Behandlung von Pinguecula und Pterygium

By | 16 September, 2017

Pterygium und Pinguecula sind fleischige Wucherungen auf der Oberfläche des Auges. Sie sehen ähnlich aus und können ähnliche Symptome hervorrufen. Es kann jedoch dadurch unterschieden werden, dass sich im membranösen (konjunktiven) Teil, der das Weiß des Auges (Sklera) bedeckt, eine Pinguekula entwickelt, ohne die Hornhaut (den klaren Teil des Auges in der Nähe der Pupille) zu durchqueren Ein Pterygium geht normalerweise in die Hornhaut über.

Behandlung von Pinguecula und Pterygium

Behandlung von Pinguecula und Pterygium

Ein Pterygium kann sich aus einer vorhandenen Pinguekula entwickeln. Sie entwickeln sich häufig auf der Seite des Auges, die sich in der Nähe der Nase befindet. Beide sind nicht krebsartig und kommen häufig vor.

Es ist nicht klar, warum sich Pingueculae und Pterygium entwickeln, aber Wissenschaftler glauben, dass die Exposition gegenüber ultraviolettem (UV-) Licht der Sonne ein wichtiger Faktor für ihre Entwicklung sein kann. Andere Faktoren sind die trockene Augen und häufige Exposition gegenüber Wind und Staub. Sie können jeden betreffen, entwickeln sich jedoch häufig bei Menschen im Alter von 20 bis 50.

Die Symptome sind häufig mild und beginnen mit dem Auftreten eines gelblichen oder rosafarbenen Wachstums eines fleischigen Gewebes an der Seite des Auges. Bei manchen Menschen kann es zu Juckreiz und einem Gefühl von Fett oder Fremdkörpern im betroffenen Auge kommen. Bei anderen können Rötungen, Brennen und Entzündungen auftreten, wenn das Wachstum zunimmt. Ein Pinguecula beeinträchtigt normalerweise nicht das Sehen, aber wenn es sich in einem Pterygium entwickelt, das die Hornhaut kreuzt, kann es Astigmatismus und verschwommenes Sehen verursachen.

Verwandter Artikel> Behandlung von Atemwegserkrankungen während der Schwangerschaft

Behandlung von Pinguecula und Pterygium

Viele Menschen, bei denen leichte Symptome auftreten oder die keine Behandlung für Pinguecula oder Pterygium benötigen. Einige Patienten suchen jedoch eine Behandlung, um ihr ästhetisches Erscheinungsbild zu verbessern oder wenn ihre Symptome, insbesondere Sehstörungen, unangenehm werden.

Die konservative Behandlung umfasst die Verwendung von Augentropfen, die Steroide zur Verringerung von Entzündungen oder Vasokonstriktoren zur Verringerung von Rötungen enthalten können. Es kann auch empfohlen werden, eine Sonnenbrille im Freien zu tragen. Wenn die Symptome anhalten, können kleinere Augenoperationen durchgeführt werden, bei denen das Pterygium entfernt wird.

Nach der chirurgischen Entfernung des Pterygiums wird der leere Raum mit einem Transplantat aus Plazentagewebe oder Bindehautgewebe des Auges selbst gepatcht. Der Eingriff dauert weniger als eine Stunde. Danach wird den Patienten geraten, ein oder zwei Tage lang eine Augenklappe zu tragen. Sie sollten während dieser Zeit vermeiden, sich die Augen zu reiben oder zu schwimmen, bis das Auge verheilt ist. Sie können jedoch zur Arbeit und zu normalen Aktivitäten zurückkehren. Den Patienten wird auch geraten, mehrere Wochen / Monate lang steroidale Augentropfen zu verwenden, um Entzündungen zu lindern und ein Wiederauftreten des Pterygiums zu verhindern.

Patienten sollten darauf hingewiesen werden, dass die häufigste Komplikation bei der Elimination von Pterygium ein erneutes Auftreten ist.
Die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens von Pterygium ist höher (bis zu 50%), wenn kein Transplantat verwendet wird. Andere mögliche Komplikationen sind Hornhautnarben und Schädigungen des weißen Teils des Auges. Eine Pterygiumoperation kann in einigen Fällen auch Astigmatismus verursachen.

Verwandter Artikel> Behandlung von Ischiasnervschmerzen

Nach der Operation sollten die Patienten ein Jahr lang sorgfältig überwacht werden, da die meisten Rezidive in diesem Zeitraum auftreten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit gekennzeichnet *

*

* Kopieren Sie dieses Passwort *

* Geben oder fügen Sie hier ein Passwort ein *

Bisher blockierte 12.104-Spam-Kommentare von Spamfreies Wordpress

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em i> <> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>