeführt werden können.

Die von einem Herzgeräusch verordneten Medikamente hängen davon ab, unter welchem ​​spezifischen Herzproblem die Person leidet. Einige Medikamente, die zur Behandlung eines Herzgeräuschs verwendet werden können, können sein:

  • Medikamente zur Unterstützung des Herzens Vertrag / Vertrag schwieriger
  • Medikamente zur Vorbeugung von Blutgerinnseln
  • Betablocker oder Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer, die den Blutdruck senken
  • Diuretika (um Flüssigkeit zu entfernen)
  • Statine, die den Cholesterinspiegel senken

Einige Herzprobleme, die ein Murmeln verursachen, erfordern möglicherweise eine Person, die operiert oder einer Herzkatheteruntersuchung unterzogen werden muss. Eine Operation kann verwendet werden, um ein Loch im Herzen zu reparieren, eine defekte Klappe zu ersetzen oder zu reparieren, ein Blutgefäß wieder aufzubauen oder ein Gefäß durch Einsetzen eines Stents zu erweitern. Einige Menschen müssen sich vor der Operation einer Antibiotika-Therapie unterziehen, um Komplikationen oder Infektionen vorzubeugen. Ein Arzt muss jedoch für jeden Einzelfall die beste Vorgehensweise festlegen.

Internationale Bemühungen das Bewusstsein des Herzens

Der Februar ist der Herzmonat, und das Rote Kreuz versucht, die Kanadier für die Bedeutung der Herzgesundheit zu sensibilisieren. Da Herzkrankheiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache bei Kanadiern sind, werden Anstrengungen unternommen, um die Bürger über die Bedeutung regelmäßiger Bewegung, gesunder Ernährung, Raucherentwöhnung und Aufrechterhaltung des Körpergewichts aufzuklären. gesund. Durch die Sensibilisierung wird erwartet, dass Leben gerettet werden und die Öffentlichkeit mehr über ihre allgemeine Gesundheit besorgt ist.

In Bezug auf 1963 hat der Kongress gefordert, dass der Präsident den Februar zum "Herzmonat" erklärt, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekämpfen, die die häufigste Todesursache für Amerikaner sind. Die Heart Association arbeitet mit der Regierung zusammen, um die jährliche Proklamation zu verabschieden. Während des Monats besuchen Freiwillige durch das Land Häuser, um andere auf Herzkrankheiten aufmerksam zu machen, sie zu finanzieren und ihre Aufklärungsbemühungen zu verstärken Schlaganfall

Für Frauen findet jedes Jahr am 5 im Februar der National Red Dress Day statt, der von der Heart Association gesponsert wird. Die Kampagne richtet sich an Menschen, die über weibliche Herzerkrankungen sprechen, Geschichten austauschen und die erstaunlichen Statistiken über Herzerkrankungen bei Frauen verbreiten. Täglich sterben alleinstehende Frauen mit einer Rate von fast einer pro Minute. Die Unterstützung gegen Herzkrankheiten ist ein wirksames Mittel, um das Bewusstsein zu schärfen und die Todesursache Nummer eins für Frauen im ganzen Land zu stoppen.

Überblick

Obwohl die meisten Herzgeräusche kein ernstes Problem darstellen, gibt es solche, die auf etwas anderes hinweisen könnten. Durch die regelmäßige Überprüfung des Zustands durch einen zugelassenen Mediziner, die Einhaltung einer gesunden Ernährung, die Teilnahme an einem regelmäßigen Trainingsprogramm, die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts und die Befolgung medizinischer Ratschläge kann eine Person mit Herzgeräuschen leben und hat dies immer noch eine normale und gesunde Lebensqualität. Bevor Sie mit dem Training beginnen oder drastische Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen, sollten Sie sich immer zuerst an Ihren persönlichen Arzt wenden und sich strikt an die Ratschläge und empfohlenen Anweisungen halten.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ein Kommentar zu “Puff: Anzeichen, Symptome und Behandlung"

  1. Jorge on sagte:

    Hallo, ich habe einen Atemzug, die Ärzte haben das nur gesagt, aber ich habe Brustschmerzen, manchmal bekomme ich Schwierigkeiten beim Atmen, wenn ich ohnmächtig werde.