Uterusprolaps-Behandlung: Kegelübungen und Beckenbodentraining für einen prolapsierten Uterus

By | 16 September, 2017

Wenn eine Frau älter wird, können die Freuden der Geburt schnell sauer werden, während Frauen gegen einen vorzeitigen Uterus kämpfen. Obwohl oft asymptomatisch, können sich Komplikationen manifestieren, die das Leben unglücklich machen.

Uterusprolaps-Behandlung: Kegelübungen und Beckenbodentraining für einen prolapsierten Uterus

Uterusprolaps-Behandlung: Kegelübungen und Beckenbodentraining für einen prolapsierten Uterus

Einige einfache Übungen können der Schlüssel sein, um wieder ein glückliches Leben zu beginnen.

Ein Uterusprolaps tritt aufgrund einer Schwächung der Uteruswand auf, die zu einem Uterusbruch im Vaginalkanal führt. Es wird angenommen, dass dieser Zustand mindestens 40 Prozent der Frauen zu einem gewissen Grad betrifft. Dieser Zustand kann sich auf vielfältige Weise manifestieren, aber höchstwahrscheinlich mit Gefühlen der Schwere des Beckens. Harninkontinenz o Rückenschmerzen. Glücklicherweise erfordern die meisten Fälle von Uterusprolaps keine sofortige Operation, aber ungefähr 1 jeder 10-Frau wird irgendwann nach 80-Jahren irgendeine Form von Uteruswandoperation benötigen. Für die meisten Frauen können einfache Übungen eine alternative Option für Ihre Uterusprolaps-Behandlung sein.

Kegel-Kontraktion, Übungen zur Bekämpfung der Uterusproliferation

In den Medien kursieren unzählige Reden über die Vorteile von Kegel-Übungen für die Gesundheit von Frauen. Viele Talkshows werden von Frauen Zeugnis über die Wirksamkeit dieser Manöver abgelegt haben, und es gibt noch nicht viele leicht zu befolgende Anweisungen, die Frauen Schritt für Schritt dabei helfen, sich durch diese Übungen zu wagen.

Verwandter Artikel> Kritische Faktoren für den Erfolg der Anpassung und Verwendung von Vaginalpessaren zur Behandlung von Uterusprolaps

Bevor Sie mit Ihren Kegel-Übungen beginnen, sollten Sie vor allem sicherstellen, dass Ihre Blase kürzlich geleert wurde, um mögliche Inkontinenz zu vermeiden. Es ist auch wichtig, dass Frauen verstehen, wo genau die "Kegel" -Muskeln sind, um sicherzustellen, dass sie die Übungen richtig machen.

Eine schnelle und einfache Methode, um diese Muskeln hervorzuheben, besteht darin, den Urinfluss bei mittlerem Fluss abrupt zu unterbrechen. Die Muskeln, mit denen Sie dieses Manöver steuern können, sind diejenigen, die an der Kegel-Übungsroutine teilnehmen.

Sobald Sie festgestellt haben, wo sich die Muskeln befinden, beginnen Sie am besten mit leichten Übungsroutinen, um sicherzustellen, dass Sie sie routinemäßig stärken.

Versuchen Sie nicht, den Urinfluss routinemäßig zu unterbrechen, da dies das Becken zu stark belastet und die umgebende Muskulatur schwächt.

Die beste Position für Ihre Kegel-Übung ist auf dem Boden liegend nach oben. Ärzte empfehlen, während einer Kegel-Kontraktion eine Hand auf den Bauch zu legen, um sicherzustellen, dass Bauch und Po während Ihrer Routine nicht aktiviert werden. Der Fokus sollte nur auf den Beckenmuskeln liegen und jede nachfolgende Anspannung kann Sie wirklich mit Schmerzen und Beschwerden im unteren Rückenbereich zurücklassen.

Anfänger sollten sich bemühen, ihre Muskeln nicht länger als 5 Sekunden mit Pausen von 15 Sekunden dazwischen zusammenzuziehen.

Während Sie Ihr Training fortsetzen, sollten Frauen nicht mehr als 10 Sekunden an Kontraktionen auf einmal überschreiten, egal wie erfahren es mit diesen Workouts sein kann, um Muskelermüdung zu vermeiden. In den meisten Fällen werden Sie die Ergebnisse innerhalb eines Monats nach Beginn dieser einfachen Manöver bemerken.

Kegel-Übungen, zusammen mit einer Kombination aus Modifikationen des Lebensstils wie Gewichtsverlust, Raucherentwöhnung und die Behandlung von Verstopfungssymptomen sind alternative Therapien zur Linderung der Symptome eines Uterusprolapses, ohne dass eine chirurgische Beratung erforderlich ist.

Diese Kegel-Übungen sind einfache Routinen, die Sie zu Hause ausführen können, und können eine Reihe von Symptomen bekämpfen, die sich aus dem Uterusprolaps ergeben: nämlich Harninkontinenz. In einer Studie wurden Frauen angewiesen, ihre Beckenmuskeln 100-mal täglich in 10-Schritten für mehr als 8-Wochen der Studie zu kontrahieren. Zum Abschluss der Studie gelangten die Forscher zu dem Schluss, dass diese Übungen die Lebensqualität der an der Studie teilnehmenden Frauen signifikant verbesserten. Fast 70 Prozent der Frauen, die an einfacher Stressinkontinenz leiden, einer Form der Inkontinenz, die direkt durch eine Schwächung der Beckenmuskulatur verursacht wird, gaben eine deutliche Verbesserung ihrer Symptome an, verglichen mit nur 40 Prozent der Frauen, die an Stressinkontinenz leiden Sie haben Inkontinenz aufgrund unspezifischer Herkunft.

Verwandter Artikel> Behandlung von Uterusprolaps während der Schwangerschaft

Beckenbodenmuskeltraining

Das Training der Beckenbodenmuskulatur ist im Vergleich zu herkömmlichen Kegel-Übungen eine zunehmend nützliche Methode für die Behandlung des Uterusprolaps. Diese Übungen werden üblicherweise bereits in einem medizinischen Umfeld in der Geburtshilfe verwendet.

Werdende Mütter werden ermutigt, diese Art der Therapie anzuwenden, um sicherzustellen, dass ihr Becken nach der Geburt so gestärkt wird, dass unerwartete Fälle von Harninkontinenz vermieden werden.
In einer Studie wurden schwangere Frauen während ihrer Schwangerschaft beobachtet. Die Frauen wurden danach gruppiert, ob sie vor der Entbindung Inkontinenzerscheinungen hatten oder in der Lage waren, ihren Harnfluss während der gesamten Schwangerschaft zu kontrollieren. Am Ende der Studie wurde festgestellt, dass Frauen, die in der Lage waren, ihre Harnproduktion während der Schwangerschaft zu kontrollieren, in hohem Maße von diesen Beckenübungen profitierten und selbst Monate nach der Entbindung seltener über Inkontinenz berichteten. Diejenigen, die Inkontinenz-Episoden hatten, wurden auch angewiesen, mit diesen Beckenbodentrainingsübungen zu beginnen, und es wurde festgestellt, dass Frauen, die diese Übungen routinemäßig machten, im Vergleich zu Frauen, die diese Übungen nicht absolvierten, die Kontrolle über ihren Harnfluss schnell bemerkten.

Verwandter Artikel> Kann ich mit einem Uterusvorfall trainieren?

Unabhängig von Ihrer Präferenz können sowohl Kegel-Übungen als auch Beckenbodentrainingsmanöver verwendet werden, um die gleichen Probleme zu bekämpfen. Durch eine Kombination dieser Routinen können Frauen eine bessere Lebensqualität genießen, ohne Angst vor den häufigen Komplikationen des Uterusprolaps zu haben.

Autorin: Susana Hernández

Susana Hernández aus Mexiko-Stadt ist seit Januar ein weibliches Mitglied der Community für Gesundheitsberatungen von 2011, einer Fachkraft im Bereich Gesundheit und Ernährung, und widmet ihre Zeit dem, was sie am liebsten mag, als persönliche Trainerin. Seine Hauptinteressen in dieser Welt der Gesundheit beziehen sich auf: Gesundheit, Altern, alternative Gesundheit, Arthritis, Schönheit, Bodybuilding, Zahnmedizin, Diabetes, Fitness, psychische Gesundheit, Krankenpflege, Ernährung, Psychiatrie, persönliche Verbesserung, sexuelle Gesundheit , Spas, Gewichtsverlust, Yoga ... kurz gesagt, was Sie anmacht, ist, Menschen helfen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.109-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>