Übermäßiges Schwitzen im Gesäßbereich: Was nun?

By | julio 16, 2018

Sie können viel schwitzen, wenn Sie anstrengende körperliche Aktivitäten ausführen oder wenn das Wetter ungewöhnlich heiß ist, aber unter normalen Umständen sind die Achselhöhlen in der Regel der Hauptschweißherd. Die verschwitzten und stinkenden Achseln, die dem Deodorant trotzen, sind peinlich genug, aber was ist, wenn die Stelle, die Ihnen Probleme bereitet, stattdessen Ihre Gesäßregion ist?

Übermäßiges Schwitzen im Gesäßbereich: Was nun?

Übermäßiges Schwitzen im Gesäßbereich: Was nun?

Ein bisschen vulgär "ass sweat" online genannt, sind verschwitzte Pobacken sicherlich nicht angenehm und wenn Sie mit ihnen zu tun haben, möchten Sie wissen, warum Sie in diesem bestimmten Bereich so viel schwitzen und was Sie dagegen tun können.

Wer erlebt verschwitzte Pobacken?

Das primäre Schwitzen des Gesäßes ist ziemlich selten, aber es kommt vor. Es ist häufiger in fettleibige Menschen. (Es ist wahrscheinlicher, dass bei Menschen, die sich einer STD-Operation wegen Hyperhidrose unterzogen haben, ein kompensatorisches Schwitzen des Gesäßes auftritt. Wenn dies Sie jedoch beschreibt, ist die Ursache bereits ziemlich klar.)

Verwandter Artikel> Du stinkst! Was kann gegen übermäßiges Schwitzen getan werden?

Warum schwitzt übermäßiger Gesäßmuskel übermäßig?

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie sich schämen, weil Sie befürchten, dass Sie Körpergeruch aus einer so sensiblen Region entwickeln und sogar so schweißgebadet sind, dass es so aussieht, als ob Sie in Ihre Hose gepinkelt hätten, kann das Schwitzen des Gesäßes auch zu Komplikationen führen. Die Gesäßregion ist bereits eine jener feuchten und warmen Regionen, in denen sich Bakterien ansammeln, wenn die Hygiene nicht eingehalten wird, und übermäßiges Schwitzen des Gesäßes ein großes Problem sein kann: Wenn das Schwitzen dazu führt, dass das Gesäß zu feucht wird Mit der Zeit können offene Wunden und sogar bakterielle Infektionen auftreten.

Was können Sie mit dem Schwitzen des Gesäßes tun?

Manchmal ist weniger mehr. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie das Schwitzen Ihres Gesäßes mit ein paar einfachen Hausmitteln "reparieren" oder besser kontrollieren können, bevor Sie einen Arzt auf Ihrem verschwitzten Hintern sehen. Einige Dinge, die Sie ausprobieren können, sind:

  • Verwenden Sie ein spezielles Gel oder eine Seife gegen den Duschschweiß. Ja, sie existieren, obwohl Sie sie wahrscheinlich nie sehen werden, es sei denn, Sie suchen aktiv nach ihnen. Fragen Sie Ihren Apotheker.
  • Waschen Sie Ihr Gesäß häufig mit feuchten Babytüchern während des Tages.
  • Testen Sie mit Talkumpuder, um einen Teil des Schweißes aufzunehmen und verhindern, dass deine Hose nass wird. Backpulver ist eine weitere Option.
  • Testen Sie mit Essig, um den Bereich zu desinfizieren bakterielle Infektionen zu verhindern.
  • Probieren Sie die Salbei Tabletten, die einige Leute sagen, helfen, Hyperhidrose zu verhindern.
  • Achten Sie darauf, Ihren Genitalbereich zu meiden, Sie können sogar Verwenden Sie Deodorant in der Umgebung «Aber vorsichtig und ohne Alkohol».
Verwandter Artikel> Wichtige Fakten, wie Sie mit dem Schwitzen aufhören können

Viele Menschen werden feststellen, dass diese Schritte ihr Problem mit dem Schwitzen des Gesäßes erheblich lindern. Wenn Sie jedoch weiterhin übermäßig schwitzen, sollten Sie sich an Ihren Hausarzt wenden. Möglicherweise haben Sie von Botox, anticholinergen Medikamenten und sogar einer lumbalen Sympathektomie gehört, um Ihr übermäßiges Schwitzen zu korrigieren, je nachdem, wie schwerwiegend und wie stark es Ihr Leben beeinträchtigt. Sie sollten jedoch im Voraus wissen, dass Botox nicht als Antitranspirant für den Bereich des Gesäßes zugelassen ist, dass diese Antitranspirant-Medikamente schwerwiegende Nebenwirkungen haben können, einschließlich Herzklopfen, und dass sich eine Operation noch nicht als wirksam erwiesen hat. für das Schwitzen des Gesäßes entweder. Leider wird Ihr Arzt Ihnen daher wahrscheinlich empfehlen, die vorherigen Hausmittel einzuhalten.

Verfasserin: Tamara Villos Lada

Tamara Villos Lada, studierte und arbeitete 12 Jahre als Medical Coder in einem großen Krankenhaus in England. Sie hat bei der Australian Health Information Management Association studiert und eine internationale Zertifizierung erhalten. Ihre Leidenschaft hat etwas mit Medizin und Chirurgie zu tun, einschließlich seltener Krankheiten und genetischer Störungen, und sie ist alleinerziehende Mutter eines Kindes mit Autismus und Stimmungsstörung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.003-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>